Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (247)
Bewertungen filtern
247 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
181
43
14
5
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
181
43
14
5
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 247 Bewertungen
Bewertet am 19. Dezember 2017

...nach einem langen Check-in betraten wir unser Zimmer, das für ein Boutique Hotel ein wenig schmucklos war. Die dunklen Wände machten das Zimmer kleiner als es wirklich war. Highlight war eine schöne Terrasse. Nachts leuchtete die ganze Zeit ein Feuermelder so hell, dass der Schlaf gestört war. Gut hingegen das Früstück. Mit einem jungen Kellner, der zwar kaum englisch sprach, aber mit seinem Charme dennoch einen guten Job hinlegte. Tipp: kein Besuch im Cookbook ist nicht komplett ohne ein formidables Dinner im BEAT Hotelrestaurant.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2017
Reiseart: Reiseart: mit Freunden
Danke, PressMember!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
dmthecookbook, Guest Experience Manager von The Cookbook Gastro Boutique Hotel & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 22. Dezember 2017
Mit Google übersetzen

Dear Client,

Thank you for your comment.
We take your opinion as an opportunity to improve.
We will transmit your feedback to all our team.

Kind Regards.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 22. Dezember 2016

Es ist ein schönes Haus und eine sehr schöne Anlage. Die Aussicht vom Hotelbalkon war fantastisch, mal hatte eine wunderschöne Aussicht auf den Felsen und alle hässlichen Hotelkomplexe rings herum waren entweder hinter dem Hotel oder hinter Bäumen verborgen. Das Personal spricht englisch und war sehr freundlich. Der Inhalt des Kühlschranks war bei der Erstbenutzung kostenlos. Es gab elektronische Schlüsselkarten aber keinen Safe. Es gab ein gut funktionierendes WLAN. Die Inneneinrichtung variierte im Stil und zwischen einem beeindruckenden und schönen Lampenensemble im Frühstücksraum und sehr hässlichen Stühlen im 70 er Jahre Stil im allgemeinen Appartementbereich war alles dabei.
Wir mussten bereits bei Ankunft bezahlen und wurden gefragt, ob in Euro oder Schweizer Franken. Als wir auf Euro bestanden, war der Preis 3 Cent teurer als gebucht. Wir haben den Betrag trotzdem bezahlt fragten uns aber, wie dieser Betrag zu Stande kam. Die Dame an der Rezeption wusste es jedenfalls nicht.
Im Zimmer hatten wir ein Doppelbett mit einer grossen, relativ harten Matratze und einer gemeinsamen Bettdecke. Für die Klimaanlage gab keine Fernbedienung was wir bei der Rezeption monierten. Die versprochene rasche Abhilfe gab es leider nicht. Als wir am Abend wiederkamen war die Rezeptionistin mit diversen Fernbedienungen unterwegs und verteilte diese erst auf diversen anderen Zimmern, bevor sie zu uns kam. Die Klimaanlage war sehr leise aber auch wenig effektiv, glücklicherweise war Winter. Abends gab es nicht mehr genügend Parkplätze im Innenhof, wir bekamen dann einen der Behindertenparkplätze zugewiesen. Leider gab es vom Bereich des Restaurants und des Parkplatzes einigen Lärm und auch die Lüftungsanlage im Bad liess Stimmen aus dem Nichts ertönen. Insgesamt gab es sehr wenig Platz im Zimmer, besonders die zwischen zwei Wände reingequetschte Handtuchaufhängung war ein Witz.
Das Frühstücksbuffet war offensichtlich vom Umfang her reduziert, weil nur wenige Gäste mit uns im Hotel übernachtet hatten. Was wir bekamen, war leider nicht wirklich durchdacht: So gab es sage und schreibe VIER verschiedene Milchsorten für alle möglichen Formen von Allergien, Lebensstile und Unverträglichkeiten, aber keine normale Milch von einer Kuh. Auf der anderen Seite gab es aber nur Butter, keine Margarine oder Frischkäse als Brotaufstrich. Weder der Rezeptionist noch der Küchenchef schienen zu verstehen, wo der Fehler sein sollte. Das gekochte Ei war leider ungeniessbar, weil fast roh und das ebenfalls bestellte Rührei die sicherlich am lieblosesten servierte individuell bestellte warme Frühstücksmahlzeit, die ich je hatte.

Zimmertipp: Blick zum Meer und zum Fels bedeutet aber auch Lärm vom Parkplatz
Aufenthaltsdatum: Dezember 2016
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, markust537!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Management Antwort: Beantwortet: 18. März 2017

Sehr geehrter Gast,

Wir danken Ihnen dass Sie Ihre Eindrücke teilen.

Wir leiten die von Ihren erwähnten Details an unser Team weiter, und hoffen das Ihr nächster Aufenthalt, eine komplett positives Erlebnis sein wird.

Vielen Dank, dass Sie uns gewählt haben.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 5. Oktober 2018 über Mobile-Apps

Aufenthaltsdatum: September 2018
Reiseart: Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
dmthecookbook, Guest Experience Manager von The Cookbook Gastro Boutique Hotel & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Oktober 2018
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 2. Juli 2018

Aufenthaltsdatum: Juni 2018
Reiseart: Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
dmthecookbook, Guest Experience Manager von The Cookbook Gastro Boutique Hotel & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Juli 2018
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 30. Mai 2018

Aufenthaltsdatum: Mai 2018
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
dmthecookbook, Gerente von The Cookbook Gastro Boutique Hotel & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Mai 2018
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen