Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“auf internationale Besucher nicht ausgerichtet”

Kathedrale von Santiago de Compostela
Im Voraus buchen
Weitere Infos
131,70 $*
oder mehr
Full-Day Tour to Santiago de Compostela and Valença do Minho from Porto
Weitere Infos
117,33 $*
oder mehr
Santiago de Compostela und Viana do Castelo - Tagesausflug in kleiner Gruppe ab ...
Weitere Infos
48,00 $*
oder mehr
Santiago Center Cultural Bike Tour
Bewertet am 3. August 2013

Am Ende der Pilgerreise geht man natürlich in die Kathedrale von Santiago de Compostela. Meine Erwartungen wurden nicht erfüllt. Der Bau ist ganz nett anzusehen, aber es gibt wesentlich interessantere Kathedralen und Kirchen in Spanien und Europa. Sehr enttäuschend war die Pilgermesse, die einzig in spanisch gehalten/gesungen wird. Kaum ein Pilger konnte etwas von der Predigt verstehen und die Lieder wurden nicht mitgesungen, da der Text nicht verstanden wurde. Es wurden auch keine Liedtexte ausgeteilt oder in den teuren Fernsehern, die in der Kathedrale hängen, eingeblendet. So musste man einer älteren Nonne beim Singen zuhören und während der Predigt schlafen/dösen, da man nichts verstand. Der Wille zum Partizipieren war jedoch bei vielen Pilgern vorhanden. Bei den Massen an internationalen Besuchern aus allen Ländern Europas, Australien, Amerika, Neuseeland, Japan, Korea, Südamerika und, und, und, wäre es angebracht gewesen die Menschen in die Pilgermesse einzubeziehen und z.B. auch mal ein englisches, französisches, italienisches, koreanisches etc. Lied zu singen, die Liedtexte auszuteilen/einzublenden und die Predigt in andere Sprache übersetzt auszuteilen. Man kann nicht erwarten, dass kurzzeitige Besucher Spaniens/Pilger so gute aktive und passive Spanischkenntnisse besitzen, die sie befähigen eine anspruchsvolle Predigt zu verstehen.
So wundert man sich, warum sich so wenige Menschen vom heutigen, verstaubten Katholizismus nicht angesprochen fühlen. Bei den Weltjugendtagen klappt die Verständigung schließlich auch auf internationaler Ebene. In Santiago sollte das auch möglich sein.

Danke, Totine!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (8.095)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

117 - 121 von 8.101 Bewertungen

Bewertet am 27. Juli 2013

Wenn man nicht als Pilger in diese Kirche geht, hat man schon den Eindruck, dass man etwas schief angesehen wird. Der Kirchenvorplatz ist sehr beeindruckend.

Danke, Thomas S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Juni 2013

Ein Muss auf der Reise durch Santiago!!! Egal aus welcher Perspektive ist die Kathedrale sehenswert. Vor allem bei untergehender Sonne sehr schön. Um den Hl. Jakobus zu umarmen muss man unter Umständen lange anstehen!

Danke, Alex K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Juni 2013

Die Eingangstüren der Kathedralen sind je nach Messe geschlossen, es steht aber nicht, wann sie wieder aufgehen (oder wir haben den Hinweis übersehen). Wir waren gerade nach dem Ende der Messe für die Pilger drinnen - zwiespältig - einerseits ein Ort der Ruhe, andererseits all die Touristen, Pilger, die lauthals miteinander schwatzen, die Fotos mit Blitz machen, die einander die Hände abklatschen (weiss nicht, was für ein Brauch). Das zweite Mal waren wir am späteren Nachmittag drin, fast die einzigen - nun wirkte die Grösse und Ruhe der Kirche auf uns. Daher diese Zeit sehr zu empfehlen.
Die Bildschirme, die überall hängen und die Bilder der Predigt übertragen, empfand ich als störend.

Danke, Helen W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Juni 2013

Wir sind im Zuge einer Kreuzfahrt nach Santiago de Compostela gekommen und waren sehr beeindruckt. Auch für weniger Gläubige ist die Stimmung rund um die Kathedrale total überwältigend. Die Kirche selbst ist schon sehr faszinierend und auch die Pilger aus aller Herrenländer verdienen Respekt.
Auch das Weihrauchfass, das am Ende der Messe geschwenkt wird, ist aufgrund seiner Größe sehr
beeindruckend. Sehr interessant ist es auch, die Kirche von außen von allen Seiten zu besichtigen.
Es gibt dabei sehr viele Details zu entdecken. Das Städtchen selbst, mit seinen vielen kleinen Gassen hat uns auch sehr gut gefallen. Wir kommen bestimmt noch einmal her.

Danke, shrekbalu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Kathedrale von Santiago de Compostela angesehen haben, interessierten sich auch für:

Santiago de Compostela, Province of A Coruna
Santiago de Compostela, Province of A Coruna
 
Santiago de Compostela, Province of A Coruna
Santiago de Compostela, Province of A Coruna
 

Sie waren bereits im Kathedrale von Santiago de Compostela? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen