Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2.106)
Bewertungen filtern
2.106 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.416
464
140
61
25
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.416
464
140
61
25
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
7 - 12 von 2.106 Bewertungen
Bewertet 28. Oktober 2017

Allein seine Lage am Obradoiro, also dem Kirchenvorplatz, macht das frühere Krankenhaus und heute Hotel zu etwas Besonderem. Wir besuchten nur das Café, fanden dabei die Preise deutlich überhöht bei nahezu unfreundlichen Service. Naja!

  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Otto B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Schon die Anreise ist beeindruckend. Mit dem Auto fuhren wir mitten hinein in die Altstadt bis direkt vor den Parador. Der Vallet Service nahm uns sofort das Gepäck ab und kümmerte sich um den Wagen. Die Rezeption überreichte uns schnell und freundlich unseren Zimmerschlüssel und als wir durch das Tor in den abgetrennten Hotelbereich gingen, war es plötzlich sehr ruhig! Die vielen Höfe und Säle dieses ehemaligen Pilgerspitals sind an sich schon sehenswert! Mitten darin zu wohnen kam einer Zeitreise gleich. Unsere Suite war klassisch eingerichtet, das Badezimmer hell und modern mit zwei Regenschauerduchen und einer eleganten Badewanne. Das Personal war durchweg freundlich und professionell. Ein Kinderbett wurde sofort geliefert. Das Geschenk (eine Toilettentasche mit Badeartikeln) hat unsere Tochter besonders gefreut. Das Hotel ist auch für Gäste mit Kindern gut geeignet.
Das Frühstück haben wir ebenfalls genossen. Der Orangensaft war frisch gepresst und das frische Gebäck landestypisch. Besonders die Churros mit heisser Schololade sorgten für Begeisterung bei unserer Kleinen und haben uns auch sehr geschmeckt.

Wir würden gern wieder hier übernachten!

Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: mit der Familie
Danke, Marion W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Juli 2017

Die Lage des Hotels direkt am Platz vor der Kathedrale ist spektakulär. Die Inneneinrichtung ist es ebenfalls, mit alten spanischen Möbel. Man ist Gast in einem Schloss. Es gibt eine Kapelle und sehr viele Innenhöfe.Ich glaube, es ist der großartigste Parador in dem ich je war. Wir hatten ein Zimmer zum Platz hinaus und konnten so immer alles miterleben, die Musik, die Pilger und das ganze Leben da.

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Paradores Hotels
Danke, Ceemka!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Juni 2017

Das Hotel ist ein klassischer Parador, für die Spanien ja so berühmt ist. Das Haus, gleich bei der Jakobskirche und mitten im Geschehen, ist eine ehemaliges Hospiz für müde und kranke Pilger, das von den katholiscjhen Königen gestiftet wurde. Der Bau ist überaus prunkvoll und an und für sich schon eine Sehenswürdigkeit. Der Empfang an der Rezeption ist speditiv und professionell. Das Gepäck wird aufs Zimmer gebracht. Wir hatten ien schönes und historisch eingerichtetes Zimmer im Parterre, was sehr praktisch war. Wir hatten uns sehr auf ein gediegenes Abendessen in den ehemaligen Stallungen gefreut. Das Essen war auch vorzüglich. Aber der Service liess doch zu wünschen übrig. So wurde der Wein nicht nachgeschenkt - wir mussten das selber machen. In einem 5-Sternehotel ist das ein "no go". Leider sind nicht alle Angestellten freundlich, wie man es in einem Haus dieser Klasse erwarten darf. Als wir am Morgen, ordentlich und schön angezogen, von einem kleinen Spaziergang zurückkamen und aufs Zimmer gehen wollten (für das wir für eine Nacht immerhin mehr als 200 Euro bezahlt haben), kam uns ein uniformierter Angestellter entgegen und fragte recht unfreundlich: Was wollen Sie ? So was darf nicht vorkommen. Schade. Wie bereits am Anfang erwähnt, es handelt sich um eine wunderschönes, stilvolles Haus an idealer Lage - aber beim Personal gibt es noch Verbesserungspotential.

Aufenthalt: Juni 2017
Danke, Heidi B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Juni 2017

Tolles Hotel der gehobenen Kategorie, allerdings auch zu einem gehobenen Preis-/Leistungsverhältnis. Das Ambiente des ehemaligen Klosters ist einmalig, ebenso die Lage des Hotels. Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Die Zimmer sind geräumig und erwartungsgemäss ausgestattet.

  • Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Paradores Hotels
Danke, Roswitha S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen