Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Monument der mittelalterlichen Größe”
Bewertung zu Llotja

Llotja
Platz Nr. 23 von 203 Aktivitäten in Palma de Mallorca
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet 26. Januar 2013

La Lonja ist nicht – wie viele glauben – eine umgewandelte Kirche oder die frühere Fischbörse, sondern die ehemalige Seehandelsbörse Palmas. Der Stararchitekt des 15. Jahrhundert, Guillem Sagrera, hat sie im Auftrag der Handelskammer zwischen 1426 und 1447 erstellt und damit eine Perle der Gotik erstellt.
Die Lonja wurde gebaut, um Versammlungen der Händler zu beherbergen – eine Art Kongresszentrum also. Anfang des 15. Jahrhunderts unterhielt Palma bereits 25 Handelsvertretungen mit anderen Ländern und so trafen sich in der Seehandelsbörse die Kaufleute. Dieser Prachtbau zeigt, dass Palma schon immer eine der reichsten Seehandelsstätte des Mittelmeers war. Und da es damals nicht an Geld mangelte, konnte so eines der schönsten Gebäude Spaniens entstehen.
Heute lädt man zu festlichen und offiziellen Anlässen in die Lonja ein, von hohen Staatsbesuchen bis hin zu wechselnden Ausstellungen und Schauen .

Es lohnt sich bei der Touristeninformation nach den aktuellen Ausstellungen zu erkundigen. Das Gebäude bildet einen herrlichen Rahmen für Veranstaltungen und Präsentationen.

4  Danke, DeanCorso!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (539)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

34 - 38 von 539 Bewertungen

Bewertet 21. Oktober 2012

Mitten auf dem Plaza de Llotja gibt es tolle Tapas Bars und Restaurants. Es sind zwar viele Touris da, aber Qualität, Leistung und Preis stimmt. Da habe ich in Deutschland schon weitaus schlechter und teurer gegessen!! Hier waren wir oft!

1  Danke, Sylvia H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. September 2012

hier kann man gut essen und " Leute schauen ", immer was los und ziemlich voll, In-Tapasbar " La Boveda " direkt am Platz !

Danke, tus48!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Oktober 2011

Das Gebäude wirkt von außen imposant und es beherrscht den Platz mit seiner mächtigen Front. Auf dem Platz vor dem Gebäude kann man im großem Sitzgarten der Restaurants Platz nehmen. Wenn man die Llotja betritt geht der Blick automatisch nach oben zu den gotischen Spitzbögen der schönen Deckenkonstruktion. Bei unserem Besuch war eine Kunstinstallation mit Booten bei freiem Eintritt zu bestaunen.

1  Danke, Mia_zwa!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 4. Juni 2011

Die Handelsbörse sa Llotja ist bzw. war ein Symbol wirtschaftlicher Blüte, einstige Handelskammer und Umschlagplatz für Waren und Geld. Heute finden sich darin wechselnde Kunstausstellungen. Davor kann man Pferdekutschen mieten, leider zu meist überteuernden Preisen; aber für Ökonomen und Kunstinteressierte ein lohnender Besuch;

1  Danke, Carlos864!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Llotja angesehen haben, interessierten sich auch für:

Palma de Mallorca, Mallorca
 
Palma de Mallorca, Mallorca
Palma de Mallorca, Mallorca
 

Sie waren bereits im Llotja? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen