Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 10:00 - 18:00
Speichern
Im Voraus buchen
  
Möglichkeiten, Cueva de los Verdes zu erleben
ab 23,40 $
Weitere Infos
ab 60,80 $
Weitere Infos
ab 62,00 $
Weitere Infos
Bewertungen (5.503)
Bewertungen filtern
5.503 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.845
1.871
583
134
70
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.845
1.871
583
134
70
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
24 - 29 von 5.503 Bewertungen
Bewertet 20. März 2018

Wir waren auf der Insel unterwegs und besichtigten die Höhlen Cueva de los Verdes. Der Eintritt ist für das was geboten wir gehoben, aber kostenloses parken vor Ort. Für uns ist sie ein zu empfehlendes teueres Ausflugsziel!

Danke, HC-Bibsie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. März 2018 über Mobile-Apps

Für 19 Euro pro Person würde ich diesen Besuch nicht weiter empfehlen. Eine Höhle und sonst nicht viel, leider.

2  Danke, hama49ers!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CACTLanzarote, Custome Service von Cueva de los Verdes, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 14. März 2018

Liebe Hama49er,

Vielen Dank für Ihren Kommentar. Wir bedauern, dass der Besuch nicht Ihren Erwartungen entspricht.

"Die Höhle der Grüns" entstand während des Ausbruchs des Vulkans von La Corona vor etwa 5000 Jahren (Ausbruch vor Timanfaya), als die sehr flüssigen Laven unter kompaktere Laven absanken und eine große längliche Höhle bildeten. Es hebt auch seine Geschichte hervor, und den Gebrauch, den die kanarischen Ureinwohner gaben, um sich von Piratenangriffen zu flüchten.

Was den Eintrittspreis anbelangt, ist es ein Naturmuseum, dessen Zugangskosten 9,5 € betragen, eine populäre Zahl und wirklich niedriger als die tatsächlichen Kosten, die das Ausmaß der Arbeit in Anspruch nehmen sollten. Ohne eine andere Besonderheit, bedauerlich, dass Sie nicht in der Lage waren, die Vorteile eines so besonderen Zentrums wie Cueva de los Verdes zu genießen,

mit freundlichen Grüßen.
Kundenservice Zentrum für Kunst, Kultur und Tourismus von Lanzarote

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 5. März 2018

Die Anlage ist schön in die Landschaft eingebettet.
Wir waren früh morgens vor Ort, um die Touristenmassen zu umgehen. Leider kann man die Höhlen nicht auf eigene Faust erkunden sondern muss vor Ort warten, bis genügend Touristen angekommen sind um ca. 30er Gruppen zu bilden und dann los zu ziehen. Wir haben daher beschlossen auf die Tour zu verzichten, da man während des Vortrages Guides warten musste und sich nicht weiter umsehen durfte.

Daher würde ich die Begehung nicht empfehlen.

1  Danke, Schokodil!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CACTLanzarote, Customer Service von Cueva de los Verdes, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. März 2018

Lieber Schokodil

Danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese Rezension zu schreiben. Die "Cueva de los Verdes" entstand während des Ausbruchs des Corona-Vulkans, vor etwa 5000 Jahren, als die sehr flüssige Lava unter die kompaktere Lava fiel und eine lange und breite Höhle bildete. Es ist wahr, dass es keine Stalaktiten gibt, aber es ist beeindruckend zu wissen, dass nicht lange her gekochte Lava hineinfloss. Seine Geschichte ist auch außergewöhnlich, denn auf den Kanaren haben die Ureinwohner Zuflucht vor den Angriffen der Piraten gesucht .

Die Gruppen können bis zu 50 Personen aufnehmen, abhängig von der Aktivität des Zentrums und der Anzahl der derzeit zur Verfügung stehenden Ausbilder.

Es tut uns leid, dass Sie die Führung in der Cueva de los Verdes nicht genießen konnten, aber im Moment ist es nicht möglich, den Besuch frei zu machen, daher bitten wir Sie zu verstehen, dass die Regeln für alle gleichermaßen ohne Ausnahme durchgeführt werden müssen.

Wir verabschiedeten uns bis bald, nicht ohne Ihnen zunächst einen schönen Aufenthalt auf der Insel zu wünschen und hoffen, dass Sie aus Ihrer Zeit auf Lanzarote eine angenehme Erinnerung mit nach Hause nehmen werden.

Ein herzlicher Gruß
Kunst-, Kultur- und Tourismuszentren von Lanzarote.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 27. Februar 2018 über Mobile-Apps

Die Höhle wird nur mit guide durchwandert. Spektakulär ist eigentlich nur der See, der vollständig dreidimensional wirkt. Gute Wege sind vorhanden. Mit knapp 10 Euro nicht gerade billig.

Danke, Harry H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Februar 2018 über Mobile-Apps

Wie bei den meisten Attraktionen auf der Insel gilt: sei vor den Bussen da.
Früh am Morgen ist es fast idyllisch am Eingang. Kräftiges grün ragt in die Höhle. Man wartet bis eine Gruppe von 50 Leuten zusammen ist und dann geht es los. Die Höhle ist gut zugänglich, nur Kleinkinder sollte man sich nicht auf den Rücken schnallen (gelegentlich muss man sich klein machen).

Die Höhle und ihre Entstehung hat sogar den sechsjährigen begeistern können. Mit knapp einer Stunde ist die Wanderung auch nicht zu lang für Kinder.

Danke, Christian S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen