Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.534)
Bewertungen filtern
1.534 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
871
404
157
62
40
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
871
404
157
62
40
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
39 - 44 von 1.534 Bewertungen
Bewertet 10. April 2012

Die sehr unterschiedlichen Bewertungen sind m.E. darauf zurück zu führen, dass die Zimmer sehr unterschiedlichen Kategorien zuzuordnen sind. Die Standardzimmer entsprechen nach Größe und Ausstattung (und leider auch dem Preis-Leistungsverhälntnis) zweifelsfrei nicht dem Niveau der übrigen Paradores. Die Zimmer der gehobenen Kategorie (z.B. Nr. 202 - 208) sind groß, luftig, traumhaft. Die Bewertung bezieht sich auf diese Zimmer.
Um noch mit einer Fehlinformation aufzuräumen: Die Gärten der Alhambra stehen den Gästen des Paradores in den Abendstunden nicht offen. Man sitzt allerdings herrlich und völlig ruhig auf einer schönen Terrasse, an die sich ein einfacher kleiner Garten anschließt.

  • Aufenthalt: März 2012, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Bernhard M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Oktober 2011

Die Lage ist perfekt. Direkt in der Alhambra. Abends auf der Terasse entweder am Wasserbecken oder auf der Terasse des Cafes sitzen, auf den Generalife blicken und die Ruhe genießen ist genial.
Die Parkplätze sind umsonst, das hat uns gut gefallen, obwohl man direkt auf der Alhambra parkt.
Die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet. Das Bad sehr schön. Das Zimmer war absolut ruhig.
Wider Erwarten war das Frühstück sehr gut. Nichts hat gefehlt. Von frisch zubereiteten Eiern über Speck, Schinken, Obst, Gebäckteilchen, Kuchen, Cerealien, Säften, Keksen, kleinen Salaten bis hin zum Sekt war alles vorhanden.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Chrisib!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Oktober 2011

Die Zimmer in diesem Parador wurden erst vor einem Jahr renoviert. Da dieses Hotel eigentlich immer mehr oder weniger ausgebucht ist, waren wir von der sehr grossen Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals überrascht - Herzlichen Dank! Das Hotel ist topmodern eingerichte und mit schönen, alten Dingen, zum Teil restaurierten Originalen aus der Zeit als das Hotel noch ein Kloster war, dekoriert. Nicht so gefallen hat uns, dass die Zimmer klein sind und es wegen der sehr kleinen Fenster auch tagsüber ziemlich dunkel darin ist. Aussicht hat man (mindestens aus den Zimmern im Erdgeschoss) keine und im Restaurant herrscht ein bisschen Grossbetrieb Atmosphäre. Die Lage zwischen der Alhambra und dem Generalife ist spektakulär, allerdings hat man ohne gültige Tickets zum Beispiel nur sehr beschränkte Bewegungsfreiheit und braucht abends, wenn man von der Stadt kommt und keine Busse mehr fahren ein Taxi.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ursiE_11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Mai 2011

Der Parador Granada befindet sich in einem umgebauten Kloster mitten in den Gartenanlagen der Alhambra. Es verfügt über sehr schöne renovierte Zimmer. Auch die sonstige Anlage ist sehr geschmackvoll renoviert und eingerichtet worden, insgesamt eine gelungene Mischung aus altem Gemäuer und modernen Design-Elementen. Unser Zimmer hatte einen traumhaften Blick in den Garten, im Hintergrund waren die schneebedeckten Bergen der Sierra Nevada zu sehen. Das Bad war sehr modern mit Philippe Starck Design-Armaturen ausgestattet. Aufgrund des historischen Gebäudes sollte man keine riesigen Panoramafenster in den Zimmern erwarten. Allerdings ist das bei der Hitze der Mittagszeit auch nicht unbedingt wünschenswert.
Sehr schön auch das schattige Café mit Blick auf die Generalife. Hier kann man Mittags auch kleinere Speisen einnehmen. Der Service ist durchaus ordentlich.
Das Essen im Restaurant war sehr ordentlich auch wenn das Restaurant selbst vielleicht der am wenigsten gelungene Raum des Hotels ist und eher an einen Speisesaal erinnert.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, bubffm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Oktober 2010

Das Gebäude - ehemaliges Kloster in der Alhambra - ist großartig. Das kann man aber auch kurz besichtigen, ohne Gast zu sein. Das Zimmer war sehr schön, das Bad grosszügig, aber auch nicht so luxuriös, dass es den Preis von über 300 € gerechtfertigt hätte.
Das Restaurant (auch für Frühstück) ist ein Saal ohne Atmosphäre, die sonstige Räume dunkel und wenig attraktiv. Der Service war korrekt aber völlig unverbindlich bis mürrisch - der "Staatsbetrieb" läßt grüßen...
Das Frühstücksangebot war abgeshene von wenigen kleinen Highlights eher dürftig.
Für das halbe Geld kann man vergleichbar außerhalb der Alhmabra wohnen und ist zu Fuß auch in 10 Minuten dort.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Heuchef!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen