Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Petit Palace Alcala
Hotels in der Umgebung
187 $*
169 $*
Room Mate Hotels
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
167 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
Catalonia Atocha(Madrid)
185 $*
162 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Maydrit Hotel(Madrid)(Großartige Preis/Leistung!)
96 $*
84 $*
Official website
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
157 $*
139 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
243 $*
91 $*
Melia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
350 $*
217 $*
Only YOU Hotels
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Nuevo Madrid(Madrid)(Großartige Preis/Leistung!)
69 $*
59 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
134 $*
120 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
428 $*
398 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Bewertungen (896)
Bewertungen filtern
896 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
323
339
134
65
35
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
323
339
134
65
35
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
13 - 18 von 896 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 20. September 2013

Vorteile: Das Hotel hat eine ausgezeichnete Lage, das Personal ist sehr hilfsbereit. Sauberkeit ist ok. Jedes Zimmer hat einen Laptop mit gratis Internetzugang.
Nachteile: Die Zimmer sind zu klein, riechen nach Rauch und sind nicht lärmisoliert.

Danke, VloAthens!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Beatriz C, Director Comercial von Petit Palace Alcala, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. September 2013
Mit Google übersetzen

Dear guest,
First of all, we would like to thank you for choosing us during your recent visit to Madrid.!

Thank you very much for you comment and we are very happy that you enjoyed your stay with us and that the in room laptop, our central position and all rest of services were of help to you.

We are sorry to hear about your problem with the smell of smoke, but I want to detail that it’s not a recurring problem though, I suppose it was a punctual failed problem.

Anyway we are pleased to read such a glowing review and we hope to see you again in Madrid!
Thanks and regards, Eva Garcia - Manager Hotel

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 14. November 2010

Pos. Zentrale Lage, Frühstück, Laptop
Neg. Laut, keine Bar/Restaurant, schlecht bestückte Rezeption, Dusche erzeugt Überschwämmung im Bad, keine Kleiderhaken, Fernseher (RTL2, rbb, und Arte)
25 Stufen zur Rezeption (Mit Koffern !!??) Morgens ab 06:30 wird das Früstück angeliefert. Das ist sehr laut. Es empfielt sich, auch wegen der Aussicht ind die oberen Geschosse zu reservieren. (06.-13.) Empfehlung: Hotel Regina, nebenan!

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Jürgen K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. August 2010

Dieses Hotel ist wirklich gut und zentral gelegen. Die Räumlichkeiten, d.h. Lobby, Zimmer usw. sind zwar weitaus kleiner, als erwartet, aber die Zimmereinrichtung ist neu und modern.
Trotzdem ist es sehr eng, die Gänge und auch die Zimmer sind ziemlich dunkel – was innerhalb der Zimmer auch durch die dunklen Möbel bedingt ist. Das Bad ist nur durch eine dünne Milchglas-Tür vom Zimmer selbst abgetrennt; die Privatsphäre bleibt minimal. Ein noch größerer Nachteil aber war der Geruch – oder besser gesagt der Gestand: bereits auf dem Gang zu unserem Zimmer roch es nach einer Mischung aus Schimmel, aggressiven Reinigungsmitteln und Toilette. Im Zimmer selbst war der Geruch eigentlich noch schlimmer und sehr abgestanden, da wohl sehr schlecht gelüftet wurde. Die Luft war sehr feucht und alles sehr klamm. Die Luft aus dem Badezimmer, d.h. der Wasserdampf der Dusche zog ebenfalls schlecht ab und eigentlich nur direkt ins Zimmer hinein. Noch vor der heißersehnten Dusche baten wir um ein anderes Zimmer, denn der Gestand war fast unerträglich – auch wenn wir wirklich sehr viel aushalten und Hotels weltweit besucht haben, die nicht annähernd westlichen Standards gerecht wurden: dieses Geruchsgemisch war im wahrsten Sinne des Wortes einmalig. Freundlicherweise, schnell und unkompliziert konnten wir das Zimmer wechseln, doch obwohl unsere neuen Herberge in einem anderen Stockwerk lag, wurde es nicht besser. Die Ursache konnte das Personal sich weder erklären, noch finden. Ohne diese aromatische Negativkomponente wäre das Hotel aufgrund seiner guten Lage in der Innenstadt, der modernen Einrichtung und des freundlichen Personals wirklich sehr akzeptabel gewesen. Nun weiß ich aber nicht, ob das der Gestank Zufall oder Normalzustand war. Positiv ist auf jeden Fall noch anzumerken, dass der Frühstücksraum auf der teilverglasten Dachterrasse nicht nur hervorragend war, sondern auch eine spektakulären Blick geboten hat. Die Einrichtung trug zu diesem positiven Eindruck bei. Wir hatten übrigens das ‚Romantik-Paket’ gebucht, das zu unserem Reisetermin nur unwesentlich teurer war. Es beinhaltete einen Präsentkorb, gefüllt mit feinsten Pralinen und Cava-Sekt. Ein weiteres Extra war die Dusche mit Massagefunktion und das inkludierte Frühstück. Die Massagefunktion haben wir beim Express-Duschen im Schatten der Feuchtigkeit nicht genutzt, das Frühstück war wirklich klasse und der Präsentkorb üppig und wirklich grandios.
Wenn man die Gewissheit hätte, das der schlechte Geruch neutralisiert wurde und die Feuchtigkeit bekämpft wurde, dann ist es ein wirklich empfehlenswertes Hotel – aber wirklich nur dann.

  • Aufenthalt: Dezember 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Aghleia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 21. Mai 2007

Sehr gutes, zentral gelegenes Hotel in Madrid, das sehr zweckmäßig ausgestattet ist. Wofür es allerdings seine 4 Sterne hat, ist mir ein Rätsel. Es ist modern und auf seltsame Weise ganz nett.
Das Personal an der Rezeption hat uns allerdings nicht gerade mit offenen Armen empfangen und als wir fragten, ob wir ein Nichtraucherzimmer haben könnten, da ich Asthmatiker bin und durchschnittlich drei Anfälle pro Tag habe, war das nicht möglich, vielleicht später im Laufe unseres Aufenthalts.
Es gab ein Frühstücksbüfett ohne jegliches Personal und die Brötchen sind jeden Morgen ausgegangen. Um zur Rezeption und dann auch zum Fahrstuhl zu kommen, muss man mit dem schweren Gepäck erst einmal ein paar Treppen rauf.
Unser Zimmer war überraschend ruhig, aber es war auch nach hinten raus. Man blickte aber auf eine schreckliche Baustelle, aber es war ruhig und man konnte das Fenster aufzulassen, um so das Zimmer vom Zigarettengestank zu lüften.

Danke, Thelostpearl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 18. März 2007

Ich hatte das Hotel mit Freunden Last Minute gebucht und mir hat es super gefallen! Nach dem Lesen der Kritiken auf TripAdvisor hatte ich keine allzu großen Erwartungen, aber das Zimmer war komfortabel und sauber, mit Flachbildfernseher ausgestattet und die Betten und Handtücher wurden jeden Tag gewechselt.
Die Lage hätte nicht besser sein können und das Hotel machte einen modernen Eindruck. Ich war für vier Tage dort und uns allen hat der Aufenthalt dort gefallen. Es war ein exzellenter Ausgangspunkt, um sich Madrid anzusehen und das Personal war auch recht hilfsbereit.
Nichts auszusetzen, obwohl der Lärm von der Straße recht laut werden kann. Wenn Sie also vorhaben, morgens ein wenig länger zu schlafen, dann vergessen Sie die Ohrenstöpsel nicht!

Danke, jlo81!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen