Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wenn das Wetter mitspielt”

Upper Rock Nature Reserve
Platz Nr. 5 von 57 Aktivitäten in Gibraltar
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet 3. November 2017

ist der Spaziergang nach unten durch das Resort sich super. Wir hatten bis etwa auf die halbe Höhe tiefhängende Wolken. Der Spaziergang war trotzdem schön.

Danke, Rainer V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (574)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

7 - 11 von 574 Bewertungen

Bewertet 12. Juli 2017 über Mobile-Apps

Jede Menge frei lebende Affen :) und rasante Taxifahrer, die einen auf den Berg bringen. Der Ausblick ist atemberaubend. Man kann die Küste von Afrika am Horizont sehen.

Danke, Inspiration238462!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Januar 2017

Ein absolutes Muss in Gibraltar. Der Grund, warum man überhaupt herfährt. Die Aussicht gepaart mit atemberaubender Aussicht lohnt in jedem Fall!

Danke, travelisaboutyou!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Wir waren überrascht als wir dir vielfältigkeit des Berges entdeckten. Die Anlage ist sauber und man hat eine Top Unterhaltung mit den Affen ;-)

Danke, JJ_The_Master_83!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 13. Oktober 2016

Das Upper Rock Nature Reserve beginnt, sobald man die Cable Car Station verlässt. Man geht dann über schmale asphaltierte Straßen (wobei man ständig Taxis ausweichen muss) nach und nach den Berg runter, kommt dabei an einigen mehr oder weniger interessanten Stationen vorbei und trifft immer mal wieder auf die freilaufenden Affen.

Wir haben bereits beim Kauf unserer Cable Car Karten die Eintritte für St.Michaels Cave, Great Siege Tunnel, Moorish Castle und City under Siege Exhibition mitgebucht. Kosten liegen bei ca. 22 Euro.

Wenn man das macht, muss man sich im Klaren sein, dass man nur die Fahrt bergauf mit der Seilbahn macht, der Weg runter ist dann zu Fuss - und da kommen einige Kilometer zusammen, ca. 5 bis man auf der Main Street landet.

Beurteilen kann ich von den zusätzlichen Stationen nur die St.Michaels Cave (geht so) und Moorish Castle (völlig überflüssig).
Der Weg lohnt sich wegen der Suspension Bridge (kostenlos aber klasse) und dem Governors Lookout.

Leider ist der gesamte Weg in einem erbärmlichen Zustand, die Beschilderung ist kaum vorhanden und Informationen gibt es so gut wie keine. Man kommt zwar an diversen Lookouts vorbei, aber die meisten davon bieten auch keinen besseren Blick als vom Aussichtspunkt des Cable Cars.

Ich denke, dass es tatsächlich ausreicht, die Berg- und Talfahrt mit dem Cable Car zu buchen und an der Bergstation ein paar schöne Ausblicke zu geniessen.
Und die Affen findet man auch dort schon in großer Zahl.

Danke, hainss!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Upper Rock Nature Reserve angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Upper Rock Nature Reserve? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen