Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.140)
Bewertungen filtern
1.140 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
621
306
92
59
62
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
621
306
92
59
62
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
51 - 56 von 1.140 Bewertungen
Bewertet 22. März 2010

Das Hotel sieht architektonisch auf den ersten Bick nett aus, beim zweiten Blick fallen aber erstaunliche Mängel auf - auch bem Service.

Im Bad des erst 2006 fertiggestellten Hotels roch es deutlich nach Muff und Schimmel. Der Abluftkanal war lose in die Deckenverkleidung gesteckt, er ragte halb heraus und um den Kanal herum war die Deckenverkleidung angefault und aufgebläht und war offensichtlich an dieser Stelle erbeits mehrfach überpinselt worden. Den Muff- ud Fälnisgeruch wurde wir während des gesamten Afenthlates nicht los Wir zogen den Kanal eines Tages ganz heraus, so daß er frei in der Luft baumelte. Trotz Zimmerservice wurde das nicht repariert.

An der Deckenverkledung des Flurs war ebenfalls eine deutlich sichtbare, überpinselte Stelle, die angefault war. Die Verkleidung hing zudem an einer Ecke deutlich sichtbar herunter. Auch im Bad und an einer anderen Stelle des Flurs hing sie herunter.

Es war keine Toilettenbürste vorhanden, und auch der Zimmerservice hat wohl keine ....

Im Bad waren die Abschlüsse der Fliesen nicht fachgerecht ausgebildet. Man konnte teilweise hinter die Fliesen und auf den Klebemörtelblicken, weil keine Abschlussleiste oder Silikon angebracht waren. Dadurch hatte sich offensichtlich hinter den Fliesen ein Biotop von "Silberfischen" gebildet.

Der Holztisch in unserem Zimmer hatte deutliche Kratzer, wie auch viele Zimmertüren und Wände. In der Nähe des Serviceraums des Zimmerservice sahen Wände und Tür schäbig aus.

Am letzten Abend wollten wir unseren Aufenthalt in Ruhe an der Bar ausklingen lassen. Mit "Ruhe" wurde es aber nichts, da der Barraum kurze Zeit später von den Teilnehmern der Vertriebsveranstaltung eines Kosmetikunternehmens geradezu überflutet wurde. Es war kein Gespräch mehr möglich, man konnte sich kaum bewegen und das Personal hatte plötzlich keine Zeit mehr für uns. Wir konnten nichts mehr bestellen, auch keine Rechnung. Es war offensichtlich zu wenig Personal da, denn dieses hetzte um uns herum im Dauerlauf, um die Teilnehmer der Veranstaltung zu versorgen.

Das Frühstücksbuffet war sehr übersichtlich. Man hat zwar einen schönen Blick, aber die Auswahl war gering, der Frühstücksspeck lederartig und lauwarm, mit Messer und Gabel kaum zu "verarbeiten".

Unser Balkon war nicht zum Meer ausgerichtet, das war so gebucht. Aber der Boden des Balkons über uns bestand nur aus Holzdelen, in in eine Abstand von etwa 2 cm verlegt waren. An zwei Tagen tropfte durch diese Dielen Wasser hindurch,so daß wir unseren Balkon nicht nutzen konnten.

Die Tür zum Bakon war nur mit Kraftaufwand zu öffnen, weil diese sich gesetzt hatte. Das war für das Personal mit Sicherheit schon lange zu erkennen, aber beseitigt wurde es nicht.

Das Personal war jung, freundlich und engagiert, machte aber nicht den Eindruck, als wenn es in der Fünf-Sterne-Hotellerie Erfahrung hätte.

Quintessenz: Hier werden die gute Sicht und ein schöner Schein verkauft.

  • Aufenthalt: März 2010, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Rhhesse!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Juni 2009

Wir verbrachten 3 Tage in diesem Hotel. Die von uns vorreservierte Suite war andersweitig vergeben, bekamen eine Suite die nicht vergleichbar war. Schlechter Service und Haare im Bad und Bett.

  • Aufenthalt: August 2008, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, patricia_70!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. März 2009

Wir haben ein langes WE in Barcelona verbracht und waren im Miramar überaus zufrieden:
- traumhafter Blick über Meer und Stadt
- modernes Hotel
- 10min zur city
- klasse Spa bereich
- fairer Preis für ein 5* Haus

  • Aufenthalt: März 2009
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, 2.166!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet 23. November 2008

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 7. Oktober 2007

Ich war im Frühjahr im Rahmen eines Kongresses Gast im AC Miramar und es war perfect.

Das Zimmer war riesig und die Einrichtung vom Feinsten, unschlagbar der Badebereich, der keine Wünsche offen ließ. Viel Platz für Koffer und Kleidung.
Abgerundet wurde das ganze von einer kleinen Terrasse mit sehr bequemen Korbmöbeln.

Das Housekeeping war super und nahm Rücksicht.

Der Service war 1a, alle Mitarbeiter waren freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit.

Herrausragend war der Garten mit dem großen Pool und der fantastischen Aussicht. Auch hier ein excellenter Service.

Tolles Frühstück draußen auf der Terrasse.

Ein hervorragendes Hotel, das ich jeder Zeit wieder buchen würde.

  • Aufenthalt: Mai 2007, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, Sonne268!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen