Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.882)
Bewertungen filtern
1.882 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.463
289
83
25
22
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.463
289
83
25
22
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
9 - 14 von 1.882 Bewertungen
Bewertet 10. März 2018 über Mobile-Apps

Seit 30 Jahren reisen meine Eltern nach Teneriffa. Durch Veränderungen in Ihrem Stammhotel kamen meine Eltern ins Botanico. Da wir sie jedes Jahr in ihrem Urlaub besuchen, durften wir den tollen Service erleben. Auch dieses Jahr verlebten wir hier - leider nur 1 Woche. Da ich beruflich jede Woche mehrere Tage in Hotels lebe, kann ich ein Hotel sehr gut beurteilen. Die Herzlichkeit des Teams ist überwältigend. Der Aufenthaltsort im SPA Bereich ist wirklich eine Erholung. Ein Abendessen im neuen Steakhaus Brunellis ist nur zu empfehlen. Gerne kommen wir wieder und freuen uns auf das nächste Jahr. Vielen Dank für die tollen Tage

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: mit der Familie
2  Danke, kemarkt22!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel B, Director General von Hotel Botanico & The Oriental Spa Garden, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. März 2018

Sehr geehrter kemarkt22,

herzlichen Dank für die Bewertung auf Tripadvisor über Ihren Aufenthalt im.

Wir freuen uns sehr, dass Sie für den Besuch auf Teneriffa unser Haus gewählt und sich nach Abreise die Zeit genommen haben, um uns Ihre Meinung mitzuteilen und die persönlichen Eindrücke über die verschiedenen Bereiche des Hotels zu schildern. Nur so ist es uns möglich, die Perspektive der unterschiedlichen Gäste kennenzulernen und diese bei künftigen Verbesserungen in die möglichen Änderungsansätze miteinfließen zu lassen - darum schätzen wir Ihr freundliches Engagement sehr.

Wir würden uns freuen, künftig erneut Gelegenheit zu haben, Sie bei uns im Haus empfangen zu dürfen.

Beste Grüße aus Teneriffa,

Gustavo Escobar
Hoteldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 6. März 2018

Immer wieder gerne der Klassiker in Puerto! Ein Hotel was so herrlich einzigartig ist, nicht diesen Hotelkettencharme übergestülpt bekoomt. Phantastisch gelegen, toller Teideblick mit herrlichem Garten und bestem Frühstücksbuffet.
Neu für mich war die Oriental Spa, die sich hervorragend ins Ensemble einfügt. Typisch thailändisch gebaut, sehr weitläufig angelegt ein zusätzliches Highlight. Eine nicht allzu große Sauna und ein Dampfbad sind nicht sehr großzügig bemessen und bei den Liegen herscht leider die Reervierungssucht, sodaß man genügend freie Liegen hätte, wenn nicht stundenlang Handtücher darauf abgelegt würden. Das ist aber auch das einzige, was etwas zu bemängeln ist.
Das thailändische Restaurant des Hoteles ist eine einzige Enttäuschung, war früher mal weit besser, aber Hotelrestaurants sind selten wirklich empfehlenswert. Also das Hotel immer wieder gerne, ist halt nicht gerade günstig im Zimmerpreis.

Zimmertipp: Hinten raus, Richtung Garten hat man den guten Teideblick. Richtung Thai Spa schaut man Richtung Puerto und das Meer.
  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: mit Freunden
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Klau73pau54!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel B, Director General von Hotel Botanico & The Oriental Spa Garden, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. März 2018

Sehr geehrter Klau73pau54,

vielen Dank für Ihr Feedback bezüglich Ihr Aufenthalt im Hotel Botánico & The Oriental Spa Garden.

Wir lernen über all Ihre Kommentare und versuchen, unsere Leistung dadurch zu verbessern. Unser Ziel ist es jeden Tag einen besseren Service anzubieten, um die Zufriedenheit unserer Gäste zu steigern.

Wir freuen uns über Ihre konstruktive Kritik, die uns bei der ständigen Verbesserung unserer Leistungen und unseres Standards hilft. Es tut uns leid zu hören, dass wir Ihre Erwartungen über unsere Gastronomie-Abteilung nicht erfüllen konnten. Wir werden Ihre Bewertung an den Vorgesetzten der "Oriental Restaurant".

Noch einmal möchten wir uns mich bei Ihnen bedanken.
Mit freundlichen Grüssen,

Gustavo Escobar
Hoteldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 18. Februar 2018

Das 5 Sterne Haus hat definitiv seine 5 Sterne verdient. Es ist ein Hotel alter Schule mit aufmerksamen Portier-Service und einem uneingeschränkt top freundlichem, aufmerksamen und hilfsbereiten Personal. Ja, da Hotel ist etwa "plüschig" man fühlt sich ob der Teppiche uns Sessel manchmal wie auf einem Kreuzfahrtschiff - aber für mich ist das genau richtig. Schweres Silber schon zum Frühstück. Dieses lässt übrigens keine Wünsche offen. Alle Eierspeisen werden frisch nach Wunsch gemacht, frische Crepes gibt es auch und für Schokofans einen Schokoladenbrunnen mit frischem Obst. Die Auswahl an frischem Obst und frischen Säften (mehr als nur O-Saft !!!) ist perfekt, ebenso die Auswahl an sonstigen Speisen und insb. möchte ich die Brotauswahl loben, die von verschiedenen Weißbrotsorten (Bio !) auch Schwarzbrot bietet.Ob es am Deutschen Eigentümer liegt, weiß ich nicht. Wenn es das Wetter erlaubt sitzt man besonders schön auf der Terrasse.

Alles im Hotel ist super sauber und makellos renoviert, Zimmer, Aufenthalts- und Speiseräume, SPA und die Außenanlagen.

Mein Zimmer im 4 Stock war ein Doppelzimmer zu Alleinbenutzung und daher ausreichend groß, wobei ich größere Zimmer in vergleichbaren Hotels zum vergleichbaren Preis kenne. Das Bad hatte wunschgemäß neben der Wanne auch eine ebenerdige Dusche. Die Handtücher waren ordentlich groß, ebenso der Bademantel (ist nicht immer so !)

Eine positive Kleinigkeit: der Weckservice erfolgt auf die Minute pünktlich und persönlich. Bei einer Weckzeit vor der üblichen Frühstückszeit (beginnt um 7:30) gibt es ein kontinentales Frühstück aufs Zimmer, was ich als sehr angenehm empfand.

Den Hauptpool habe ich nicht genutzt, sondern nur die SPA Einrichtungen. Dort ist ein extra Pool mit einem großen extra Whirlpool und einem weiteren kleinen Whirlpool (in einer "Grotte"). Die Liegen und die Sonnenschirme sind in sehr gutem Zustand . Besonders die Sonnenschirme lassen sich dank Rollen leicht verschieben !

Die SPA-Anlage ist sehr großzügig und bietet auch einen Innenpool mit extra Whirlpool. Besonders viele Liegen gibt es dort nicht zu meiner Reisezeit war aber immer ausreichend Platz vorhanden. Es gibt eine 90 Grad Sauna mit Platz für gut 10 Personen, mehr als 3 waren aber nie anwesend. Dampfbad etc. waren alle ebenfalls in sehr gutem Zustand und da das Wetter nicht gar so prickelnd war, konnte man alles ausreichend nutzen. Besonders bequem liegt man auf den Wasserbetten (die aber in einem Bereich ohne Dach sind, so dass Sie bei Regen nicht nutzbar sind.

Sehr gut sind auch die guten und recht neuen Geräte im Sportraum (bei den Cardiogeräten alles mit Loewe Fernsehern ausgestattet!) , ausreichend Freihanteln sind auch vorhanden.

Ich habe 3 verschiedene Spa-Anwendungen gebucht. Die Schmerzmassage war sehr gut und professionell mit 90 Euro für 50 Minuten aber auch an der üblichen Schmerzgrenze in einem Hotel. Die Fußreflexzonen-Behandlung für 75 Euro und 50 Minuten hat mir nicht so gut gefallen, handelte es sich doch eher um eine Fuß- und Beinmassage mit nur geringer Stimulation der Fußreflexzonen. Ebenfalls nicht gefallen hat mir das Facial (75 Euro für 50 Minuten); hier wurde nur recht oberflächlich ausgereinigt, keine Bedampfung (nur ca. 6-7 warme Kompressen am Anfang). Es wurden keine Augenbrauen (über der Nasenwurzel) korrigiert und keine Ohr- oder Nasenhaare entfernt, was in der Regel bei Herren immer erfolgt. Positiv war hier, dass es während der Maske eine Handmassage gab ! Zusammengefasst würde ich hier keine Anwendungen mehr buchen, da das Preis-/Leistungsverhältnis nicht stimmt.

Da Hotel verfügt über 3 Restaurants. Im Rahmen der Halbpension (würde ich definitiv empfehlen) kann man in jedem dieser a la carte Essen. Eine ausführlichere Bewertung der 3 Restaurants werde ich gesondert vornehmen. Hier nur kurz:

1. Il Papagallo: das italienische Restaurant und mit Abstand das beste der 3. Klassische italienische Küche mit nettem kleinen Vorspeisenbuffet, super leckere Pasta und guten Fisch oder gutes Fleisch. Die Desserts auch lecker. Der Service perfekt und eine super freundliche, aufmerksame und gut beratende Restaurantleiterin !

2. El Oriental: das asiatische Restaurant hat ebenfalls eine sehr nette und aufmerksame Restaurantleiterin. Die Speisen haben verschiedene asiatische Einflüsse. Mir wurde mit zu viel Sahne/Creme gekocht, d.h. sowohl die Tom Ka Gai Suppe war mir zu cremig als auch die Hauptspeisen. Erwartet man beim Curry noch eine sämige Sauce (war auch sehr cremig) ist dies bei Thai Gerichten mit Ente eher ungewöhnlich.

3. El Parilla: das spanische Restaurant hat mir persönlich am wenigsten gefallen. Beim ersten Abendessen hatte ich gegrillten, guten Fisch und eine sehr leckere Schokoladennachspeise. Beim zweiten Besuch hat mir leider gar nichts geschmeckt, die Fischsuppe hatte undefinierbare weiche Einlagen und hat extrem fischig geschmeckt. Selbstverständlich wurde mir anstandslos ein Ersatz angeboten. Ein Salat mit Shrimps und Avcocado (kanarischer Art) war leider auch nicht nach meinem Geschmack, da sehr süß mariniert Zwiebeln das Gericht dominierten. Und diese Süße zog sich auch durch das Hauptgericht. Ich hatte ein Filetsteak mit Süßkartoffeln (6 Euro Aufpreis zur Halbpension, was ok ist). Das Fleisch war gut. Die Kartoffeln aber ein normaler Kartoffelstampf mit süßer klebriger Sauce darüber, die auch auf dem Fleisch war. Sorry, aber das Restaurant konnte mich nicht überzeugen.

4. Dem Hotel seit neuestem ist ein Steakhaus angeschlossen. Als Halbpensionsgast wird man mit dem Taxi dort hin gefahren, kann mit einem Nachlass von 20 Euro essen und wird wieder zurück geschuttlet. Ich kann es nur empfehlen. Das Fleisch war top !

Zusammengefasst kann ich nur sagen, dass dieses Hotel überzeugt, die positiven Bewertungen alle zu Recht erfolgen und ich sicher wieder hier buchen werden, wenn ich wieder nach Teneriffa möchte.

  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: allein
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
2  Danke, bockylaw!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel B, Director General von Hotel Botanico & The Oriental Spa Garden, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. Februar 2018

Sehr geehrter Herr bockylaw,

herzlichen Dank für die Bewertung auf Tripadvisor über Ihren Aufenthalt im.

Wir freuen uns sehr, dass Sie für den Besuch auf Teneriffa unser Haus gewählt und sich nach Abreise die Zeit genommen haben, um uns Ihre Meinung mitzuteilen und die persönlichen Eindrücke über die verschiedenen Bereiche des Hotels zu schildern. Nur so ist es uns möglich, die Perspektive der unterschiedlichen Gäste kennenzulernen und diese bei künftigen Verbesserungen in die möglichen Änderungsansätze miteinfließen zu lassen - darum schätzen wir Ihr freundliches Engagement sehr.

Wir würden uns freuen, künftig erneut Gelegenheit zu haben, Sie bei uns im Haus empfangen zu dürfen.

Gustavo Escobar
Hotel Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 15. Februar 2018

Ich war mit meiner Frau auf einer Testreise in diesem schönen Hotel. Ich kann nur Positives berichten. Das Personal ist superfreundlich und die Freundlichkeit wirkt nie aufgesetzt. Besonders zu erwähnen ist das fantastische Frühstück. Sehr gut hat uns gefallen, dass viele kleine Portionen angeboten wurden. Die Zimmer sind sehr ok, lediglich der Fußboden auf dem Balkon hätte mal eine Reinigung verdient. Uns persönlich hat eine Möglichkeit für Tee- oder Kaffezubereitung etwas gefehlt. Ganz besonders haben uns die Aufmerksamkeiten anläßlich des Geburtstags meine Frau berührt. Der Hotel-Park ist eine Augenweide und super gepflegt. Ein Traum ist das angeschlossene Spa mit zwei Pools draussen, einem drinnen und zwei Jacuzzis, davon eines in einer Grotte.
Der Besuch des Restaurant La Parilla war leider ein Reinfall.

Zimmertipp: Am besten die 4. Etage und Blick auf den Teide wählen. (451 bis 471) . Die unteren Etage liegen oft schon in der Höhe der Palmemwipfel.
  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, veranstalter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel B, Director General von Hotel Botanico & The Oriental Spa Garden, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 26. Februar 2018

Sehr geehrter veranstalter,

Wir freuen uns über Ihre konstruktive Kritik, die uns bei der ständigen Verbesserung unserer Leistungen und unseres Standards hilft. Es tut uns leid zu hören, dass wir Ihre Erwartungen über unsere Restaurant "La Parrilla" nicht erfüllen konnten. Wir werden Ihre Bewertung an den Vorgesetzten der Abteilung weiterleiten.

Noch einmal möchten wir Ihnen für Ihren Kommentar danken und es wäre uns eine Freude Sie erneut in unserem Hotel begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüβen,

Gustavo Escobar
Hoteldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 8. Dezember 2017

Wir hatten dieses Hotel auf Grund einer Empfehlung gebucht, und dort unseren 40. Hochzeitstag gefeiert!
Unsere Erwartungen wurden auf der ganzen Linie übertroffen, es war ein wunderschöner Urlaub!
Es stimmte alles, vom Zimmer über den Service, das Essen, alles war perfekt und hätte nicht besser sein können. Wir hatten noch nie in einem Hotel so gut geführtes Personal, ob Zimmerpersonal, Servicemitarbeiter in den Restaurants oder.............
alle machen dort einen sehr guten Job⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Einfach nur Klasse,
Aber, und jetzt kommt es, meckern auf hohem Nivau
Aber: Dafür könnt Ihr nix, das Essen im Oriental hat uns dann doch nicht so gut geschmeckt hier fehlte es uns an Würze, und das ist halt individuelle Geschmacksache !

Der Italiener und der Spanier waren ganz nach unserem Geschmack!
Carpaccio und Paella nicht zu überbieten

Zimmertipp: Unbedingt Zimmer zum Pool buchen, sehr ruhig!
Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
3  Danke, MichelSenior!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel B, Director General von Hotel Botanico & The Oriental Spa Garden, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. Dezember 2017

Sehr geehrter Gast,

besten Dank für Ihren kürzlichen Aufenthalt bei uns im Hotel Botánico & The Oriental Spa Garden und für das positive Feedback welches Sie uns über Tripadvisor haben zukommen lassen.
Es ist schön zu wissen, dass Sie zufrieden waren und wir Ihre Erwartungen erfüllen konnten.
Wir würden uns freuen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen aus Teneriffa,

Gustavo Escobar
Hoteldirektor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen