Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Im Voraus buchen
Warum Sie auf Tripadvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
  
Möglichkeiten, Mirador de Abrante zu erleben
ab 72,84 $
Weitere Infos
Bewertungen (161)
Bewertungen filtern
161 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
95
35
13
10
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
95
35
13
10
8
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
25 - 30 von 161 Bewertungen
Bewertet am 8. Januar 2015

Der erst im Dezember 2014 eröffnete Mirador de Abrante über dem Ort Agula auf La Gomera ist ein Besuch wert. Spektakulär der gläserne Skywalk rund 600 m über dem Ort Agula, das zu den schönsten Orten auf Gomera zählt.
Der modern gestaltete Mirador bietet eine gigantische Aussicht auf Teneriffa mit Teide, auf Agulo und auf den Atlantik. Die Bewirtschaftung des Cafes, der Bar und des Restaurants liegt für fünf Jahre bei Fred Olsen. Die Anlage ist sehr schön und ideenreich gestaltet. Sehr modern mit Stahl, Glas und Natursteinen errichtet, passt die Aussichtsplattform trotzdem gut in die Erosionslandschaft oberhalb Agulos. Die Terrasse lädt zum Verweilen ein, die Preise sind moderat, das Personal sehr aufmerksam und hilfsbereit, insbesondere wenn es darum geht, ein spektakuläres Foto zu machen.
Den Mirador erreicht man nach einem etwa 2 km langen, leichten Wanderweg vom Centro de Visitantes "Juego de Bolas" aus, man kann auch die Wand von Agulo hochlaufen (gutes Schuhwerk und Schwindelfreiheit) oder ganz einfach mit einem Taxi oder Mietauto anfahren. Der Eintritt ist frei, der Mirador ist im Winterhalbjahr bis 18.30 Uhr geöffnet.
Wer schwindelfrei ist und seine Tapas mal etwas anders einnehmen möchte, ist mit Tisch Nr. 5 richtig bedient.

Erlebnisdatum: Dezember 2014
2  Danke, rainer_wagner!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 3. Mai 2017

Erlebnisdatum: Februar 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Mai 2017

Erlebnisdatum: April 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Februar 2017

Erlebnisdatum: Dezember 2016
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Januar 2017

Erlebnisdatum: Januar 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen