Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (3.003)
Bewertungen filtern
3.003 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.408
1.034
334
133
94
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.408
1.034
334
133
94
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
56 - 61 von 3.003 Bewertungen
Bewertet 18. August 2010

Das Hotel liegt verkehrsgünstig vom Flughafen in Richtung Innenstadt. Da es in unmittelbarer Nähe eine Metro gibt, bietet sich dieses Hotel speziell für Eilige an, denn mann braucht sich mit dem Taxi nicht in den Stau zu stellen.

Das Hotel sieht von aussen sehr bunt aus. Auch innen hat jedes Stockwerk einen anderen Designer und damit einen anderen Stil. Aufpassen muss man hier bei der Buchung, denn manche Zimmer werden teurer berechnet. Je nachdem welcher Stil/Stockwerk gewählt wird.

Mein Zimmer war in schlichten Grüntönen gehalten.

Negativ aufgefallen ist die Sauberkeit. Hier scheint nicht viel Wert auf *gründliche* Reinigung gelegt zu werden.

Das Hotel ist recht neu, allerdings sind schon viele Möbel/Designteile in den Zimmern Beschädigt. Das ist schade und macht keinen guten Eindruck. Auch im Hoteleigenen Cafe sind die Sitzplätze schon so abgenutzt, das Sie längst ausgetauscht werden müssten.

Schade, das Hotel macht generell einen netten Eindruck, aber die Rezeption ist nicht zuvorkommend und auch die Möbel müssten mal besser gepflegt/erneuert werden.

  • Aufenthalt: September 2009, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, linchensternchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. August 2010

Ich habe dieses Hotel gewählt, da ich am nächsten Tag eine Frühflug von Madrid-Barajas hatte. Das Hotel verfügt über einen Flughafen-Transfer - aber Vorsicht: Nur von Montag bis Freitag. Leider war mein Flug am Samstag. Natürlich mein Fehler, ich hätte einfach auf der Hompage besser recherchieren müssen. Trotzdem, das Hotel ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr, sehr schlecht zu erreichen. Sowohl von der City als auch vom Flughafen. Man findet sich in einem Gewerbegebiet in der gesichtslosen Vorstadt wieder. Selbst der Taxifahrer musste ein paar Sonderrunden drehen, bis er das Hotel gefunden hat. Ansonsten war ich mit dem Hotel zufrieden. Die Zimmer und Bäder sind modern und geschmackvoll, und trotz der nahen Autobahn sehr ruhig. Auch das Restaurant hat mir gut gefallen, war aber wie die meisten Hotelrestaurants überteuert. Mein Gesamturteil: schönes Business-Hotel mit gutem Service, aber für Madrid-Touristen ungeeignet. Wer mit dem eigenen Auto unterwegs ist, ist klar im Vorteil

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Manuel__Munich!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Juni 2010

Das innenarchitektonisch einzigartige Hotel muss man gesehen haben. Jede Etage wurde von einem anderen Architekten entworfen. Jeder Gast kann sich ein Zimmer nach seinem Geschmack auswählen. Nur die Lage ist nicht besonders. Dafür hält sich aber der Preis für dieses 5 Sternehaus noch in Grenzen. Service und das Essen, besonders das Frühstück sind gut.

  • Aufenthalt: April 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, rheinbahn!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 4. September 2008

Ein furchtbares Hotel, aber man muss irgendwo übernachten. Bevor Sie das tun, sollte Sie aber Folgendes wissen.

Die Zimmer sind wirklich bemerkenswert, viel seltsamer und ganz anders als erwartet. Für Geschäftsreisende ist es eine willkommene Abwechslung von der Norm und alle sollten Folgendes wissen.

- Die Form des Hotels wird in vielen Fällen total dem Design geopfert. Dadurch wird es sehr interessant, aber nicht gemütlich. Im Fitnessbereich gibt es nichts: ein paar Hanteln, aber keine Matten und Bänke! Vermutlich um das Design rein zu halten. Mein Zimmer (Ro Arad): Das Bad ist unerträglich. Die Spiegel sind so abgerundet, dass man das Gefühl hat, sich in einem Löffel anzusehen. Man kann nicht fernsehen und aus dem Fenster sehen, weil der Fernseher darüber herunterkommt, es gibt keinen Stauraum und im ganzen Zimmer fühlt man sich aus dem Gleichgewicht gebracht und nervös. - Die Lage ist eine Schande; nicht am Ende der Welt, aber man kann nirgendwo hinlaufen.

- Es gibt keinen Service; absolut freundlich, aber total unfähig.

- Das Design wird wegen ein paar wirklich schlechten Verzierungen schlechter. Den meisten Leuten ist das egal oder sie merken es nicht, aber einen Architekten würde es stören.

Trotz all seiner Fehler müssen Sie herkommen. Wunderbar erfrischend und unvergesslich. Kommen Sie einfach unvoreingenommen her.

Danke, Moosieman!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 31. März 2008

Herrlich! Auf jeden Fall ein 5-Sterne-Hotel. Jeder Stock ist individuell, weil sie von unterschiedlichen Architekten gestaltet wurden. Wir waren im Katherine-Finlay-Stock (der 8.), der sehr weltraummäßig war - alles war weiß und sehr modern. Sehr trendig! Wer ein schickes Hotel sucht, ist hier richtig.

Ich habe in ein paar 5-Sterne-Hotels übernachtet, aber keines hat so viele Annehmlichkeiten geboten wie dieses. Man bekommt einen Kamm, eine Zahnbürste, Zahnpasta und sogar Parfum!

Es gibt einen kleinen Fitnessbereich (Laufband, Rudergerät), einen kleinen Pool, ein herrliches Dampfbad und ein paar Warm-/Kaltanlagen. Das haben wir nach einem anstrengenden Tag in Madrid zu schätzen gewusst.

Der einzige Nachteil war die Lage. Es ist mit der Metro etwa 30 Minuten von der Innenstadt von Madrid entfernt und dafür musste man umsteigen, was nach ein paar Tagen anstrengend wird. Die Metrostation war etwa 5 Minuten zu Fuß entfernt.

Ich würde definitiv wieder in einem dieser Hotels übernachten.

Danke, KentTraveller1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen