Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (679)
Bewertungen filtern
679 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
394
204
52
14
15
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
394
204
52
14
15
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 679 Bewertungen
Bewertet am 25. Mai 2017

Zimmer sauber, mit Terrasse mit Meerblick. am Ende der Strandpromenade, angrenzend an felsig/grüne Landschaft, 5 Min zu Fuss ins Zentrum. ruhig. In Meernähe. Zuvorkommendes Personal. Gutes Frühstück, bei gutem Wetter serviert auf kleiner Terrasse.

Zimmertipp: Zimmer mit Terrasse wählen
Aufenthaltsdatum: Mai 2017
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, WKaegi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AuroraAmalfi, Direttore von Hotel Aurora, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Mai 2017

Vielen Dank für Ihre positive Beschprechung nach ihrem Aufenthalt beim Hotel Aurora. Ich war sehr fröhlich als Ihre Wörter gelesen habe und wir erfreuen uns für Ihre Erwartungen erfüllen haben. Wir sind so stoltz unseren Kunden das Best in Service zu garantieren dass ich
Ihre positive Beschprechung mit dem Personal geteilt habe.
Mit nochmaligen Danken hoffe ich bald noch ein Mal bei Hotel Aurora Ihnen zu beherbergen.

Daniela Carrano
Hotel Aurora Amalfi

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 9. Mai 2016

Die Zimmer sind geräumig, mit schönem Ausblick auf das Meer. Hotel liegt etwas ausserhalb, deshalb sehr ruhig. Schönes Bad. Empfang und Personal sehr freundlich und bei Ausflügen sehr behilflich. Wir hatten einen grossen, schönen Balkon. Das Zentrum liegt nur 5 Min. entfernt, ebenso der Busbahnhof, um Ausflüge in die Gegend zu machen.

Zimmertipp: Die zimmer im 2. Stock (28-32) haben alle einen grossen Balkon, mit Tisch und Liegestühlen, mit wunderbaren Blick auf die Küste.
Aufenthaltsdatum: April 2016
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, 12wiesen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. April 2016

Das Hotel Aurora ist ein etwas abseits vom ganz großen Trubel und doch noch zentral gelegenes Haus mit schönen Zimmern, die (Meerblick vorausgesetzt) einen wunderbaren Balkon haben und mit schönen Fliesen (typisch für die Gegend) verziert sind. Die Zimmer haben sowohl gute Betten als auch saubere Bäder. Der Ausblick vom Balkon ist sehr schön.

Die Zimmer ohne Meerblick kann man hingegen nicht empfehlen, sie sind dunkel, klein und die dortigen Fenster münden in einen winzigen Innenhof, über den auch die Angestellten in der Früh ihre Wege absolvieren. Am besten bei Buchung ein Zimmer mit Blick zusichern lassen.

Das Frühstück ist gut und wird auf der Terrasse eingenommen, das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Sollte man mit dem Mietwagen anreisen, ist ein winziger Parkplatz vor dem Hotel vorhanden, die Buchung eines solchen ist angesichts der haarsträubenden Parkplatzsituation in dem kleinen Städtchen sehr empfehlenswert.

Das inkludierte WLAN ist relativ empfangsstark und von der Leistung her ausreichend.

Aufenthaltsdatum: Juni 2015
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, appletalkie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. August 2015

Das Aurora liegt am Ende der Standpromenade in einer Sackgasse am Hafen. Dadurch gibt es vergleichsweise trotz zentraler Lage wenig Verkehrslärm. Wir haben noch ein (kleines, aber sehr sauberes) Zimmer mit Meerblick bekommen, die Zimmer zum "Garten" sind dunkel und man blickt auf eine Mauer bzw Felsen. Diese preiswerteren Zimmer wurden auch häufig von Tagesgästen gebucht, und das sorgte für viel Lärm zu fast jeder Tages-/Nachtzeit. Die Flure sind nur einfach gefliest und die einfachen Zimmertüren (Holz) werden ständig auf- und zugeknallt. Die Wände sind ebenfalls sehr dünn, so dass wir uns an die internen Lärmquellen und die Hellhörigkeit des Hauses erst gewöhnen mussten. Die Klimaanlage im Zimmer war während der Hitze Gold wert, aufgrund der Geräuschkulisse haben wir die Anlage überwiegend nur tagsüber genutzt. Die Lage des Hotels entschädigt jedoch für vieles, ebenso der Ausblick von der Frühstücksterasse. Die Qualität des angeboten Frühstückbuffets war insgesamt noch i. O., es bot aber wenig Abwechslung. Die beiden angebotenen "Säfte" hatten eher die Qualität von gefärbtem Zuckerwasser, der Kaffee schmeckte uns dagegen mit seiner Crema sehr gut. Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals wird von uns ebenfalls als sehr positiv bewertet. Das kostenfrei angebotene WLAN-Angebot hatte im Zimmer eine ordentliche Qualität, nervte aber durch ein ständig notwendiges, erneutes Einloggen. Der kostenpflichtige (Kies/Stein-) Strand vor dem Hotel ist aus unserer Sicht empfehlenswerter als die zentralen Strandabschnitte (nicht so überfüllt). Vor dem Hotel wurden zudem für 2 Liegen und 1 Schirm im August "nur" 18,00 Euro verlangt, zentral im Ort mit etwas besseren Deckchairs inkl. Handtücher z. b. ab dem 01.08.15 statt 25,00 bereits stramme 35,00 Euro! Wir waren zudem froh, ohne eigenen PKW angereist zu sein. Die Straßen / Zufahrten sind extrem eng und die Kosten für die wenigen Parkplätze an der Amalfiküste sind sehr hoch (Hotel 20,00 Euro Nacht). Vor dem Hotel (Meerseite) gibt es zudem neben der TG des Hotels einen weiteren bewirtschafteten Parkplatz, das ständige Umparken unter Ausnutzung jedes Milimeters Parkfläche stellte eine weitere merkliche Lärmquelle dar. Alles in allem würden wir uns bei einem erneuten längeren Aufenthalt in Amalfi eher ein anderes Hotel aussuchen (und dafür noch etwas tiefer in die Tasche greifen).

Zimmertipp: Meerseite 2.OG
Aufenthaltsdatum: Juli 2015
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Dukt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AuroraAmalfi, Manager von Hotel Aurora, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. August 2015
Mit Google übersetzen

Dear Guest
I am sorry you were not happy with your stay and I would be more than pleased to welcome you to the hotel again in the future and talk over your concerns. The hardest part of my job is being nice with people that come already angry.
Best regards

Daniela Carrano
Hotel Aurora Amalfi

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 2. August 2015

Wir verbrachten die erste Juli Woche im Hotel Aurora. Leider hatten wir etwas Pech mit dem Zimmer. Es war geschätzte 10 qm groß, ein kleines Bad und leider keinen Balkon oder Terrasse. Bei einer Anfrage ob denn ein Zimmer mit Balkon zu haben wäre, bekamen wir gesagt, daß wir so ein Glück haben mit unserem Meerblick. Denn es gäbe ja noch viel schlechtere Zimmer, nämlich die mit Blickrichtung Berg. Diese wären dunkel und trist. Na, ja.

Man muß allerdings sagen, es war alles Tip-Top sauber. Das Personal ist sehr freundlich. Das Frühstück wurde auf einer Terrasse mit Blick zum Hafen serviert. Dies ist allerdings auch das Highlight des Hotels.

Die Lage hat uns dann aber versöhnt. Wir waren im Nu am Domplatz, am Busbahnhof und bei den Fähren.

Als wir unseren zugeparkten Hotelparkplatz sahen, waren wir auch froh keinen Leihwagen genommen zu haben. Der Angestellte der hier die Autos der Gäste parkt verdient meinen höchsten Respekt. Es wurde im wörtlichen Sinn jeder Zentimeter genutzt.

Für einen Badeurlaub ist Amalfi nicht geeignet. Das Hotel hat zwar einen eigenen "Strandabschnitt". Dieser ist etwa 15 Meter breit, mit groben Kiesel und von hohen Felsen umgeben. Deshalb ist dieses Fleckchen, das übrigens 15 Euro kostet, ab 15 Uhr im totalen Schatten. Aber Amalfi und Umgebung bieten so viel anderes.

Wir verbrachten einen ganzen Tag auf Capri, einen Tag mit Vesuv und Pompeji, einen in Ravello....und einen Wandertag.

Der Besuch des Domplatz wurde zu unserem alltäglichen Ritual. Bevor wir zum Abendessen gingen, tranken wir hier immer unser Bierchen und beobachteten das rege Treiben.

Als Fazit: Dieses Hotel als pure Übernachtungsmöglichkeit gerne wieder. Die Lage hat einfach alles andere Wett gemacht.

Zimmertipp: Zimmer 18 hat zwar Meerblick, aber keinen Balkon.
Aufenthaltsdatum: Juli 2015
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
14  Danke, Volker K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AuroraAmalfi, Manager von Hotel Aurora, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. August 2015
Mit Google übersetzen

Dear Guest
Thank you for posting a review on TA. I'm glad you appreciated the location of hotel and the breakfast served in the garden terrace overlooking the bay. Sad you are booked a room without sea view which are the most affordable but you missed the view on the Marina. Beaches in Amalfi are stonely and very limited and the area is not suitable for beach lovers. Anyway hope you will us again and do not hesitate to ask a superior room with terrace and sea view.
Best regards

Daniela Carrano
Hotel Aurora Amalfi

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen