Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (577)
Bewertungen filtern
577 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
406
123
23
12
13
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
406
123
23
12
13
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 577 Bewertungen
Bewertet am 6. November 2017

Bei einer fairen Bewertung muss man hier sicherlich differenzieren. Unser Doppelzimmer zur Meerseite war für einen Neubau ungewöhnlich klein und wie wir finden sehr spartanisch ausgestattet (übrigens freie Meersicht auf der Meerseite ab etwa der 15. Etage). Es fehlte ein 2.ter Stuhl im Raum, ein Tischchen oder ein Schreibtisch (keine Möglichkeit seinen Laptop irgendwo abzulegen) und vor allem der Platz für die normale Bekleidung von 2 Personen für eine Woche (einer von uns beiden musste in der Tat aus dem Koffer leben). Da hätten wir uns schon ein etwas besser ausgestattetes Zimmer gewünscht. Der Flatscreen in der Wand gegenüber dem Bett und ein großes (schönes) Badezimmer helfen da erstmal nicht weiter.
Positiv zu erwähnen sind die vielen Gästeaufzüge, eine Skybar im 29. OG mit einem tollen Blick über die Bucht und in der Tat normalen Getränkepreisen. Nicht zuletzt ein wirklich sehr gutes und umfangreiches Frühstückangebot mit ausreichendem Platz im Frühstücksraum.
Der Aussenbereich (Pool) ist schön gestaltet und schon sehr auf Kinderurlaub ausgerichtet. Es waren recht wenige Kinder in der Anlage, diese reichten jedoch schon für ein gewisses Maß an Unruhe aus, da sich alle über den gesamten Bereich verteilten und auch zwischen den Liegen der Gäste Fußball spielten. In der Ferienzeit möchten wir das nicht erleben.
Vollkommen unverständlich ist ein Aussenpool dessen tiefe Temperatur schon an der Schmerzgrenze ist (obwohl dieser als beheizt angegeben ist). Da das Meer noch etwa 25 Grad hatte ist es um so unverständlicher - man könnte meinen der Pool wird künstlich heruntergekühlt - eine andere Erklärung fällt mir nicht ein. Damit war der Pool während des gesamten Aufenthaltes nicht zu nutzen - dass fanden wir wirklich nicht in Ordnung da wir diese Leistung auch bezahlen. Den Strand erreicht man über den Hinterausgang im Poolbereich in etwa 3 Min. zu Fuß.
Wir werden sicherlich - außerhalb von europ. Ferienzeiten ;-) - wiederkommen, letztlich ist das Haus auch mit den genannten Einschränkungen zu empfehlen.

  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, rumpeljupp!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Departamento Ca... G, Departamento de Calidad von Suitopia - Sol y Mar Suites Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Januar 2018
Mit Google übersetzen

Dear rumpeljupp,
Firstly we would like to thank you for trusting Suitopía Sol y Mar Suites Hotel during your visit to Calpe.
We hope that you enjoyed your stay with us and we also appreciate your comments as they are our best improvement tool.
In relation to your comment related to the room equipment, we would like to mention that there are three different types of room where to choose when making a reservation so the equipment and the dimensions also varies depending on the type of room selected.
About the pool area, in the hotel there is not an indoor pool so the temperature in the pools depend on the season .
We are happy to know that you specially mentioned the quality of the buffet restaurant as well as the Sky Bar at the top floor.
We hope to welcome you back in the future.
Kind regards,

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 26. Oktober 2017

Im 29.Stock des Suitopia Hotels den Sonnenuntergang bei einem leckeren Drink genießen, einfach Super.
Nettes Personal, auf das man zwar je nach Publikumsandrang etwas warten muss, tolle Aussicht, nettes Ambiente und gute Drinks zum reellen Preis. Vom Haus gibt es Nüsse oder die leckeren kleinen Weingummis dazu.
Das Hotelpersonal ist ausgesprochen freundlich. Die kostenlose Minibar wird täglich mit einigen Softdrinks aufgefüllt. Die Lage ist genial. Die Zimmerreinigung war nicht immer korrekt. Im ganzen Haus sind noch Farbkleckse und Zementerhebungen an den Kacheln z. B. zu sehen. Eben noch Neubau. Leider scheint Spanien keine Sonnenenergie zu kennen, ein toller Pool, leider viel zu kalt. Da höher gelegen und es in dieser Gegend öfter mal Wind gibt, war es oft zu windig und damit noch kälter. Die Nutzung des Poolbereichs war entsprechend wenig wahrgenommen.
Achtung Parkgebühren € 14,00 pro Tag. Parkplätze rar. SPA teuer, € 20,00 für 90 Min. pro Person.
Frühstück genial. Der Gesamtaufenthalt war aber toll. Sehr große Balkone mit schöner Ausstattung.

Zimmertipp: Für uns war das Zimmer im 19. Stock der Hammer!!!
  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, linus4371!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Departamento Ca... G, Quality department von Suitopia - Sol y Mar Suites Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. November 2017
Mit Google übersetzen

Dear linus4371,

Thank you for taking your time to share your opinion with other travelers.

We are pleased to know that you enjoyed your stay with us, and we appreciate your comments toward our staff, it is the best reward to their daily effort.

Regarding the cleaning at the hotel, we would like to apologize if it was not up to our standards. Do not doubt to let us know next time during your stay, so we can correct our faults.

About the pool temperature, we are glad to inform that we are already working on a solution to increase it.

Hope to welcome you back in a near future.

Kind regards

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 22. Juni 2017

Hallo zusammen,
wir waren vom 09.06.17 - 19.06.17 hier, gebucht waren zwei Zimmer, Check In ist erst ab 16:00 Uhr, angekommen sind wir schon um 10:00 Uhr, das erste Zimmer hatten wir um 13:30 bekommen dafür erstmal danke, beim zweitem Zimmer wurde uns versprochen, dass wir bescheid bekommen, wenn das Zimmer fertig ist, doch leider ist es nie passiert, erst als wir an die Rezeption gingen um dort Nachzufragen, es sah leider so aus, als hatte man uns einfach vergessen, Olga an Rezeption hat uns dann schnell geholfen gehabt, diesen Kompliment an Olga, Sie hat uns immer schnell geholfen gehabt, mach bitte weiter so und vielleicht können diene Kollegen noch was von dir Lernen.

Parking:
Wenn man mit dem Auto kommt, dann kann man dieses unten in der öffentlichen Garage parken, als Hotelgast zahlt man dann 14,50 pro 24h, aber bitte passt auf, dass euch an der Rezeption die richtige Karte ausgestellt wird, damit meine ich die Aufenthaltsdauer, uns wurden nämlich statt 10 Nächte nur 9 berechnen, wobei ich dann nicht rausfahren könnte, musste zuerst in der Garage eine Karte besorgen und dann noch an Rezeption, damit ich rausfahren könnte, das ganze hat mich 40 Minuten von meiner Zeit gekostet, danke dafür beim Check In. Der Zustand der Garage ist einer reine Baustelle von überall kommt Wasser von der Decke und der Boden ist extrem staubig, man muss diese jeden Tag nass waschen, damit diese irgendwann auf seinen eigentlich gedachten ganz hinkommt nur so als Tipp.

Hoteleingang:
Sieht grandios aus, wenn nicht die Baustelle links vom Eingang wäre, an welcher man jeden Tag zum Strand vorbei laufen muss, über diese wurde man vor den Anreise nie informiert, als nächstes stehen sehr oft ankommende Autos am Eingang, welche Ihren Gepäck abladen und man kaum an diesen vorbei kommt, da diese den Eingang wirklich versperren, da Frage ich mich für was da ständig ein Mitarbeiter vom Hotel da steht, der sollte doch so was sehen hmm. und die Autos vielleicht besser koordinieren.

Lobby:
Sieht auch grandios aus, aber leider immer noch nicht zu Ende gebracht, es fahlen überall Kleinigkeiten auf, wie z.B. in der Lobby Bar hängt oben an der Decke immer noch das Klebeband vom Maler und das sieht keiner von den Mitarbeitern, echt traurig so was, ich könnte jetzt noch mehr schreiben was ich alles gesehen habe, einfach unsaubere Arbeit an allen Ecken, da würde ich mich als Geschäftsführer hinterfragen, wer das Hotel abgenommen hat. Etwas fehlt mir noch zur Lobby Bar auf, man kann an den Tischen auf eine Klingel drücken und dann kommt jemand, so habe ich es zumindest verstanden gehabt, doch leider kam da nach mehrmaligem drücken keiner zu uns und ausser uns war keiner mehr da hmm, am Ende musste ich wieder selber hingehen, damit ich was zu trinken bekomme.

Aufzüge:
Riesen Minus ist auf jeden fall, dass man von einem Aufzug in den anderen Umsteigen muss um in die Garage zu kommen, es gibt nämlich zwei, des Weiteren waren ständig ein oder Mindestens zwei Aufzüge defekt, als dies der Fall war, hat man vom 13 Stockwerk sicher 25 Minuten meines Urlaubs gebraucht um nach Unten zu kommen.

Zimmer;
Sind wirklich grosse und schöne Zimmer insbesondere der Balkon mit dem unglaublichem Meerblick, erlebt man selten so. Einfach Top. Doch auch hie findet man überall Baufehler oder Montagefehler z.B. Es hängt immer noch die Schutzfolie an den Türrahmen usw... kann ich wirklich nicht verstehen bei einem vier Sterne Hotel. Die Putzfrau geben sich wirklich viel Mühe, doch leider sehen diese einfach nicht alle, wir hatten im Bad an der Tür welche zum Schlafzimmer führte einen Riesen dreckigen Streifen an der Tür und dieser wurde leider in den Zehntagen nie entdeckt, schade ist aber leider so. Wenn auf alles nicht so achtet wie z.B jetzt ich, sind geräumige und tolle Zimmer.

Hotel eigener Pool:
Ist nichtleider nicht komplett fertig gewesen immer wieder gab mal da oder da Ausfälle. Es gab immer genug Liegen und die Handtücher bekommt man da auch, eine reisen Katastrophe war aber das Problem mit den Sonnenschirmen, man muss immer zu den angestellten im Polobereich gehen und für sich einen Fragen, jetzt kommt aber das schlimmste an der ganzen Sachen, es kann bis zu 40 Minuten dauern bis man einen bekommt, in dieser Zeit stehen die Mitarbeiter einfach nur herum und spielen mit den Handys, sowas ist überhaupt nicht zu akzeptieren, nach paar Tagen habe ich dann die schnauze voll gehabt und bin an die Rezeption gegangen und es war wieder mal Olga die einem Helfen könnte und sieh einer an ich hatte nie mehr ein Problem mit dem Sonnenschirm gehabt hmmm... Die Sauberkeit des Pools ist für dieses Hotelniveau nicht akzeptabel, das Wasser wurde mit jedem Tag schmutziger und schmutziger und da Frage ich mich wieder, für was sind die Poolmitarbeiter eigentlich da.

Restaurant:
Bevor man herein darf muss man am Empfang die Zimmernummer sagen, dann wird man gefragt ob man die Getränke beim rausgehen direkt bezahlen möchte oder einfach die Rechnung mit dem Zimmer verrechnen werden soll. Hat man dies Zettel in der Hand wird man von den freundlichen Mitarbeitern des Restaurants in Empfang genommen und zu einem Tisch gebracht, auf den Tisch liegt man diesen Zettel mit der Zimmernummer, aber aufpassen es gibt extrem viele Russen im Hotel welche meinen die wären was besseres als der Rest, es kann passieren Sie kommen wieder zurück zu Ihrem Tisch und da sitzen schon welche Russen da, wie diese dahin kommen, da frage ich mich: wird da nicht jeder zum Tisch gebracht hmmm war bei uns zweimal der Fall hmmm und glaube Sie mir diese gehen nicht mehr weg. Einen extremen minus Punkt muss ich aber erwähnen es soll familienfreundliches Hotel sein, wo ist dann das Kinderbuffet ??? Das bedeutet, wenn Sie ein kleines Kind haben welches z.B 3 Jahre alt ist, müssen Sie diese ständig hoch heben, damit ihr Kind überhaupt sehen kann, was es denn heute gibt hmmm. Dann wurde während unseren Aufenthalts die Öffnung Zeiten des Restaurants geändert und zwar am Abend von 19:30 Uhr auf 20:00 Uhr, informiert wurde der kein Gast, was da vom Eingang los war könnt Ihr alle euch sicher vorstellen. Ansonsten Frühstück ist Top und das Mittag und Abendessen würde ich als normal bewerten.

Ende:
Ich würde dieses Hotel, obwohl ich viel zu meckern hatte trotzdem Weiterempfehlen und hoffe ich könnte mit meiner Bewertung einigen von euch weiter Helfen.

  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Andreas S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Departamento Ca... G, Quality department von Suitopia - Sol y Mar Suites Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. November 2017
Mit Google übersetzen

Dear Andreas S,

Thank you for the time spend on sharing your opinion, it is a very important tool for improvement to us.

We regret that the hotel was not up to your expectations.

Our main goal is to provide the best experience to our guests, and we look forward to improve our services and facilities every day.

We hope to welcome you back at the hotel and hopefully to get another impression next time.

Kind regards

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 17. Juni 2017

Das derzeit höchste Hotel in Calpe hat 30 Stockwerke. Der Blick von der Skybar ist einfach traumhaft. Der Blick ist übrigens nicht nur Hotelgästen vorbehalten, wer einen Cocktail 110 Meter über der Stadt genießen will, kann das auch als Besucher tun. Parken in der Tiefgarage und mit dem Aufzug zum 29. Stockwerk und schon kann man die herrliche Aussicht genießen. Ein Besuch lohnt sich allemal.

Zimmertipp: Meerseite ist ein Traum
  • Aufenthalt: Juni 2017, Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 64Gisela!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Departamento Ca... G, Departamento de Calidad von Suitopia - Sol y Mar Suites Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Dear 64Gisela,
Thank you very much for sharing your nice comments in TripAdvisor.
As you mentioned from our Sky Lounge Bar you can enjoy breathtaking views while having a nice cocktail from all the variety it offer.
We hope to see you again soon.
Kind regards,

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 7. Juni 2017 über Mobile-Apps

Wir waren bis gestern im Suitopia und sind absolut begeistert von diesem Hotel. Alle Annehmlichkeiten für Familien mit Kindern. Das Frühstück war mega. Vom Sekt über gebratenes Gemüse bis hin zu verschiedenen Donuts war alles dabei was das Herz begehrt. Wir kommen wieder!

Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: mit der Familie
Danke, ChJaTiFa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Departamento Ca... G, Departamento de Calidad von Suitopia - Sol y Mar Suites Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 20. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Dear ChJaTiFa,
We would like to thank you for trusting Suitopía Sol y Mar Suites Hotel during your stay in June.
We are very happy to know that you enjoyed your stay with us, reaching your expectations and all the facilities and services were to your liking.
We look forward to welcoming you back in the future.
Kind regards,

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen