Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 08:30 - 23:30
Speichern
Im Voraus buchen
Hohe Nachfrage – Reisende empfehlen, im Voraus zu buchen!
  
Möglichkeiten, Alhambra zu erleben
ab 52,90 $
Weitere Infos
ab 86,20 $
Weitere Infos
ab 63,20 $
Weitere Infos
ab 36,80 $
Weitere Infos
Bewertungen (36.792)
Bewertungen filtern
8.724 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
6.976
1.230
325
90
103
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
6.976
1.230
325
90
103
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 10 von 8.724 Bewertungen
Bewertet vor 4 Tagen über Mobile-Apps

Ein unbedingtes Muss in Andalusien. Karten sollten zwingend zu jeder Jahreszeit vorab im INTERNET gekauft werden. Geht aber nur mit festem Tag/Uhrzeit. Diese Zeit ist dann der verbindliche Zutritt zum Nasriden Palast (Hauptsehenswürdigkeit). Der Rest der Anlage kann dann davor/danach an diesem Tag beliebig besichtigt werden. Ist alles mittlerweile sehr voll geworden und es gibt ein stetiges Gerangel an den Hotspots für Fotos. Lieber gleich früh morgens besichtigen. Trotzdem unbedingt besuchen.

Danke, kauwma!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor 6 Tagen über Mobile-Apps

Hier kommen ein paar hoffentlich hilfreiche Tipps. Wir waren am 9. November in der Alhambra. Mit Kind und Kinderwagen. Haben vorher viel gelesen und waren doch nicht auf alles vorbereitet. Tickets vorher online kaufen ist ein Muss! Wir Henkel unsere vier Tage im Vorfeld gekauft, war kein Problem im November. Wir sind mit dem Bus Nr 13 aus der Stadt hochgefahren und nach kurzem Fußweg waren wir am Eingang. Hier haben wir unsere ausgedruckten Tickets vorgezeigt und konnten das Gelände betreten. Wir sind zuerst zum Generalife. In die dortigen Paläste darf man den Kinderwagen ebenso NICHT mit rein nehmen, wie in die Nasridenpaläste und die Alcazaba. Bei den beiden letzteren ist es unproblematisch, weil die Kinderwagenaufbewahrungsstelle um die Ecke ist (Gebäude mit Toiletten). Beim Generalife mussten mein Mann und ich einzeln rein, weil immer jemand beim Kinderwagen bleiben musste. Ansonsten würde ich beim nächsten Mal unbedingt etwas zum Essen mitnehmen. Wir dachten, wir könnten dort was leckeres kaufen. Dem war nicht so. Lediglich eingeschweißte Sandwichs aus dem Automaten oder einfache belegte Brötchen. Oder eben direkt ins Restaurant. Aber etwas auf die Hand gab es sonst leider nicht.
Zugang zu den Nasridenpalästen war kein Problem - das hatte ich mir komplizierter vorgestellt.

Und am Ende: Der Besuch der Alhambra lohnt sich definitiv. Auch mit Kind! Sehr beeindruckend und wunderschön!

Danke, ladyless!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor 6 Tagen

Die Alhambra ist eine maurische Stadtburg. Sie besteht aus den Teilen: Alcazaba (Zitadelle), Generalife (Sommerpalast und Gärten des Sultans) und der Palacio Nazaries.
Dieses Mal haben wir die Eintrittskarten für Alhambra und Generalife im Internet gekauft. Hierzu muss man die Namen mit Personalausweisnummern und Alter der Besucher angeben. Hier kann man sich die Uhrzeit für die Nasridenpaläste aussuchen. Wenn man nicht während dieser Zeit kommt, verliert man den Anspruch auf Besichtigung der Paläste, Dennoch ist die Schlange vor dem Einlass groß, so dass man unbedingt pünktlich bzw. mehrere Minuten vorher da sein sollte.
Dieses Mal war der Löwenhof wieder frei zugänglich und die Renovierungsarbeiten so gut wie abgeschlossen.
Auch nach dem vierten Mal ist die weitläufige Anlage immer wieder von Neuem beeindruckend. Dieses Mal waren wir wieder eine kleine Gruppe, hatten aber keinen Führer sondern nahmen uns einen Audioguide für 6 €, den es im Bau der antiken Sammlungen, die wir auch besuchten, gibt. Vor 18 Uhr muss man sie allerdings zurückbringen.
Gutes Schuhwerk und viel Zeit ist empfehlenswert. Ein Restaurant gibt es nicht, so dass man Getränke und eventuell Essen mitbringen sollte.
Kinderwägen muss man am Eingang bei den Toiletten abgeben und man bekommt einen Tragegurt für die Kleinsten.

Danke, Reiselust112!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor einer Woche

Man kann es nicht beschreiben man muss es gesehen haben. Tickets wenn möglich mindestens ein halbes Jahr vorher reservieren.

Danke, 24Bettina!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor einer Woche über Mobile-Apps

Wir nahmen an einer Führung teil, weil wir keine normalen Tickets mehr bekamen (2 Wochen im Voraus). Im Nachhinein haben wir auch erfahren, dass die Tickets in der Hauptsaison meistens schon Monate vorher ausgebucht sind.
Die Führung war aber wirklich gut und wir erfuhren einiges über die frühere Nutzung der Alhambra (inkl. Nasridenpaläste).
Er war aber gut, dass wir uns vorab schon etwas zur Geschichte informiert hatten, denn dazu gab es wenige Informationen.
Insgesamt hatten wir nicht das Gefühl, dass der Guide auf Spanisch mehr erzählte als auf Englisch.
Die Alhambra an sich ist ein tolles Bauwerk und wir fanden, dass die Nasridenpaläste das besonderste waren. Deren Besuch lohnt sich ganz besonders.

Danke, Marie L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor 2 Wochen über Mobile-Apps

Wir waren im November um 8:30 dort. Es war kalt aber sehr beeindruckende Räume. Es lohnt sich in jedem Fall einen Audio Guide zu nehmen. So erfährt man viel Hintergrundwissen.
Dauer 3-4 h.
Das muss man gesehen haben.

1  Danke, AJD007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor 2 Wochen

Klare Empfehlung: Die wunderbare Verschmelzung spanischer und arabischer Baukunst mit zauberhaften Gärten sollte man sich unbedingt ansehen, wenn man in Granada weilt.

Danke, Ma R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor 3 Wochen über Mobile-Apps

Im Vorfeld genügend Zeit für den Weg zum Parkplatz einplanen; auf dem Weg zur Alhambra liegen viele Schulen und Kindergärten, was morgens einen nervigen Stau mit sich bringt (allein hierfür 15 Extraminuten einplanen; derWeg vomEingang zudem Nazriden-Palästen ist im weiteren 10 Minuten locker zu schaffen; Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung und werden minutengenau abgerechnet.
Empfehlenswert ist ein Audioguide (6€, die gut und interessant investiert sind).

Insgesamt für Alle ein super interessanter Tag - Beeindruckend - Sehenswert - Genial

Vieles ist ja schon von anderen Reisenden berichtet worden

Danke, 342stefanj!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor 3 Wochen

Dieser Ort ist eigentlich ein Muss für jeden Granada Besucher. Es ist faszinierend, was die Mauren in der Zeit aufgebaut und angepflanzt haben. Das Zusammenspiel der Gärten und der Gebäude beeindruckend. Der Nasridenpalast ist dann der Höhepunkt. Für den Eintritt in dem Palast sollte man sich vorher die Karten online besorgen, da der Andrang sehr hoch ist und die Karten meistens schon vergriffen.

Danke, fred-frodo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet vor 4 Wochen

Es gibt auf der Welt Orte, die man einfach (mindestens) einmal besucht haben muss. Die Alhambra gehört definitiv dazu. Und es gibt wenige Orte auf der Welt, die einem einfach sprachlos machen - die Alhambra ist einer davon. Gut haben wir viele Fotos gemacht, so dass wir die Eindrücke immer wieder abrufen können. Obwohl ein Freund einmal sagte, dass er bewusst kein Fotos macht und wenn er sich nicht mehr daran erinnert - dann reist er einfach noch einmal hin. Das eine schliesst das andere nicht aus. Die Alhambra ist ein Ort, den wir sicher ein zweites (oder drittes, viertes...) mal besuchen werden. Einfach nur schön - einfach "breathtaking".

2  Danke, MirkoThomasO!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen