Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Affengeil”
Bewertung zu Jeep Safari Menorca

Jeep Safari Menorca
Platz Nr. 3 von 158 Outdoor-Aktivitäten in Menorca
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Über 3 Stunden
Bewertet 17. November 2013

Alles super.
Nur eine Bitte an die Betreiber;
Last Urlauber die selbst fahren wollen, auch weiterhin selbst Fahren!

1  Danke, qwertzui q!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (1.042)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

22 - 26 von 1.047 Bewertungen

Bewertet 23. Oktober 2013

Toller Ausflugstag, gut durchdachte Tour mit viel Spaß und einer Menge überraschender Entdeckungen. Viel Natur und tolle Aussichten. Wo wir waren, kommen sonst teilweise keine Touristen hin. Mit einem normalen Mietwagen kann man diese Strecken gar nicht fahren.

1  Danke, Sigrid S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Oktober 2013

spannend, gefährlich, lustig, abwechslungsreich, zum schreien komisch, interessant, super essen, Frischluft Feeling inklusive, super gide :), informativ, sprachgewannt (deutsch, niederländisch, spanisch, walliserdütsch;), englisch, italienisch, etc...)

3  Danke, Aina_da!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Oktober 2013

Wir (ein junges Paar aus Deutschland) waren mehr als zufrieden mit der Jeep Safari. Der Tagestrip ist für jeden ein MUSS der die Insel von "Innen" sehen will, zusätzliche Infos zur Geschichte, Kultur und Wildnis haben möchte und Spaß daran hat auf abgelegenen Schotterstraßen mit dem Jeep zu fahren (Selberfahren ist auch möglich-allerdings erst ab 23 Jahren :( ). Der Guide war sehr sympathisch und hervorragend informiert. Man merkt, dass er selbst Spaß daran hat. Mittags kann man entweder sein mitgebrachtes Essen verzehren oder ein typisch menorquinisches PicNic bestellen und nebenbei die tolle Bucht von Fornells genießen. Wir können diesen Trip nur weiter empfehlen. Auf einem Jeep stehend durch die Landschaft Menorcas zu fahren ist ein Erlebnis, dass man so schnell nicht vergisst!

1  Danke, Veronika B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 30. September 2013

Eine Safari die es in sich hat! Mit Jeeps die man selbst fahren kann, sofern man kann, darf (ab 23 Jahre) oder will! Man sieht Orte an die man teilweise, wenn nicht mit dem Jeep unterwegs, nur zu Fuß erreichbar sind.
Das Essensangebot ist Klasse! Wenn man möchte: Baguette (Schinken; Käse) oder ein Picknick mit einheimischem Käse, Serano-Schinken, selbst gemachtes Brot, Wasser und einheimischer Wein! Kaffee ist auch erhältlich!!
Die Führer sprechen folgende Sprachen: Spanisch, Italienisch, Englisch, Deutsch, Holländisch, so gut wie fließend! Das war echt beeindruckend!
Jeder Zeit würde ich diese Safari wieder machen!

1  Danke, Arno K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Jeep Safari Menorca angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Jeep Safari Menorca? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen