Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.446)
Bewertungen filtern
1.446 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
644
529
170
58
45
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
644
529
170
58
45
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 1.446 Bewertungen
Bewertet am 18. April 2017 über Mobile-Apps

Wir kamen spät nachts an und bei der Fahrt an den Betonburgen vorbei hatte ich schon mit dem Schlimmsten gerechnet. Das AR Diamante Beach liegt zwar nicht am Strand, wie ich bei dem Namen gedacht hatte, aber man sieht das Meer.
Die Lobby war zu dieser Zeit komplett dunkel bis auf die Rezeption.
Die Zimmer waren sauber, die Betten für meinen Geschmack zu hart, aber modern.
Das Frühstück ist beeindruckend: große Eierstation, viel frisches Obst, Rohkost, verschiedene Brote und Brötchen, frische Smoothies, Schinken, der frisch aufgeschnitten wird und jede Menge süße Teilchen. Und alles geschmacklich sehr gut.

Das Abendbuffet sieht genauso aus, die Qualität ist allerdings ernüchternd schlecht! Vegetarier müssen die Beilagen nehmen. Das Fleisch ist durchweg ungenießbar.
Als Hotel durchaus zu empfehlen. Nur nicht dort Abendessen.

Aufenthalt: April 2017, Reiseart: mit der Familie
Danke, manuelakatharinab!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Juni 2016

Sehr gutes Essen (Buffet) für 4 Stern Hotel. Auswahl und Qualität. Schöne Poolanlage mit ansprechender Garten Anlage. Sehr gute Betten. Grosse Zimmer mit grossem Balkon. Leider etwas ringförmige Zimmer.

Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: als Paar
Danke, 535hanspeterh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Direccion_ARDiamante, Direccion von AR Diamante Beach SPA Hotel & Convention Centre, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. Juni 2016
Mit Google übersetzen

Dear Client,

We wish to thank you for your comments and for the time taken to share your experience.

We are pleased to hear that you enjoyed your stay with us and that you were satisfied with both the service and hotel’s facilities.

We would like to take this opportunity to recommend our new à la carte restaurant, led by our gourmet chef Rafa Soler, where you can enjoy a lovely evening.

We hope to welcome you back soon

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 28. Dezember 2015

Vor ein paar Jahren schoneinmal hier übernachtet und festgestellt, das Hotel hat sich verbessert.

Das Frühstück ist wesentlich besser geworden und die damals reichlich kritisierten Mängel im Spa sind abgestellt.

Man schläft gut im sauberen Haus und trifft vorwiegend auf sehr freundliches Personal.

Einzige Kritikpunkte, die Minibar ist sehr bescheiden bestückt und wurde nicht nachgefüllt und die Empfangsdamen sollte zumindest verständliches Englisch beherrschen.

Sonst ein grosses Hotel mit Wohlfühlcharakter.

Zimmertipp: So weit oben wie möglich zur Meerseite
  • Aufenthalt: Dezember 2015, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Holger K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Direccion_ARDiamante, Dirección von AR Diamante Beach SPA Hotel & Convention Centre, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Januar 2016
Mit Google übersetzen

Dear Guest

It gives us great pleasure to know that you continue to confide in the AR Diamante Beach hotel and we are thankful that you have decided to share your views with us.

Our aim is to keep innovating and improving the services we offer our guests, in order to achieve maximum satisfaction. It makes us proud to hear that after several years we have still been able to surprise you.

We will take your comments into close consideration, as our guest’s feedback is essential to us.

We hope to welcome you back soon.

Kind Regards

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 4. Juni 2013

Das Hotel sieht von außen und innen wirklich klasse aus! Allerdings hört die Begeisterung da auch auf. Gepäckgondeln zum Selbstbedienen, Wellnessbereich geschlossen, da es Probleme mit heissem Wasser gibt (5 Tage lang!
und vielleicht bis heute ) und der Fitnessbereich öffnet erst ab 10:00 Uhr. Beim Frühstück kam die Dame angerannt mit benutzen Tellern von anderen Gästen und knallte sie vor mein Gesicht auf meinen leeren Teller und nahm alles zusammen weg. Es lächeln nur wenige und man hat das Gefühl die Angestellten zu belästigen mit den einfachsten Bitten ( Bügeleisen, Wegbeschreibung zum Beispiel) sehr positiv sind die Behandlungen im Spa. Die Schocko Massage+Peeling waren woow! Liebe Urlauber, informiert euch ob der Wellnessbereich betretbar ist, ansonsten ist es schade.

  • Aufenthalt: Mai 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Oksana A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Januar 2012

Die Lage dieses ansehnlichen Hotels inmitten der hässlichen Betonburgen ist nicht besonders,jedoch gelangt man schnell zu der hübschen Strandpromenade einerseits und dem sehr pittoresken Wanderweg entlang des Meeres Richtung Benissa. Zu dieser Jahreszeit ist es ideal hier, manchmal waren wir ganz alleine in der herrlichen Sonne ohne unangenehme Touristenströme. Unser Standardzimmer war grossräumig mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet und einem grossen Balkon mit seitlichem Meerblick . WIFI ist gratis. Das Personal war zuvorkommend und umsichtig, die Hauptsprache neben spanisch ist englisch und französisch. Das Gros der Gäste kommt aus England. Das Frühstück ist sehr gut und variantenreich, dazu viel Süsses, sogar Schlagsahne und Sekt. Die Halbpension im Buffetrestaurant war auch sehr abwechselungsreich. Ist das warme Buffet nicht nach seinem Gusto, wird entweder Fleisch oder/und Fisch frisch gegrillt. Die süssen Petit Fours sind exquisit.Es gibt noch ein à la carte Restaurant, das zu unserer Zeit wegen Ferien geschlossen war. Der kostenpflichtige Spa-Bereich ist beeindruckend, muss allerdings 1 Tag im voraus gebucht werden. Ausser den drei Aussenpools im Garten gibt es im gegenüberliegenden Hotel "Esmeralda" der gleichen Gruppe einen Indoorpool (3,-Euro). Alles in allem waren wir sehr zufrieden!

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Irene60!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen