Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr hoch oben”
Bewertung zu Volcan El Teide

Volcan El Teide
Im Voraus buchen
Weitere Infos
32,01 $*
oder mehr
Hin- und Rückfahrt Teneriffa Seilbahn Teide
Platz Nr. 1 von 432 Aktivitäten in Teneriffa
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet 15. April 2013

Nach der Fahrt durch verschiedene Vegetationen kommt man in der Teide Nationalpark und man hat urplötzlich den Eindruck, auf dem Mond zu sein. Nur noch Steine, Felsen und Sand, kaum Vegetation.
Die Station, von der die Seilbahn hochfährt, liegt auf knapp 2.000 m und bis oben (knapp 4.000 m) benötigt die Seilbahn eben mal 8 Minuten.
Oben empfiehlt es sich, gut mit Sonnencreme zu schmieren, da trotz der Kühle die Sonnen gnadenlos brennt.
Die Höhe und die dünnere Luft können durchaus auch Probleme bereiten. Mir brach der Kreislauf zusammen, aber war dann nach 5 Minuten wieder stabil, nichts passiert.

Danke, Bernd B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (9.915)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

561 - 565 von 9.915 Bewertungen

Bewertet 5. April 2013

Der Weg zu den Aussichtsplätzen in ca. 2500 m Höhe ist in vieler Hinsicht sicher interessanter als das Ziel. Oben hat man bei gutem Wetter einen ordentlichen Blick auf den Gipfel mit seinen Schneeresten und man kann auf einigen Wegen um die Steine in der 'Mondlandschaft' herumlaufen. Leider war in den Osterferien wirklich jeder Platz hoffnungslos überlaufen, sonst hätte man sich mehr angesehen. So waren wir froh, nach einer halben Stunde wieder zurück zu fahren. Doch wie gesagt: Der weg ist das Ziel!

Danke, Kalle1952!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. März 2013

Wir waren in den Semesterferien am Teide und hatten uns die (kostenlose) Bewilligung via Iternet für den Aufstieg von der Bergstation zum Gipfel besorgt. Glücklicherweise haben wir einen sehr schönen Tag erwischt (das Datum muss vorher fest gelegt werden), wobei man sagen muss, der Gipfel des Teide ist fast immer über den Wolken. Ebenfalls Glück hatten wir, dass wir mit 10 Uhr relativ früh dort waren, denn sofort nach unserer Ankunft bildeten sich an der Kassa lange Schlangen.
Es war auch relativ gesehen nicht allzu kalt (auf 3.700 m Höhe!), obwohl der Wind ebenso atemberaubend war wie die Aussicht. Der Weg alleine ist sehr schön angelegt, allerdings muss man auf den wenigen - jedoch steilen - Metern höhenbedingt schon recht fit sein, sonst wird die Luft knapp. Positiv überrascht hat uns neben der wunderbaren Aussicht nach allen Richtungen, dass der Vulkan tatsächlich noch warmen, gelben Rauch spuckt - meine Tochter hat sich versehentlich auf so eine heiße Erdspalte gesetzt - und dass auch gelbe Schwefelkristalle und andere seltene Gesteine zu sehen waren. Alles in allem durchaus lohnend, allerdings würde ich nur als echter Hochalpinist zu Fuß von unten weg ganz hinauf steigen. Und auch so sollte man schon ein bißchen Bergerfahrung und vor allem warme, höhentaugliche Bekleidung mitbringen! Der Weg von der Bergstation zum eigentlichen Gipfel dauert - je nach Fitness - nur mehr zwischen einer halben bis zu einer Stunde, ist aber schon eine kleine Herausforderung, besonders für Kinder! Der gesamte Nationalpark und speziell die Landschaft rund um den Teide ist übrigens ein Traum für jeden Natur- und Wüstenliebhaber und in ihrer Vielfalt an einem einzigen Tag gar nicht erfassbar.

1  Danke, suraMittersill!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Februar 2013

wir sind nicht raufgestiegen!
aber man kann bis auf 2500m hochfahren mitd em auto und es gibt verschiedene wunderschöne strecken,da ist schon das fahren ein genuss!!die seilbahn ist sehr teuer,ich weiß nicht,ob sich das lohnt.aber um den berg rumzufahren und überall anzuhalten,wo es einem gefällt,ist schon herrlich!!
lohnt sich!!

2  Danke, Bernd2012!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 14. Februar 2013

Die Fahrt zum Teide hat sich wirklich gelohnt,man braucht eine Genehmigung um ganz hinauf zu wandern,rechtzeitig besorgen,online ist am Besten.
Fahrt mit der Seilbahn nicht billig.
Die Landschaft ist einfach fantastisch,auch super zum wandern.Ich war echt begeistert....

3  Danke, Margot B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Volcan El Teide angesehen haben, interessierten sich auch für:

Puerto de la Cruz, Teneriffa
 
Icod de los Vinos, Teneriffa
Teneriffa, Kanarische Inseln
 

Sie waren bereits im Volcan El Teide? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen