Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Im Voraus buchen
Warum Sie auf Tripadvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
  
Google
Möglichkeiten, Magic Catamarans zu erleben
ab 59,76 $
Weitere Infos
Bewertungen (308)
Bewertungen filtern
308 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
106
82
48
33
39
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
106
82
48
33
39
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
3 - 8 von 308 Bewertungen
Bewertet am 10. August 2018 über Mobile-Apps

Wir haben über Luxair gebucht, die Mittagstour. Wie wurden auf die Minute auf dem
vereinbarten Treff abegeholt. (Kommt bloß nicht zu spät!) Die Fahrt (andere Touristen abholen usw) dauerte +-25 min, danach wurden wir beim
Hafen rausgelassen und mussten 25 Min warten.
Der Catamaran war sehr voll,
man fand aber trotzdem einen Platz. Die Stimmung war gut,
die Hinfahrt war +-1h. Danach blieben wir an einer Bucht stehen um zu schnorcheln, es gab auch gratis Taucherbrillen. Der Ort hat mir nicht so gefallen. Ich bin auch sehr ängstlich was dunkles Wasser angeht, aber da wo wir schnorcheln sollten war alles mit Seegras bedeckt, dunkel, nicht sehenswert, recht
tief wenn man schnorcheln sollte, schade, hätte mir sehr eine schöne helle Bucht gewünscht. Das Essen war ok, Hähnchen&Würstchen, Nudel-&grüne Salate,
Getränke gratis aber NUR während dem
Essen. Crew war nett, Rückfahrt auch Ok, +-1h. Denkt an Kleingeld wenn ihr ausserhalb des Essens was trinken wollt, oder an eine Wasserflasche, Hut, Sonnencreme, Handtuch ;-)

Erlebnisdatum: August 2018
1  Danke, 879dinak!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. August 2018

Schade, dass wir nicht im Vorfeld unserer Buchung die Warnungen hier nicht gelesen haben. Wir haben uns von den schönen Fotos des Catamarans dazu verleiten lassen, einen Ausflug am letzten Tag unseres Urlaubs zu buchen. Im Voraus zahlten wir € 110,00. Am Ausflugstag zu verabredeter Stunde war kein Mensch am Hafen. Wir waren ca. eine halbe Stunde vor der geplanten Abfahrt da und warteten auch, nachdem die Startzeit durch war, noch ca. eine Viertelstunde. Danach rief ich die Telefonnummer an, die an den Werbeplakaten zu finden war. an teilte mir mit, dass die Tour nicht stattfände, weil der Catamaran einen Motorschaden hätte. Man hätte alle Teilnehmer per Mail benachrichtigt. Schnell Mails gecheckt, auch Spam - nichts. Da wir am Folgetag unsere Heimreise noch vor der Öffnung des Tourbüros antreten mussten, konnten wir nicht dahin. Man sagte uns, es wäre kein Problem, man würde uns das Geld zurück überweisen. Nach Ankunft in Deutschland schrieb ich eine Mail, die wurdew auch prompt beantwortet; ich sollte nur meine Bankdaten mitteilen, sie würden sofort überweisen. Doch seitdem passierte nichts mehr. Weitere Mails, ob freundlich oder auch ärgerlich, brachten nichts. Wie ich hier nun gesehen habe, waren wir nicht die ersten geprellten Urlauber. Wir werden unser Geld wohl nicht wiedersehen, alle anderen wollen wir aber vor diesem unseriösen Anbieter warnen.

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, adrianj245!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Juli 2018 über Mobile-Apps

Wir hatten einen Ausflug nach es Trenc gebucht und das Team hat und telefonisch nach Palma geschickt wo der Ausflug starten sollte. Leider auf Ort und Stelle würde uns mitgeteilt dass wir nicht an der richtigen Stelle waren : kein Ausflug und auch kein Geld zurück Die Direktorin hat uns als Lügner beschimpft und verweigert jegliche Diskussion. Fazit: kein Ausflug, kein Geld (276 Euros) und darüber hinaus einen Kundenservice gleich null. Absolut zu vermeiden!!!!

Erlebnisdatum: Juli 2018
Danke, griffou!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Juni 2018 über Mobile-Apps

... anstatt 5h nur 4,5h und davon sind wir nur 1,5-2h gefahren.

Also viel zu viel gestanden und das Segel des Katamarans war höchstens für 20 Minuten gehisst.

Also wer Aufenthalt auf einem Katamaran schön findet und 2x Baden gehen ist hier genau richtig.

Ich allerdings wollte Katamaran FAHREN!
Deshalb nur 3 Punkte.

Positiv:

Nette Crew
Alles ordentlich und sauber
Genug Platz für alle Passagiere, wir waren 40 Personen
Essen gut: Salat, Brot und Fleisch
Also Ambiente war gut, eben nur nicht gesegelt bzw. gefahren auf dem Wasser.

Erlebnisdatum: Juni 2018
Danke, chrissy4711!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Oktober 2017

Wir haben am 24.09. einen Bootsausflug mit einem Katamaran an eine schöne Badebucht gemacht. Trotz der Tatsache, dass das Boot annähernd ausgebucht war, hatte jeder viel Platz, um die Sonne und das Meer zu genießen. Gestartet wurde aus dem Jachthafen von Palma um ca. 10:00 und wir fuhren 01:30 in nordwestliche Richtung am Strand von Palma sowie Arenal vorbei und ankerten schließlich in einer schönen kleinen Bucht, ca 50 m entfernt von einem Ministrand, der von steilen Klippen umgeben war. Direkt nach dem Festmachen konnten wir ins Wasser springen und schnorcheln, zum Strand schwimmen und ein Stand Up Paddle Board ausprobieren. Wärenddessen kümmerte sich die dreiköpfige Crew um unser Essen. Es gab leckeres und auf dem Katamaran frisch gegrilltes Hähnchenfilet und Bratwürstchen, dazu drei unterschiedliche Salate, Brötchen und verschiedene Saucen. Es war für jeden mehr als genug zu Essen dabei, sodass am Ende noch jede Menge Fleisch und Salate übrig waren. Währen des Essens gab es Sangria, Softdrinks und Wasser kostenlos zum Essen dazu, auch hier konnte sich jeder nachschütten, soviel er wollte. Eine Dose Bier kostete 2 €, auch während des Essens. Das war aber kein Beinbruch, da dies in den Broschüren auch so angekündigt war und man sich auch selber Getränke mit an Bord nehmen konnte. Auf dem Rückweg gab es dann sogar noch frische selbstgemachte Brownies vom Kuchenblech.
Es war ein sehr schöner und gelungener Ausflug ohne Stress.

Erlebnisdatum: September 2017
Danke, Dennis G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen