Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Parador Hostal Dos Reis Catolicos
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Casa Hotel As Artes(Santiago de Compostela)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Residencia La Estela(Santiago de Compostela)
Hotel anzeigen
Hostal Pico Sacro(Santiago de Compostela)
Hotel anzeigen
Hospederia San Martin Pinario(Santiago de Compostela)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Bar/Lounge
Hotel Rua Villar(Santiago de Compostela)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Carris Casa de la Troya(Santiago de Compostela)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel Airas Nunes(Santiago de Compostela)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
San Francisco Hotel Monumento(Santiago de Compostela)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Gastronomico San Miguel(Santiago de Compostela)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Pazos Alba(Santiago de Compostela)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
Bewertungen (1.937)
Bewertungen filtern
1.937 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.277
448
134
55
23
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.277
448
134
55
23
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
32 - 37 von 1.937 Bewertungen
Bewertet 5. November 2011

Zusammen mit dem Parador in León gehört der in Santiago wohl zu den monumentalsten in Spanien. Die vier Kreuzgänge, die vielen Säle, die Kirche und die Gänge laden den Gast ein, dieses älteste Hotel der Welt zu entdecken. Mit dem im Zimmer aufliegenden Folder kann man einzelne bedeutende Elemente des Paradors näher kennen lernen.
Trotz seiner Größe und der zahlreichen Gäste (hier herrscht wohl immer Hochsaison) strahlt der Parador eine angenehme Ruhe aus und man kann sich herrlich entspannen. Die Zimmer sind geräumig und hell.
Das Frühstück und das Abendessen im Restaurant (wovon es zwei gibt) war wie immer in den Paradores hervorragend.
Einmal im Leben sollte man es sich leisten, in diesem Parador abzusteigen.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, xris08!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Oktober 2011

Das Parador in Santiago besticht in erster Linie durch seine Lage und seine Historie. Das ehemalige mittelalterliche Krankenhaus ist stilvoll zu einem Firstclass-Hotel umgewandelt worden. Aufgrund der mittelalterlichen Bausubstanz sind nicht alle Bereiche mittels Lift zu erreichen. Die angebliche Tauglichkeit für bewegungseingeschränkte Menschen bezieht sich auf ein Zimmer im Innenhof mit großem Bad, aber ohne Dusche.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Joachim L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. August 2011

Nachdem ich langeschwere, regenreiche Tage auf der Pilgerfahrt nach Compostela war es imer wieder ein Erlebnis in diesem Hotel zu übernachten! Ursprunglich als Hospital für Pilger von Ferdinand und Isabelle gebaut und heute nur noch Luxus pur.. Passend zum Ende einer neuzeitlichen Pilgerreise. Das Zimmer war trotz Einzelbelgung sehr gross und wie wohl alle Zimmer im alten Stil eingerichtet, mit einem grossen, separaten Entree und Kleiderschrank. Das Bad laesst keine Wünsche offen. Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstucksbufett ist ein Traum nd lässt kaum Wünsche offen . Und ein Abendessen im Kellergeschoß sollte auch noch zu dem nicht gerade billigen Hotel drin sein.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, nopet!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Juli 2011

Jeder, der dieses Hotel bucht, wird wissen, daß der Parador "Hostal Dos Reis Catolicos" in Santiago de Compostela als eines der prächtigsten und ältesten Hotels der Welt gilt - das 500-jährige Bestehen hat dieses Haus neben der berühmten Kathetrale schon hinter sich! Nicht nur die Fassade, sondern das ganze Gebäude beeindruckt mit seinen Kreuzgängen, einer Kapelle und einem sehr schönem Restaurant (Dos Reis) im Kellergeschoß. Die Zimmer sind mit alten Möbeln stilvoll eingerichtet - wir wohnten einmal in einem Standard-Zimmer (im vierten Stock) und ein anderes Mal in einem sogenannten "einmaligen Zimmer" (Habitationes Unicas, Nr. 124). Letzteres lohnt unseres Erachtens nicht - der Aufpreis gegenüber dem normalen Zimmer ist hoch, der Unterschied klein. Insgesamt war es ein besonderes Erlebnis, einmal hier zu wohnen und das Flair dieses Ortes zu genießen!

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, 9420rR!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. April 2011

Wenn wir schon in dieses Zentrum vorstoßen, wollen wir keine kleinlichen Kompromisse eingehen und wählen darum als Unterkunft den Parador de Santiago de Compostela. Unter allen Paradores ist der Preis einer Übernachtungen im Parador Reyes Católicos ein besonders stattlicher und wird nur noch vom Parador de Granada überboten. Bei geschickter Ausnutzung von Sonderkondtiionen lässt sich der Preis jedoch erträglicher gestalten. Geboten wird ein Komplex, der als eines der prächtigsten und ältesten Hotels der Welt gilt. Das Hotel ist 1499 urspünglich als Pilgerhospiz neben der Kathedrale entstanden und wurde von den katholischen Königen eingeweiht. Dieses historische Monument liegt mitten in einer der weltweit meistbesuchten Weltkulturerbe-Städte direkt an der Plaza do Obradorio unmittelbar neben der Kathedrale von Santiago de Compostela. Vier Kreuzgänge, gotische Innenhöfe, gediegene Aufenthaltsräumen und viele Kunstgegenstände der Einrichtung vermitteln ein königliches Wohngefühl. Die Standardräume sind eher klein, aber durchaus komfortabel eingerichtet.
Das Dinner in eindrucksvollem Ambiente und mit gutem Serviice ist eines der besten auf unserer Reise und bietet für diese Leistung ein attraktives Preis-Leistung-Verhältnis.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, inukshukkoeln!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen