Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Vulkan el teide”
Bewertung zu Volcan El Teide

Volcan El Teide
Im Voraus buchen
Weitere Infos
152,50 $*
oder mehr
Private Führung: Führung druch den Teide Nationalpark auf Teneriffa inklusive ...
Weitere Infos
42,03 $*
oder mehr
Mt Teide und Masca Valley Tour in Teneriffa
Weitere Infos
61,24 $*
oder mehr
Jeep-Safari in Teneriffa: Teide-Masca-Route
Platz Nr. 3 von 398 Aktivitäten in Teneriffa
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 1. Juli 2014 über Mobile-Apps

Wunderschöner Ausblick muss man mal gesehen haben auch wenn der Lift p.P. 26,- euro kostet. Nehmt euch eine Jacke und festes Schuhwerk mit.

2  Danke, Cookamy Sebasti... T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (8.758)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

461 - 465 von 8.758 Bewertungen

Bewertet am 22. Juni 2014

Wenn man auf Teneriffa ist, sollte man unbedingt auch den höchsten Berg Spaniens besichtigen (3718 m). Oben angekommen (bei 2.356 m.), gibt es eine Seilbahn, die bis zur Bergstation fährt (3.555 m). Ich empfehle, dass man vorher ausreichend trinkt, da oben die Luft doch etwas anders ist. Mir ist zum Beispiel ein wenig schwindelig geworden. Wenn man bis ganz nach oben möchte, benötigt man eine Berechtigung. Diese ist hier erhältlich: https://www.reservasparquesnacionales.es/real/ParquesNac/index.aspx


Desweiteren empfehle ich, dass man sich am Tag der geplanten Besichtigung erkundigt, ob die Seilbahn geöffnet ist. Wir hatten das Glück an einem Tag zu fahren, wo uns oben dann gesagt wurde, dass die Seilbahn nicht geöffnet ist. Am besten an der Rezeption fragen, ob sie mal anrufen können um nachzufragen. Natürlich kann es passieren, dass die Seilbahn aufgrund des Windes im Laufe des Tages geschlossen werden muss, aber dieses Risiko muss man eingehen. Aber wenn man sich früh schon erkundigt, sollte man schon auf der sicheren Seite sein. Allerdings muss man lange anstehen (so 1 1/2 Stunden). Dies kann man vermeiden, in dem man sich vorab die Tickets im Internet kauft. Dann kann man schon bis zum Ticketschalter vorlaufen und muss dann "nur" nach dem Ticketschalter noch anstehen. So spart man sich zumindest etwas Zeit. Oder man fährt schon in der früh hoch, um einer der ersten zu sein . Die Seilbahn ist von 9:00 bis 16:00 Uhr geöffnet (die letze Hochfahrt ist um 16 Uhr und die letzte Rückfahrt um 16:50 Uhr. Der Parkplatz ist von 09:00 - 18:00 Uhr geöffnet. Der Parkplatz ist auch um die Mittagszeit rum schon viel besetzt, von daher sollte man sich schon früh auf die Socken machen, um noch einen Platz zu bekommen.

Kosten: 26 € (Hin und zurück), Kinder: 13 € (hin und zurück).

Empfehlung auf der Homepage: Der Aufstieg ist nicht für Besucher empfohlen die unter Herz- Kreislauf- oder Lungenerkrankungen leiden. Auch nicht für Schwangere oder Kinder unter 2 Jahren. Der Grund für die Vorsicht ist die Berghöhe. Bitte fragen Sie erst Ihren Arzt, bevor Sie Ihren Besuch planen.

Homepage: http://www.telefericoteide.com/de

3  Danke, Ewig1412!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Mai 2014

Mit dem gemietetem Auto haben wir uns auf den Weg gemacht. Die Starsse ist OK, ab und zu etwas eng aber es lief alle problemlos. Es gab auch unterwegs viel zu sehen und an vielen Stellen bietet sich ein wunderschöner Panoramblick über die Orotava-Ebene.
Oben angekommen will man nur eins - noch höher. Die Seilbahn war zuerst wegen Wind geschlossen und wir waren sehr enttäuscht. Wir haben uns in der Gegend aufgahalten und nach 1 Stunde durfte man wieder fahren. Es ist ein einmaliger Blick von oben. Für die Klettertour zu der Spitze benötigt man eine kostenlose Genhemigung. Das habe ich mir für das nächste Mal aufgehoben.

2  Danke, Srecko_ZG!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Mai 2014

Haben am 3. Tag unserer Inseltour eine Gondelfahrt zur Spitze des El Teide geplant.
Sind von Las Americas in den Morgenstunden schon abgefahren .
Unsere Fahrt führte über Arona und Villaflor .
Fuhren durch die Vulkanlandschaft - Las Canadas.
Zu unserer Freude gab es genügend Parkplätze bei der Talstation.
Haben über Internet die Fahrkarten gebucht ( Abfahrt zwischen 9:00 - 10:00 ).
Auf Grund starker Winde gab es keinen Gondel-Betrieb.
Zu Fuß wollten ( können ) wir den Vulkan nicht besteigen.
Trotzdem wurden einige Interessante Fotos geschossen.

PS: Außer Spesen fast nichts gewesen - Karte gilt 1 Jahr - Ha Ha Ha .

TYP : Vorab anrufen ob Gondel in Betrieb ist.

1  Danke, oldy07!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Mai 2014

Parkmöglichkeit am Montagna Blanca (oder ca. 2km weitere Parkbuchten).
Start am Montagna Blanca und Wanderung von 2000 Hm auf 3600 Hm auf die Schutzhütte Altavista (früh buchen!!).
Der Aufstieg führt an Sandwüste, Lavaströmen, Lavaeiern, Fels vorbei immer bergauf natürlich. Der Weg ist zu Beginn recht einfach, dann folgt nach der Hälfte des Aufstiegs eine anstrengende Passage, die bei Tageslicht gemacht werden sollte, da man sich sonst verirrt, da es keinen klar erkennbaren Weg gibt (ernsthaft!). Auf der Hütte ist es komfortabel im Mehrbettzimmer, die Decken sind warm, so dass kein Schlafsack mitgenommen werden muss. WC/Waschbecken vorhanden, keine Dusche. Küche vorhanden, Wasser, Essen muss selbst mitgebracht werden (ich empfehle Teebeutel mitzubringen um sich aufzuwärmen und weil das gekochte Wasser trinkbar ist, Nudeln mit Pesto oder 5min Terrine waren auch beliebt und v.a. nicht schwer).
Abends vorm schlafen gehen alles richten, so dass man morgen leise und schnell fertig für den Aufbruch ist.
Für den Aufstieg von Altavista zum Gipfel benötigt man ca. 2 h. Sind zwar "nur" ca 200 Hm aber in der Höhe und in Dunkelheit ist es doch sehr anstrengend - Strinlampe nicht vergessen!
Wenn man von Altavista aus läuft und vor 9 wieder vom Gipfel unten ist benötigt man die "Erlaubnis zur Gipfelbegehung" nicht.
Der Sonnenaufgang auf dem Gipfel war atemberaubend und ich würde es immer wieder machen - so schön.
Schaut nicht nur in Richtung Sonne sondern auch in die entgegengesetzte Richtung! Hier seht ihr den Schatten des Vulkanes auf den Wolken - grandios!
Ich bin dann zur Seilbahn abgestiegen und mit dieser ins Tal (10 Min) und von der Station zum Auto zurück gelaufen (ca 40Min). Man kann natürlich den Weg auch wieder absteigen!

Auch die Region an sich ist schön!

3  Danke, Eveurmel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Volcan El Teide angesehen haben, interessierten sich auch für:

Puerto de la Cruz, Teneriffa
 
Teneriffa, Kanarische Inseln
Puerto de la Cruz, Teneriffa
 

Sie waren bereits im Volcan El Teide? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen