Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Die Kathedrale von Valencia - Besonders im Inneren zeigt sich ihre Pracht”
Bewertung zu Valencia Cathedral

Valencia Cathedral
Im Voraus buchen
Weitere Infos
68,51 $*
oder mehr
Wine Walking Tour of Valencia
Platz Nr. 16 von 266 Aktivitäten in Valencia
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Hilfreiche Informationen: Rollstuhlgerechter Zugang, Schließfächer / Garderobe
Langenfeld, Deutschland
Beitragender der Stufe 
690 Bewertungen
469 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 697 "Hilfreich"-
Wertungen
“Die Kathedrale von Valencia – Besonders im Inneren zeigt sich ihre Pracht”
Bewertet am 28. Mai 2011

Im Zentrum von Valencia am Plaza de la Reina liegt die Kathedrale im frühgotischen Stil. Sie bildet das Zentrum der historischen Altstadt. Bereits 1262 errichtet, wurde mehrfach verändert, und diese Um- und Anbauten kann man gleich erkennen, wenn man sie durch das Hauptportal betritt, eine Eintrittskarte gelöst hat und damit gleich den Grundriss vor Augen hat, der auf der Karte abgedruckt ist. Auf beiden Seiten der Längsseiten reihen sich prächtige, mit sakralen Kunstwerken ausgeschmückte Kapellen.
Als wir Anfang Mai 2011 die Kathedrale besuchten, erweckte auf der rechten Seite eine grössere Kapelle unsere Aufmerksamkeit – die Capilla del Santo Cáliz. In andächtiger Stille verweilten wir ein wenig und dachten darüber nach, was wir gelesen hatten: Hier soll sich angeblich der Hl. Gral befinden. Und so wirkte die Altarnische in dieser Kapelle auf uns wie der Ort, an dem der Kelch aufbewahrt wird.
Von der Kapelle gelangt man in drei sich anschliessende Räume des Museums der Kathedrale.
Mit unserem kleinen Plan in der Hand, setzten wir unsere Besichtigung der Kapellen fort. Besonders vor der Capilla del Cristo de la Buena Muerte verweilten wir und ebenso blieben wir gegenüber an der Auferstehungskapelle etwas länger stehen in unserer Betrachtung.

Für uns blieb auf unserer Stadtbesichtigung von Valencia nicht allzu viel Zeit, deshalb verliessen wir die Kathedrale nach einer knappen Stunde wieder.
Als Tipp möchten wir kommende Besucher darauf hinweisen, dass sie nicht vergessen sollten die Basilica de la Virgen de los Desamparados zu besuchen, die gleich hinter der Kathedrale liegt – hier befindet sich die Statue der Schutzheiligen Valencias, die Madonna der Hilflosen, die oft mit einem Meer von Blumen geschmückt ist.

Aufenthalt Mai 2011
Hilfreich?
1 Danke, Corvus2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.560 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.669
    1.357
    433
    71
    30
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Serbisch zuerst
  • Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bremen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
153 Bewertungen
113 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 117 "Hilfreich"-
Wertungen
“Alle Baustile vertreten”
Bewertet am 10. März 2011

Die Kathedrale ist vielseitig und das im wahrsten Sinn des Wortes. Den besten Eindruck von dieser Vielfalt an Stilen gewinnt man, wenn man den ganzen Komplex einmal umrundet. Vor dem gotischen Portal spielt sich jeden Donnerstag das Wassergericht ab, ein wirklich sehenswertes Spektakel. Läuft man dann rechts um das Gebäude entdeckt man das dekorative, barocke Tor. Hier ist auch der Eingang für die Besichtigungen. Besonders in Erinnerung ist mir ein Altar aus Alabaster geblieben. Wunderschön ausgearbeitet mit vielen Figuren. Eine Besichtigung, die ich nur empfehlen kann.

Aufenthalt November 2010
Hilfreich?
Danke, Margret1312!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Valencia Cathedral angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Valencia, Provinz Valencia
 

Sie waren bereits im Valencia Cathedral? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen