Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Vincci Maritimo Barcelona
Hotels in der Umgebung
262 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Grand Hotel Central(Barcelona)
337 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
184 $*
174 $*
Official Site
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
243 $*
201 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
124 $*
118 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
181 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Expo Hotel Barcelona(Barcelona)
132 $*
118 $*
Expo Barcelona
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
168 $*
156 $*
Torre Catalunya
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
207 $*
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
476 $*
394 $*
WHotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
Bewertungen (1.141)
Bewertungen filtern
1.141 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
387
507
173
51
23
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
387
507
173
51
23
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
66 - 71 von 1.141 Bewertungen
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet 2. Oktober 2008

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 1. Oktober 2008

Ein schönes Hotel mit schlechter Organisation, schlechtem Management und desinteressiertem Personal. Das Haus ist neu erbaut in der Nähe der Av. Diagonal. Japanischer Garten, der jedoch lieblos angelegt wurde. Die Metro ist ca. 10 Minuten entfernt, das EKZ liegt davor. Insofern sind dort gute Einkaufsmöglichkeiten gegeben. Das Hotel ist jedoch ca. 30 Min. von der City entfernt. Das Auffinden bereitet Mühe, da viele Einbahnstraßen vorhanden sind. Die Umgebung bietet wenig und ist eher als trostlos zu bezeichnen. Obwohl eine Hotelbar vorhanden ist, wird diese hinter der Reception versteckt und wahrscheinlich nur für Veranstaltungen geöffnet. Um Mitternacht war durch die Reception keine Flasche Wein aus dem Restaurant oder der Hotelbar zu erhalten. Man verwies auf die Minibar, die für 2 Personen immerhin eine Flasche mit 0,2 l offerierte. Die Preisliste stimmt nicht, da Bier mit 0,33 l offeriert wird, jedoch findet man nur 0,25 l Flaschen. Am dritten Tag sollte beim Frühstück die Rechnung unterschrieben werden. Nach Weigerung, da das Frühstück inklusive war, wurde dies von der Servicekraft bestritten. Dank Beharrlichkeit erschien dann der Oberkellner, der selbstverständlich nicht Englisch sprach und versuchte, mich zu überzeugen, daß ich Unrecht hätte. Dank meinem Verweis an die Reception erkundigte er sich dort, um dann den Irrtum-ohne Entschuldigung-einzusehen. Um 20:10 Uhr war das Restaurant nicht geöffnet. Nach Rückfrage an der Reception hieß es, geöffnet wird um 20:30 Uhr. Dies passierte jedoch nicht. Der Receptionist telefonierte und man meinte, nun würde geöffnet. Im dunklen Restaurant frage mich die Bedienung nach Anzahl der Plätze und nach der Tisch-Auswahl. Alles geschah im Dunkeln. Erst nach weiteren 3 Minuten wurde das Licht eingeschaltet. Beim Frühstück wird jeder Gast ingnoriert trotz wenig Gästen. Kaffee gibt es erst nach Aufforderung. Das Frühstücksbüffet war armselig. Eine Beschwerde beim Front-Desk Manager erbrachte nichts, kein Bemühen. So wird kein Gast an einem Wiederbesuch interessiert sein!

  • Aufenthalt: September 2008, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, HamburgExperiences!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. März 2008

Das Hotel hat modernes Interieur, während die öffentlichen Flächen ein bisschen unterkühlt wirken, sind die Zimmer angenehm auch bei längerem Aufenthalt. Geräumige Badezimmer, bequeme, feste Betten, leistungsfähige und leise Klimaanlage sind die Wohlfühlfaktoren.

Die Gegend ist vielleicht nicht malerisch und vom Meer ist auch nichts zu sehen, aber das Haus liegt ruhig, wir haben auf einen kleinen Park geblickt.

Die nächste U-Bahnstation Selva de Mar ist keine 5 Minuten entfernt, die Bahnen fahren einen auch spät nachts in sehr kurzen Abständen in etwa 15 Minuten in die City.

In unmittelbarer Nähe befinden sich mehrere Bars, in denen man auch für kleines Geld frühstücken kann; ausserdem ist das Einkaufszentrum "Diagonal de Mar" gleich um die Ecke.

Als wir das Zimmer betraten, waren leider die Fenster von innen ziemlich dreckig; das wurde auch erst nach zweimaliger Aufforderung gesäubert. Schade fand ich auch, dass der moderne Flachbild-TV lediglich RTL, Eurosport und MTV auf deutsch bot.

Das Restaurant war qualitativ gut, aber viel zu teuer. Eine Mini-Dorade mit 4 Scheiben (!) Kartöffelchen + 1 Löffel fettiger Pilzchen für 18 EUR - strammer Preis.

Das Leitungswasser schmeckt grauenhaft - aber das liegt an Barcelona und nicht am Hotel - dieses hat das Wasser zusätzlich gechlort - nicht schön, aber so ist das Wasser wenigstens sicher.

Ansonsten: Gerne wieder

  • Aufenthalt: März 2008, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, OttoNormaluser!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 29. Mai 2006

Nach der letzten ausführlichen Kritik gibt es nicht mehr viel hinzuzufügen. Vincci Maritimo ist eine aufstrebende Gegend außerhalb des Zentrums von Barcelona; das bedeutet, neben interessanter Architektur und einem Einkaufszentrum gibt es auch heruntergekommene Wohnungsblocks. Das Hotel ist sehr schön, die Betten komfortabel (schade, dass wir die Kissenauswahl nicht früher gesehen haben!), die Zimmer & Badezimmer modern und sauber. Es gibt außerdem eine leistungsstarke Klimaanlage und Fenster, die sich nach außen öffnen lassen - sehr wichtiger Punkt in den heißen Sommermonaten. Wir sind froh, dass wir uns nach der Landung ein Taxi von La Rambla zum Hotel genommen haben (wir sind mit dem Bus nach La Rambla gefahren). Kostet ca. 9 Euro, und von der U-Bahn-Station aus hätten wir uns auf jeden Fall verlaufen (viele Baustellen). Am nächsten Tag hatten wir kein Problem, die U-Bahn zu benutzen, nachdem wir einmal verstanden hatten, wie die Gegend aufgeteilt ist. Unser Aufenthalt hat uns sehr gefallen. Es ist natürlich immer schön, wenn man näher am Zentrum ist, aber mit den teuren Hotelpreisen haben wir auf diese Art eine vernünftige Alternative gefunden, die uns keine größeren Umstände bereitet hat.

1  Danke, coriander!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
VincciHotels, Community Manager von Vincci Maritimo Barcelona, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. Juni 2011
Mit Google übersetzen

To our esteemed guest:

We appreciate your comments. We will pass along your praise to the hotel’s entire staff. That you had a good experience at our hotel is our greatest pleasure, and it’s the reason why we work so hard every day.

Thank you very much.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 24. April 2006

Ich bin gerade aus Barcelona zurückgekehrt und habe in diesem Hotel übernachtet. Da ich schon im August letzten Jahres gebucht hatte, habe ich einen guten Preis bekommen - 50 Britische Pfund pro Nacht für eine Doppelzimmer. Ich stimme mit allen guten Kritiken überein - das Hotel ist modern und sauber, das Personal freundlich. Wenn man aus der U-Bahn kommt, bekommt man erstmal einen kleinen Schock, da es sich um eine reine Baustelle zu handeln scheint. Aber keine Sorge - folgen Sie einfach dem darum herum führenden Weg und Sie kommen auf der Straße heraus, in der das Hotel liegt. Der einzige Nachteil, den dieses Hotel meiner Meinung nach hatte, war der fehlende Lärmschutz. Unser Zimmer war in der ersten Etage, und wir konnten das Anknipsen von Lichtschaltern hören, Leute, die herumgingen und den Verkehr auf der Straße. Falls Sie wie ich nur einen leichten Schlaf haben, bringen Sie sich Ohrenstöpsel mit! Trotz des Krachs würde ich nochmal in diesem Hotel übernachten.

Danke, shortyu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
VincciHotels, Community Manager von Vincci Maritimo Barcelona, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. Juni 2011
Mit Google übersetzen

To our esteemed guest:

Thank you for your comments. We appreciate knowing that your stay with us met your expectations. Without question, our guests’ satisfaction is our raison d’être.

We hope to see you again soon at one of our hotels.

Kindest regards.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen