Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“elegantes Hotel an der Costa del Sol” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Melia Marbella Banus

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Melia Marbella Banus
Nr. 15 von 71 Hotels in Marbella
Zertifikat für Exzellenz
Öko-SpitzenreiterSilber-Status
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
384 Bewertungen
160 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 153 "Hilfreich"-
Wertungen
“elegantes Hotel an der Costa del Sol”
5 von fünf Punkten Bewertet am 23. November 2012

Das Melia Hotel Puerto Banus ist ein ausgesprochen elegantes 4-Sterne Hotel. Ich hätte das Hotel in die 5-Sterne Kategorie eingeordnet. Von der Lobby über den Patio mit Pool und Terrasse bis zu den sehr geräumgen Zimmern ist alles sehr elegant und edel. Nur der Frühstückssaal und das Frühstücksbuffet fällt dagegen ab. Der Service ist sehr freundlich, das Preis- / Leistungsverhältnis sehr gut. Tip: Es gibt von Südwesten kommend eine eigene Autobahnausfahrt auf der A7 - einfach an der Ausfahrt Puerto Banus vorbeifahren - Ausfahrt zum Hotel nach 400 m. Es gab genügend Parkplätze rund um das Hotel.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Muenchen13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fernando Preto R, Director de Relaciones con Clientes von Melia Marbella Banus, hat diese Bewertung kommentiert, 27. März 2016
Mit Google übersetzen
Dear Muenchen13,

Thank you very much for sending your opinion in 2012.
We hope to have the opportunity to welcome you again very soon at Meliá Marbella Banús Hotel and let you enjoy the new changes experienced by our structure since.

We will be expecting you!

Warmest Regards,



Fernando Preto
Guest Experience Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

1.531 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    700
    581
    159
    56
    35
Bewertungen für
382
665
20
55
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4,5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4 von fünf Punkten
  • Service
    4 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (11)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Pulheim
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von fünf Punkten Bewertet am 14. November 2012

Es fing ganz ordentlich an mit meinem Kurzurlaub im Melia in Marbella - und ließ dann aber schnell und stark nach!
Der Reihe nach:
Anreise ok, Mietwagenübernahme ok, Anfahrt ok
Begrüßung im Hotel = Fehlanzeige, Gepäckservice = erst auf Nachfrage, nach Vorzeigen des Vouchers = oh Se sind Level Gast und ab zu einer separaten Reception, Versuch den Levelservice in radebrechendem Englisch zu erläutern, leider die Hälfte vergessen, Zimmerbezug, ok, erschwerend schlechtes Wetter, Gegend erkundet, erstes Abendessen in HP in Hotel, ganz ordentlich, Früstück am nächsten morgen ebenfalls. Soweit so ok. Von da ab ging es bergab: das Abendessen wiederholte sich ohne Ausnahme täglich - keine Variation!!!! Getränkepreise überzogen. Service gelangweilt und unfreundlich. Das Schlimmste aber war der angebotene Grill: die "Köche" schafften es tatsächlich, sowohl Fleisch als auch Fisch derartig tot zu grillen, dass alles irgendwie gleich schmeckte, Fisch trocken, Fleisch zäh... Die "Köche" ließen die armen Tiere also selbst jetzt noch einmal leiden. Mein Versuch in diesen Prozess einzugreifen und die Grilltechnik zu beeinflussen blieben leider ignoriert - schade eigentlich, vor dem Grilldesaster sahen die Sachen eigentlich ganz gut aus.
Die Spitze der Melianischen Gastfreundschaft dürfte ich dann aber am Abreisetag erleben. Das inzwischen bessere Wetter, vom Sport angestrengt und vom Wind runtegekühlt hatten es mir eine saubere Erkältung verpasst. So geschwächt kam dann der Generalstreik in Spanien dazu, was meinen Flug um 8 Stunden nach hinten und auf 03:00h morgens verschob. Also bat ich im Melia um ein paar Stunden zusätzliches Asyl - um genau zu sein 6, bis 20h. Dafür wollte man mir dann eine zusätzliche Nacht in Rechnung stellen, ich könne aber auch auch früher auschecken, für 2 zusätzliche Stunden koste es nur 40 Euro, für 3 Stunden 50 Euro usw. , für den Levelservice (Snacks und Getränke) 30 Euro.
Kulanz Fehlanzeige, das Management ließ sich verleugnen.
Nein Danke Melia!
Sie haben mit dieser Glanzleistung geschafft, einen normalerweise durchweg relaxten und positiv gestimmten Gast zu dieser Beurteilung hier hinreißen zu lassen und das positiv besetzte Image von Melia gründlich in Gegenteil zu drehen.

  • Aufenthalt November 2012, Allein/Single
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 2 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
4 Danke, Wa W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fernando Preto R, Director de Relaciones con Clientes von Melia Marbella Banus, hat diese Bewertung kommentiert, 27. März 2016
Mit Google übersetzen
Dear Wa W,

Thank you very much for sending your opinion in 2012.
We hope to have the opportunity to welcome you again very soon at Meliá Marbella Banús Hotel and let you enjoy the new changes experienced by our structure since.

We will be expecting you!

Warmest Regards,



Fernando Preto
Guest Experience Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
774 Bewertungen
160 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1.422 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 4. November 2012

Als Melia mas-Kunde habe ich nun mal eine gewisse Affinität zu deren Hotels. In Marbella sollte es mit zwei Kindern in den Herbstferien das Banus sein und nicht das Don Pepe, damit meine kleinen Herrschaften nicht noch abheben. Das war dann wohl ein Volltreffer, immer auch ein Auge auf die Kosten im Blick. Zwei Zimmer mit jeweils zwei Queen Size Betten waren für die Kinder in deren Zimmer der Hit. Für uns Erwachsene - na ja. Um allein darin zu schlafen wenn man das sonst nicht gewöhnt ist, ist es doch eher ungewöhnlich - zu zweit im Bett geht es aber gar nicht. Schon die günstigste Zimmerkategorie hatte seitlichen Meerblick und war für ein Doppelzimmer durchaus großzügig.
Das Frühstück ist dann zwar sehr gut, aber auch nach Art einer Massenabfertigung.Halbpension haben wir uns nach den hier aufgelisteten Einzelheiten verkniffen. Marbella, Porto Banus und die Umgebung haben hunderte entdeckenswerte Restaurants, wir waren teilweise begeistert. Warum also hier eine Halbpension buchen? Trotzdem waren wir zweimal Gäste an der Bar mit Hamburgern, Club Sandwich etc. Alles hervorragend und zu ordentlichen Preisen. Ebenso die Weinauswahl oder Drinks.
Leider war der letzte Eindruck verheerend. Wir mussten eigentlich um 7.30 Uhr das Hotel in Richtung Malaga Airport verlassen. Just da öffnet das Frühstücksrestaurant. Nachdem wir das Frühstück an diesem Morgen auch bezahlt hatten wollten wir Punkt 7.30 Uhr auch dort rein, um jedem ein Käsebrötchen zu präparieren und eventuell noch schnell einen Kaffee zu trinken. Meine Frage nach einem Doggy Bag für die Brötchen wurde ignoriert oder so getan, als ob man kein Englisch versteht. Dann wurde die Dame von der Rezeption eingeschaltet, die sich sich bemühte, dem Service eine Freundlichkeit abzutrotzen. Der Leiter des Service blieb hart und auch ohne Kenntnisse im Spanischen war klar, dass er schlicht keinen Bock hatte. Außerdem waren wir die Ersten und auch wenn eigentlich um 7.30 Uhr geöffnet wird ist es unüblich dann auch gleich auf der Matte zu stehen. Wir haben dann jeder ein Brötchen am Tisch belegt und in der Hand raus getragen, was uns das überhebliche Kopfschütteln des großen Meisters vom "Service" eintrug. Die Dame von der Rezeption entschuldigte sich noch, nichts für ungut. Wir haben den Aufenthalt trotzdem genossen, auch wenn der Abschied bescheiden ausfiel. Mit Kindern kommen wir gerne wieder, allein gehen wir ins Don Pepe.

  • Aufenthalt November 2012, Familie
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Carlos77174!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fernando Preto R, Director de Relaciones con Clientes von Melia Marbella Banus, hat diese Bewertung kommentiert, 27. März 2016
Mit Google übersetzen
Dear Carlos77174,

Thank you very much for sending your opinion in 2012.
We hope to have the opportunity to welcome you again very soon at Meliá Marbella Banús Hotel and let you enjoy the new changes experienced by our structure since.

We will be expecting you!

Warmest Regards,



Fernando Preto
Guest Experience Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
160 Bewertungen
47 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 174 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 9. September 2012

Das Hotel befindet sich in der zweiten Reihe zum Strand, zu Fuß in 3 Minuten am Meer, in 15 Minuten entlang der Strandpromenade im Jachthafen von Puerto Banus, mitten in einer schönen Gartenanlage gelegen mit zwei Schwimmbecken ausgestattet, wobei eines ausschließlich Erwachsenen vorbehalten ist. Es gibt auch einen Ruhebereich für Erwachsene, was aber von Familien mit Kindern nicht immer beachtet wird. Auch gibt es in der ganzen Anlage zwar immer genügend freie Liegebetten aber nur gezählte vier (!) Sonnenschirme, sodass man ständig bemüht ist, sein Liegebett in den Schatten einer der zahlreichen Palmen umzustellen.
Das Personal ist höflich, aber nicht immer freundlich, ein Lächeln ist selten zu sehen, spricht gut spanisch, schlecht englisch und kein deutsch.
Die Gäste sind auch überwiegend Spanier und selbst im September waren noch viele Familien mit Kleinkindern unterwegs, was sich beim Frühstück und Abendessen nicht immer zum Wohle der Ruhe und Erholung suchender Paare auswirkte. Auch der Umstand, dass in dem Hotel freier Internetzugang besteht, führte dazu, dass Gäste bereits am Frühstückstisch ihre Tablet-PCs auspackten und das tagsüber auch an allen möglichen und unmöglichen Bereichen fortgesetzt wurde, als wäre man ständig in einem Großraumbüro.
Beim täglichen Abendbuffet gab es ausschließlich nur Gegrilltes. Hinter einer Vitrine aufgestapelter roher Fisch oder rohes Fleisch (nicht immer ein appetitanregender Anblick) konnte ausgewählt werden und wurde dann vom Koch am Feuer mehr oder weniger verkohlt. Allein der Duft von verbranntem Fett war nicht immer einladend.
Vierzehn Tage lang Grillpartie mit mäßigen und wenig abwechslungsreichen Beilagen, war uns dann aber doch zu viel. Den Wunsch nach gebratenem, gebackenem oder gekochten Fleisch oder Fisch kann man dann nur in Porto Banus oder in der Altstadt von Marbella stillen, von einer Halbpension ist daher abzuraten.
Sehr zu empfehlen sind hingegen die „The Level“-Zimmer im 5. und 6. Stock, hiezu gibt es in der Lobby einen exklusiven Bereich, wo man von 9 bis 22 Uhr Getränke und Snacks gratis konsumieren kann, von Kaffee, Tee über Wein und Sekt bis hin zu Gin und Wodka. Wer weiß, wie sich ansonsten derartige Nebenkosten an der Hotelbar summieren, wird diese Einrichtung zu schätzen wissen.
Alles in allem wäre die Anlage geeignet, ein Top-Hotel zu sein, die Rahmenbedingungen machen daraus aber nur ein mittelmäßiges Familienhotel.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
3 Danke, he05!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fernando Preto R, Director de Relaciones con Clientes von Melia Marbella Banus, hat diese Bewertung kommentiert, 27. März 2016
Mit Google übersetzen
Dear He05,

Thank you very much for sending your opinion in 2012.
We hope to have the opportunity to welcome you again very soon at Meliá Marbella Banús Hotel and let you enjoy the new changes experienced by our structure since.

We will be expecting you!

Warmest Regards,



Fernando Preto
Guest Experience Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Stuttgart, Deutschland
1 Bewertung
3 von fünf Punkten Bewertet am 5. August 2012

Die Hotel Anlage ist sehr schön 2 große Pools viele Palmen.Das Essen (Fisch,Fleisch)wird Abends am Grill frisch zubereitet wird aber nach 3-4Tagen langweilig immer das gleiche.Auserdem hat es sehr viele Englische Gäste was ich als Deutscher sehr unangenehm finde.Das Personal ist sehr freundlich und stehts bemüht alerdings nicht Deutschsprachig.Als negativ ist noch zu erwähnen das es weder eine Abendunterhaltung geschweigeden einen Fitnessraum gibt.Die Zimmer wiederum sind sehr sauber und mit Marmorboden ausgestattet.
Bis zum Jachthafen und zu den clubs sind es nur ca 5min fußmarsch bis zum strand ein Katzensprung der allerdings negativ durch seine vielen und groben steine auffält.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Martin l!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fernando Preto R, Director de Relaciones con Clientes von Melia Marbella Banus, hat diese Bewertung kommentiert, 27. März 2016
Mit Google übersetzen
Dear Martin,

Thank you very much for sending your opinion in 2012.
We hope to have the opportunity to welcome you again very soon at Meliá Marbella Banús Hotel and let you enjoy the new changes experienced by our structure since.

We will be expecting you!

Warmest Regards,



Fernando Preto
Guest Experience Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Nagold, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 25. November 2011

Im Hotel " Melia Marbella Banus" haben wir Anfang November 2011, 10 Tage lang logiert, mit Frühstück und Halbpension.

Unser Zimmer war in der 4. Etage mit Meeresblick. Die Sonne ist frühmorgens um 7:45 Uhr durch unser Zimmer gekommen. Wir haben die Nacht mit offenem Fenster geschlafen. Danach sind wir durch den direkten Zugang zum Meer 1 Std. am Meer gelaufen. Die Temperatur Anfang November war bis zu 18°. Danach sind wir zum reichhaltigen und üppigen Frühstück gegangen.Mein Mann hat sich, wie es die Spanier machen das Brot mit Olivenöl und frischen Tomaten gegönnt. Dazu ein Serrano-Schinken. Die 2. Frühstückstasse Café haben wir im Sonnenschein auf der Terrasse vor dem Pool genossen. Das Abendessen war immer eine Freude, vor allem das Grill Cooking. Ca. 6-7 verschiedene Fisch- und Fleischsorten standen zur Auswahl (Alles frisch und jeden Tag eine neue Zusammensetzung) Als Deutsche ist für uns das Abendessen um 20:00 Uhr eine Stunde zu spät. Aber mit einem Sherry Tio Pepe an der Bar war das zu verkraften. Die Zimmer sind sehr groß mit 2 King Size Betten und sehr sauber und gepflegt. Die Rezeption hat uns stets alle Wüsche erfüllt, auch Bademäntel waren zu bekommen für unseren Besuch im Hallenbad. Wir waren als "Richtige Schwaben" sehr vorsichtig mit unserer Buchung und haben zuerst nur 3 Nächte gebucht und danach auf 10 Tage Aufenthalt verlängert. Mit einem Mietauto man findet immer einen freien Parkplatz vor dem Hotel. Hotel sehr zu empfehlen.

Zimmertipp: Zimmer mit Meeresblick
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
2 Danke, Arturo H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fernando Preto R, Director de Relaciones con Clientes von Melia Marbella Banus, hat diese Bewertung kommentiert, 26. März 2016
Mit Google übersetzen
Dear Arturo H,

Thank you very much for sending your opinion in 2011.
We hope to have the opportunity to welcome you again very soon at Meliá Marbella Banús Hotel and let you enjoy the new changes experienced by our structure since.

We will be expecting you!

Warmest Regards,

Fernando Preto,
Guest Experience Manager.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
32 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 25. September 2011

In Melia Marbella Banus haben wir Mitte Juli 2011 10 Tage lang logiert, mit Halbpansion. Das Abendessen war immer eine Freude, vor allem das Show-Cooking. Ca. 6-7 Fisch- und Fleischsorten standen zur Auswahl (alles frisch und jeden Tag eine neue Zusammensetzung) und es war immer wider eine Herausforderung, neues auszuprobieren vom Grill. Nebst dem reichhaltigen und frischen Büffet genoss man die Dämmerung im schönnen Garten Restaurant. Wenn man kein Halbpansion hatte, war es zu teuer im Hotel zu essen: nur fürs Essen bezahlt man 45 Euro p.P., ohne Getränke. Wir hatten Gäste und entschieden uns lieber für eins der Restaurants an der Strandpromenade (alle sind zum empfehlen, nur der Wind stört etwas, Jacke mitnehmen).
Das Hotel war voll, aber ausser Anstehen am Grill zum Abendessen, hat man nichts davon mitbekommen. Liegen an den Pools gab es genügend. Das Personal erfüllt jeden Wunsch ist sehr bemüht, einige waren fast ausser Atem vom lauten Herumrennen.
Das Zimmer 340 war gut gelegen: beim Lift, jedoch ziemlich ruhig und doch mit schönem Blick zu Pool. Von der Abendanimation (Jazzmusik live o.ä.) hat man Abends im Zimmer kaum was mitbekommen. Zimmer waren sauber, jedoch mit klitzekleinen Mängeln (wenn man sie sucht, dan findet man sie immer), wie z.B. Flecken an den Wänden von den Mücken etc. Aber - es ist kein 5* Hotel.
Das Beste am Hotel ist die Gemütlichkeit, die es bietet und trotzdem die Näche sowohl zum Strand als auch zum Zentrum von Puorto Banus.
Tipp: Shopping ist in Puerto Banus schwer angesagt. Abend ist "Aufbretzeln" Pflicht, nur die teuersten Autos und Luxusyachten sind zu sehen. Nicht einmal Marbella bietet so ein Shoppingparadies. Da waren wir von Marbella schon etwas enttäuscht. Anscheinend kommen die Touristen aus Marbella nach Puerto Banus shoppen und in den Ausgang. Aber, in Marbella findet man einen schönen Strand und eine interessante Altstadt.
Von Melia sind wir positiv überrascht: nicht einmal 5*-Hotels in PB (die haben wir auch besucht) können Melia Marbella Banus Wasser reichen, sind eher in die Jahre gekommen, renovierungsbdürftig, kein Charme und viel teuer. Daher, das beste Hotel mit einem super Preis-Leistungsverhältnis. Wir kommen gerne wieder.

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
3 Danke, tsunrise!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fernando Preto R, Director de Relaciones con Clientes von Melia Marbella Banus, hat diese Bewertung kommentiert, 27. März 2016
Mit Google übersetzen
Dear Tsunrise,

Thank you very much for sending your opinion in 2011.
We hope to have the opportunity to welcome you again very soon at Meliá Marbella Banús Hotel and let you enjoy the new changes experienced by our structure since.

We will be expecting you!

Warmest Regards,



Fernando Preto
Guest Experience Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Marbella angesehen:
4.2 km entfernt
Gran Melia Don Pepe
Gran Melia Don Pepe
Nr. 4 von 71 in Marbella
4.5 von fünf Punkten 1.571 Bewertungen
1.6 km entfernt
Puente Romano Beach Resort & Spa Marbella
1.5 km entfernt
H10 Andalucia Plaza
H10 Andalucia Plaza
Nr. 1 von 1 in Nueva Andalucia
4.0 von fünf Punkten 2.081 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
2.2 km entfernt
Gran Hotel Guadalpin Banus
Gran Hotel Guadalpin Banus
Nr. 19 von 71 in Marbella
4.0 von fünf Punkten 860 Bewertungen
3.9 km entfernt
NH Marbella
NH Marbella
Nr. 17 von 71 in Marbella
4.0 von fünf Punkten 1.380 Bewertungen
6.2 km entfernt
Hotel Guadalmina Spa & Golf Resort
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Melia Marbella Banus? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Melia Marbella Banus

Unternehmen: Melia Marbella Banus
Anschrift: Mario Vargas Llosa, S/N, Carretera de Cadiz km 175 | Puerto Banus, 29660, Marbella, Spanien
Telefonnummer:
Lage: Spanien > Andalusien > Province of Malaga > Costa del Sol > Marbella
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 10 der Luxushotels in Marbella
Nr. 13 der Strandhotels in Marbella
Nr. 14 der Familienhotels in Marbella
Nr. 19 der Romantikhotels in Marbella
Preisspanne pro Nacht: 126 € - 345 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Melia Marbella Banus 4*
Anzahl der Zimmer: 200
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Melia, Odigeo, Priceline, Hotels.com und Expedia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Melia Marbella Banus daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Melia Marbella Banus
Melia Marbella Banus Hotel Marbella
Sol Melia Marbella Dinamar
Melia Marbella Dinamar

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen