Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hübsch, aber überteuert und laut.”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Hotel Palacio de Los Navas
Nr. 63 von 124 Hotels in Granada
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 6. Mai 2013

Ich habe im Hotel "Palacio de Los Navas" gemeinsam mit meiner Frau im April 2013 drei Nächte verbracht.

Für mich ein absolutes No-Go war der Umstand, dass meine Kreditkarte direkt nach der Buchung über Booking.com mit dem vollen Preis belastet wurde und ich das Hotel noch nicht richtig betreten hatte, da wurde mir schon der entsprechende Beleg zur Unterschrift unter die Nase gehalten.

Die Empfangsdame wirkte auf mich desinteressiert, telefonierte während des Check-Ins und spielte jede freie Sekunde mit ihrem Smartphone herum. Der Eingang des Hotels ist bauartbedingt sehr eng. Will man dort mit seinen Koffern hinein, dann ist es nicht ein Gebot der Höflichkeit, die Türe aufgehalten zu bekommen, sondern schlicht eine Notwendigkeit.

Ich hatte ein Superior-Zimmer gebucht (Dachgeschoss), welches aber derart winzig war, dass man sich fragt, wie klein wohl die "normalen" Zimmer sind? Es wäre dort nicht möglich gewesen, einen Platz für die Koffer zu finden. Auf entsprechende Nachfrage hin haben wir aber ein anderes Zimmer im 1. OG erhalten, welches deutlich geräumiger war.

Das Hotel liegt an einer "Fressmeile", dessen Essen man getrost vergessen sollte. Überwiegend Standard-Touri-Abfüll-Stationen, nicht mehr, aber wer es mag .... Dementsprechend laut ist es dort abends bzw. nachts, was die Schlafqualität deutlich mindert, wenn auch die Betten sehr bequem waren. Das Frühstück war gut, im Frühstücksraum gab es aber Stockflecken an der Wand. Der Fairness halber muss man aber dazu sagen, dass es vor unserern Ankunft tagelang geregnet hatte und das Haus recht alt ist. Da der Frühstücksraum im Keller liegt, kann dies zu feuchten Wänden führen. Das Haus ist ansonsten sehr sauber und gepflegt.

Nach soviel Kritik nun zu den guten Seiten, die das Hotel ohne Zweifel auch hat. Es ist geschmack- und stilvoll eingerichtet. Der Innenhof mit einem Springbrunnen wirkt gelungen und schafft eine angenehme Stimmung. Auch die anderen Rezeptionistinnen sind deutlich freundlicher. Das Zimmer, welches wir im 2. Anlauf erhalten hatten, war schön eingerichtet, groß genug und hatte einen Fernseher mit deutschen Kanälen (was mir jedoch nicht so wichtig war). Auch das Badezimmer war sehr hübsch und sauber. Gut ist natürlich die zentrale Lage, so dass es fussläufig nicht weit ist, zu den Sehenswürdigkeiten von Granada.

Dennoch würde ich dieses Hotel nicht weiter empfehlen und ich gebe ihm nach reichlicher Überlegung auch nur zwei Punkte. Das Hotel ist aus meiner Sicht maßlos überteuert. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt für mich nicht und ich habe mich bei allem Charme, den das Haus sicherlich hat, dort nicht als Gast gefüllt, sondern als Inhaber einer Kreditkarte. Beim nächsten mal würde ich mir ein Hotel am Standrand suchen und mit dem Bus hineinfahren. Da spare ich mir den Parkplatzstress, den Lärm und ein überteuertes Zimmer.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, pewefey!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (359)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

18 - 24 von 359 Bewertungen

Bewertet am 5. November 2012

Lage:
Das Hotel liegt am Beginn der Calle Navas, eine Gasse (Fußgängerzone), die in vielen Reiseführern ob der vielen netten Tapas-Bars erwähnt wird. In wenigen Gehminuten ist man bei der Kathedrale bzw. an den zentralen Bushaltestellten, um zur Alhambra oder in das Viertel "Albaicin" zu gelangen.
Zu beachten ist, dass es vor allem an Wochenende in der Fußgängerzone recht laut werden kann. Die Spanier feiern gerne und lange.

Zimmer:
Relativ kleine, aber sehr liebevoll eingerichtete Zimmer. Hell möbliert und sauber. Insgesamt wurde das Hotel in einem alten Palast untergebracht, der Innenhof wurde dazu mit einem Glas-Top überdacht, wodurch ein wunderschöner Aufenthaltsraum bzw. Zimmerzugang entsanden ist.

Sonstiges:
Kleines, aber ausreichendes Frühstücksbuffett. Der Frühstücksraum ist sehr klein und relativ eng, wir hatten allerdings nie ein Problem, einen freien Tisch zu bekommen.
In der Lobby steht ein Laptop zur kostenlosen Internet-Benutzung zur Verfügung. Das Auto wird in einer nahegelegenen öffentlichen Tiefgarage geparkt, für Hotelgäste gibts Preisnachlass.

Insgesamt kann das Hotel uneingeschränkt empfohlen werden. Ein tolles Beispiel, für gelungene Gebäuderestaurierung.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, lukesky26!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Mai 2012

Mitten im Zentrum Granadas in der Nähe der Kathedrale gelegen. Alle interessanten Ziele sind zu Fuß erreichbar. Hervorragende, lebhafte Stadtlage würde ich so etwas nennen wollen. Sehr schön renoviert, sind vor allem die Suiten großzügig und lassen bei guter Bettenqualität kaum Wünsche offen. WLAN auch in den Zimmern vorhanden. Das Frühstück ist sehr einfach und im Keller mit leider zu wenig Platz. Keine Chance, auch einfache Sonderwünsche erfüllt zu bekommen (Eier, Espresso). Die Hilfsbereitschaft des Personals ist sehr personenabhängig, auch wenn man gut spanisch spricht! Parkplatz (sehr eng) im nahe gelegenen Parkhaus.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Juergen369!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. April 2012

Da wir vor Buchung natürlich die Bewertungen gelesen haben hatten wir ein Superiorzimmer gebucht. Unser Zimmer (Nr.13) war absolut ok,
Das Hotel ist sehr liebevoll restauriert und eingerichtet,absolut sauber.
Wir hatten schon deutlich schlechtere 4* Hotels als dieses 3* Hotel.
Frühstücksbuffet sehr reichhaltig.
Die Lage des Hotels ist sehr zentral, Parkgarage nahe am Hotel.
Tip: Garage (öffentliches Parkhaus) meist voll, wenn man auf Hotel verweist wird man aber eingelassen. Mit Stempel vom Hotel auf Einfahrtsticket reduzierte Parkgebühr !
Insgesamt ein sehr gutes Haus in hervorragender, ruhiger Lage um die Stadt zu Fuss zu erkunden.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Gerhard L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. Oktober 2010

Bei diesem von Conde Nast empfohlenen Kleinhotel handelt sich um ein sehr gut renoviertes Palast aus dem 16. Jahrhundert. Das Gebäude befindet sich im Stadtzentrum, also alle Sehenswuerdigkeiten sind nahe, was aber natuerlich auch heisst das während den Wochenedstagen es Abends laut werden kann. Die Zimmern sind geräumig und luxurios, es besteht die Moeglichkeit im Hotel zu parken. Das Personal war nett, hoefflich und hilfsbereit. Das einzige Nachteil, das wir gemerkt haben war das Fruehstueckszimmer welches klein und dunkel ist, weil es sich eben im "Keller" befindet. Das Pation hingegen, welches an marokkanische Riads erinnert, wunderschoen. Der kostenlose Breitbandinternetzugang hat auch reibungslos funktioniert.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, peter286!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. September 2010

Sehr schöne Lage im Zentrum von Granada. Kein eigener Parkplatz, man kann ganz kurz vor dem Hotel halten um das Gepäck auszuladen und muss dann in eines der umliegenden Parkhäuser. Kleines, altes Gebäude, welches viel Charme hat. In unserem Zimmer stellte sich dann aber heraus, dass es schwierig ist, in solch einem Gebäude vernünftige Hotelzimmer einzurichten. Alles sehr eng, wir waren im Erdgeschoss und hatten nur ein winziges Fenster, mehr eine Luke, direkt zur Straße, in Augenhöhe der Passanten, aber aufgrund der Autoabgase lässt man es ohnehin besser zu. Sehr enges Badezimmer. Vielleicht sind die Zimmer ab erstem Stock besser? Überraschedn gutes Frühstück.

  • Aufenthalt: September 2010
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MaryJockel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. November 2007

Detailliert restauriert, nette Zimmer, aber winzig! Da wir das vor dem Buchen aus den Bewertungen in div. Portalen ersehen konnten, hatten wir vorsorglich gleich ein, wie in der Hotelbeschreibung vermerkt - im Gegensatz zum Standardzimmer -, größeres Superior-DZ gebucht, aber auch das war so klein, dass man sich fragt: sind dann die "Standard" in der Größe einer Besenkammer? In unserem Zimmer (#32 - Dachgeschoss) stand 1 franz. Bett, daneben 2 Nachttischchen, rechts kam schon die Außenwand mit kleinen Fenstern und links schloss die andere Zimmerwand an. Dem Bett gegenüber stand eine Art Schreibtisch (eher ein Untergestell mit Glasplatte), darauf ein kleiner TFT-Fernseher, davor 1 Stuhl und daneben EIN zierlicher Korbsessel. Der Raum war damit "voll" (wo da noch ein Zustellbett - das wir zwar nicht brauchten -, Platz gehabt hätte und in der Beschreibung erst ab "Superior", nicht jedoch bei einem "Standard", möglich gewesen wäre, blieb uns ein Rätsel), nicht einmal die auf den Zimmerfotos vor dem Bett abgebildete Fußbank hätte noch davor gepasst. Der Durchgang zwischen Bettende und "Schreibtisch" war gerade mal so breit, dass man einigermaßen durchgehen konnte. Es war sauber, o.k. Im kleinen Wandschrank, der im separaten schmalen Eingangsbereich eingebaut war, hingen 4-5 Kleiderbügel, darin standen die Minibar (Hotelbeschreibung) -sie war leer - und der mobile, nicht eingebaute Safe. Wohin mit dem Gepäck? Für 1-2 Übernachtungen mag das noch gehen, aber bei einem längeren Aufenthalt? Bademäntel (u.E. nach braucht man diese in dem Hotel nicht unbedingt) und Hausschuhe waren vorhanden. Das Badezimmer hatte nur eine Wanne - keine Dusche, die verbrauchten Utensilien (Shampoo,Duschgel etc.) wurden am 2. Tag nicht ergänzt und die im Hotelangebot erwähnte Früchteschale stand bei unserer Ankunft (nachmittags) nicht im Zimmer - hatte man uns nicht erwartet?. Sie wurde erst gebracht, als wir das Zimmer als "Superior" anzweifelten und um einen Zimmerwechsel baten. Unser Wunsch wurde aber verneint, da wir ja bereits ein "Superior" bekommen hätten. Die Damen an der Rezeption waren im Allgemeinen nicht sehr bemüht, um es gelinde auszudrücken. Eine Zeitung ( wie u.a. aufgeführt), gab es nicht. Der Frühstücksraum liegt im Basement und das im Preis inbegriffene "kalte Frühstücksbuffet" entpuppte sich als erweitertes "Continental Breakfast". Neben dem Üblichen gab es z.B. nur 2-3 Sorten Aufschnitt, 2 Sorten Käse in Scheiben (wie aus der Packung), keine Eier. Der Orangensaft war allerdings frisch gepresst. Dieses Hotel bietet, außer Zimmern zum Übernachten, einem kleinen Innen-Patio/Lounge, nichts, das den Preis rechtfertigen würde, selbst wenn das Frühstück eingeschlossen ist. Da gibt es in der näheren Umgebung und vergleichbarer Lage, viele kleine, individuelle Hotels, sogar mit 4 Sternen, mit wesentlich mehr "Hoteleinrichtungen" und diese sind teilweise sogar günstiger oder ähnlich in den Raten, selbst wenn man dort den Frühstückspreis hinzurechnet. Es gäbe außerdem zig preiswerte Möglichkeiten - nur einen "Steinwurf" entfernt von jedem Altstadt-Hotel.

  • Aufenthalt: November 2007, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
2  Danke, icewomanEllerau!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Granada angesehen:
Realejo - San Matias
Gar-Anat Hotel Boutique
Gar-Anat Hotel Boutique
Nr. 3 von 124 in Granada
1.056 Bewertungen
Palacio de Santa Ines
Nr. 9 von 124 in Granada
1.355 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
San Pedro
Hotel Casa del Capitel Nazari
Hotel Casa del Capitel Nazari
Nr. 15 von 124 in Granada
788 Bewertungen
Albaicín
Hotel Casa 1800 Granada
Hotel Casa 1800 Granada
Nr. 4 von 124 in Granada
1.884 Bewertungen
Albaicín
Hotel Casa Morisca
Hotel Casa Morisca
Nr. 2 von 124 in Granada
837 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Palacio de Los Navas? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Palacio de Los Navas

Anschrift: Calle Navas 1, 18009 Granada, Spanien
Lage: Spanien > Andalusien > Provinz Granada > Granada > Realejo - San Matias
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 41 der Romantikhotels in Granada
Preisklasse: 65€ - 165€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Palacio de Los Navas 3*
Anzahl der Zimmer: 19
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Expedia, Stayforlong S.L., Hotels.com, TUI DE, Ebookers, Evoline ltd, HotelQuickly und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Palacio de Los Navas daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Palacio Los Navas Hotel
Palacio De Los Navas Hotel

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen