Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Himmel”
Bewertung zu Marbella Club Hotel

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Marbella Club Hotel
Nr. 3 von 70 Hotels in Marbella
Zertifikat für Exzellenz
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 25. Oktober 2013

Wir verbrachten diesen Oktober eine Woche im Marbella Club. Wir kamen hierher, um uns zu entspannen und zu verjüngen, und taten genau das. Dieser Ort ist einfach schön. Die Blumen und der Duft sind überwältigend. Der Service, den ich erlebte, war tadellos. Niemand hier konnte netter sein. Die Restaurants und besonders das MC Café waren fantastisch. Das Wort "Nein" hörte man nie. Sie lieferten für uns eines Abends sogar unsere Lieblingspizza von einem der Restaurants zum Abendessen auf unserer Terrasse. Ein echter europäischer Ferienort im alten Stil, wenn er am besten ist!! Toll!!

1  Danke, joan k!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Maria F, Manager von Marbella Club Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Februar 2014
Mit Google übersetzen

Dear Joan k,

Thank you for your excellent review about the Marbella Club.

It is lovely to hear that you have enjoyed the MC Café. Our wood burning Pizza Oven is a favourite among guests. And we are so thrilled to hear that you enjoyed your terrace…. our enchanting terraces are one of the hotel's most unique features

Looking forward to welcoming you soon.

Kind regards,


Maria Fernandez de la Vega
Director of Guest Relations

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreibenBewertungen (732)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

20 - 26 von 732 Bewertungen

Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 25. Oktober 2013

Ich nenne Spanien das Land der Liebe und Schönheit. Das Marbella Club ist eines der schönsten Boutique-Hotels, in dem ich je war. Ich liebe den Strand, das Essen, die Atmosphäre, ihre Zimmer und den Service. Habe ich den Duft in der Luft erwähnt? Es gibt eine hübsche Promenade vom Hotel zu allen Läden und Restaurants im Gebiet.
Ein sehr guter Ort für Ihre Flitterwochen und selbst, wenn Sie allein reisen. Die Leute und das Personal sind so nett und freundlich, dass Sie sich nie allein fühlen werden. Ich kann dies Luxusparadies sehr empfehlen.

1  Danke, WondeRox!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.ca auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Maria F, Manager von Marbella Club Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 6. Februar 2014
Mit Google übersetzen

Dear WondeRox,

We really appreciate your amazing comments about Spain and the Marbella Club. Reading this review made us smile with great pride. We agree ; Marbella is a romantic paradise!

We attribute the beautiful fragrance to our gardens…..the Bougainvillea is a favourite among guests.

We look forward to welcoming you back to the hotel in 2014!

Yours sincerely,


Maria Fernandez de la Vega
Director of Guest Relations

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 10. August 2013

Gebucht, da wir ein Kleinkind haben, war eine Deluxe Garden Suite, wie es im Internet auf Bildern zu finden ist, mit Terrasse und Garten, 70 qm, für 7 Tage, HP. Mittags im Hotel angekommen, wurde uns mitgeteilt, das Zimmer wäre noch nicht fertig, wir könnten ja zunächst erst einen Lunch im Poolrestaurant zu uns nehmen. Kurze 3 Stunden später war es dann soweit, dass wir unsere Suite beziehen konnten. Sie lag im ersten Stock, hatte Mehrblick, keine Terrasse, keinen Garten, am Ende der " Autobahn" welche so angelegt ist, dass sie als Sackgasse auf einem Parkplatz endet. Links, Rechts und am Ende befinden sich die in den 50ern Jahren erbauten Gebäude die das "Hotel" darstellen. Auf Nachfrage, wieso wir nicht das Zimmer bekommen würden, welches wir gebucht hätten, sagte man, ich habe das hier in verschiedenen Bewertungen ebenfalls schon gelesen, wir haben ein Upgrade bekommen. Da das Upgrade für mich bedeutete den Kinderwagen 5 mal täglich treppauf, treppab zu tragen, und das Kind zum spielen keinen Garten hat, bat ich um das gebuchte Zimmer. Zunächst war keine "Deluxe Suite" frei, dann wurde uns eine gezeigt, Zimmer 204. Eine bodenlose Unverschämtheit. Rechts an der Autobahn gelegen, mit einer Terrasse, total verdreckt, Blick auf eine Betonmauer, kein Garten, bestückt mit Inventar, welches ich nichtmal auf den Sperrmüll stellen würde. Der Sinn uns dieses Zimmer zu zeigen, welches nichtmal 1 Stern verdient, war es wohl, uns das Upgrade schmackhaft zu machen.
Da uns das Hotel bei der Ankunft nicht gezeigt wurde, wollten wir es dann am späten Nachmittag selbst erkunden. Vom nördlichen Startpunkt, Rezeption, geht man dazu Richtung Süden, entlang der Strasse, links gehen dann Fußwege zu den Attraktionen des Hotels. Der Hauptpool, geschätzte 15 x 8 m ist für Nichtschwimmer wegen der Wassertiefe von 1,3 bis 1,6 m nicht geeignet, für Schwimmer aber viel zu klein. Weiter Richtung Süden, die Zweite Attraktion, ein Kinderklub, für Kinder ab 4 Jahren, hier können Sie Ihr Kind abgeben, wenn Sie einen ungestörten Urlaub genießen möchten, und das Kind nicht auf der Strasse spielen soll. Bei Video, Pizza und Pommes eine echte Alternative ohne eine Nanny mitnehmen zu müssen. Direkt hinter dem südlichsten Parkplatz geht dann eine Treppe runter zum Strand. An diesem befindet sich ein Salzwasserpool, mit einem zudem Hotel passenden Kinderpool. Der Kinderpool ist ca. 3 x 4 m groß, mit einer Wassertiefe von 30 cm. Schon auf Bildern aus den 50ern ist er zu erkennen. Teilt man die 12 qm Wasseroberfläche, durch die Anzahl der im Pool plantschenden Kinder, und den dazu gehörenden Eltern, oder Nannys, bleibt für jede Person eine Fläche von ca. 1 qm. Das ist immerhin mehr als einem Biohuhn mit nur 800 qcm zur Verfügung steht. Das Wasser im Pool leidet, wegen der hohen Auslastung, leider etwas an Qualität, für einen Rastplatz dennoch 1 Stern zusätzlich.
Wer behauptet das der Strand hier wunderschön ist, hat seinen Urlaub vermutlich bisher nur in Östereich verbracht. Der Kies - Sandstrand, ist sehr schmal, direkt am Wasser sind größere Steine, und das Wasser ist eiskalt. Der Abstand zwischen den Liegen beträgt ca 30 cm. Da aber weder Hauptpool noch der Salzwasserpool zu empfehlen sind, können Sie die Badesachen direkt Zuhause lassen.
Zum Sevice im Hotel... Die Reinigung der Zimmer findet im Eilverfahren statt, in einer Woche wurde nicht einmal der Boden gereinigt. Die vorhandene Minibar wurde 3 mal kontrolliert. Reservierungen in den Restaurants klappten, weder über das anfänglich noch funktionierende Virtual Hotel System, noch wenn man sie morgens, im Restaurant, persönlich machte. Einen Tisch bekamen wir allerdings trotzdem mehrfach.
Während des Dinners kann man sich dann wunderbar präsentieren. Rolex am Arm und overdressed, am Besten mit dem Bentley direkt an der hoteleigenen Autobahn anhalten, entlang der Security und toll ausgestelltem Schmuck zum Einzigen was wirklich gut ist am Hotel.
Großes Lob für die Küche, das Essen ist eine glatte Eins.
Fazit: Wir kommen nicht wieder, dieses Hotel ist völlig überteuert und überbewertet, der Service ist schlecht, die Anlage ist veraltet, es ist familienunfreundlch und es ist für einen entspannten Urlaub völlig ungeeignet. Die bezahlte Leistung wird in keinem Punkt erfüllt.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
8  Danke, Andreas M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Maria F, Guest Relations Manager von Marbella Club Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. September 2013
Mit Google übersetzen

Dear Mr. Metze,

We first want to thank you for your comments about Marbella Club.

We apologize that your expectations have not been satisfied. Marbella Club is one of the reference hotels in Costa del Sol. We are 60 years working to keep high quality. We love to impress our guests. We welcomed you personally, upon arrival we informed you that you had a very nice upgrade to one of our best, renovated and more demanding suites of the hotel with sea view. We accompanied you to the suite but you preferred a below category. We understood your point of view and we proposed you to change to other category one or two days later but you decided to stay at the suite.

During your stay, every morning at breakfast time we asked you how your stay was going to be sure that your family and you were satisfied and everything was going well. All your feedbacks were positive without complaints.

Honestly, we are extremely sorry about that. We have taken good note of your feedback and we would like to impress you in your next visit, our aim is to take care of our guests. Please, don't hesitate to contact us for any future reservation and we will personally ensure that your experience will be memorable.

All of us look forward to the pleasure of welcoming you back to Marbella Club, before too long.

Sincerely,



Maria Fernandez de la Vega
Director of Guest Relations

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 11. Februar 2013

Wir fahren schon seit Jahren hierher und verbringen wirklich gerne Zeit hier. Das Hotel hat viel Stil und Charme. Die Zimmer sind sehr schön und großzügig, vor allem haben sie alle einen Balkon mit Blick auf den Garten.
Das Essen ist in allen 3 Restaurants fantastisch, einzig das Frühstück ist den Preis von 35€ nicht wert. Ich würde hier empfehlen, auf das Frühstück zu verzichten und lieber ein frühes Mittagessen zu bestellen. Die Poolanlage ist sehr schön und auch der Privatstrand ist traumhaft. Leider kommen sehr viele Händler mit Handtaschen und Sonnenbrillen vorbei, hierfür kann das Hotel jedoch nichts. Einen Fitnessraum gibt es leider nicht, dies ist das einzige wirkliche Manko.
Leider wird das Hotel jedoch von Jahr zu Jahr teurer, was ich als nicht ganz gerechtfertigt erachte. Auch die Preise in den Restaurants werden jedes Jahr erhöht, was mitunter zu Vorspeisenpreisen von 35€ führt...
Trotzdem ein sehr empfehlenswertes Hotel und in Marbella sicher das Schönste.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, wanda300!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Maria F, Manager von Marbella Club Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. Februar 2014

Sehr geehrter Wanda300,

vielen Dank für Ihre lieben Worte und danke, dass Sie ihren Aufenhalt mit anderen Gästen vom tripadvisor teilen möchten, und vor allem danken wir Ihnen für Ihre Loyalität zum Marbella Club. DANKE!

Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns persönlich kontaktieren würden, um uns Genaueres über Ihre Frühstücksvorstellungen zu erzählen.
Wegen der Vielfältigkeit und Qualität der Produkte sind die Gäste im Allgemeinen meist sehr zufrieden mit unserem Buffet. Ausserdem haben wir Champagner der hauseigenen Marke für Sie bereitgestellt; für unsere Langschläfer eine kleine Vorfreude, um schon am frühen Mittag den ersten Aperitif zu geniessen.

Bezüglich des Fitnessangebots haben Sie vollkommen Recht. Das Marbella Club Hotel hatte früher kein Gym, und unsere Gäste wurden zu unserem naheliegenden Schwesterhotel Puente Romano gebracht.
Aufgrund verschiedener Anmerkungen wie die ihre, entschied unser Management im Frühjahr 2013 ein Fitness-Center zu bauen und seit letztem Sommer verfügen wir über einen vollausgestatteten Fitness-Bereich mit den neuesten und innovativsten Gerätschaften.
Ein lebhafter Raum, der durch das grosse Panoramafenster viele zum Sport machen verlockt und motiviert. Sie müssen es unbedingt ausprobieren!

Wanda300, herzlichen Dank für Ihre Kommentare, wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Gespannt warten wir auf Ihre Antwort und würden uns sehr freuen Sie bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen, zudem Sie ja unser Fitness-Center kennenlernen müssen. Wir können Ihnen versichern, dass Sie es lieben werden!!

Hiermit verbleibe ich mit freundlichen Grüssen,



Maria Fernandez de la Vega
Director of Guest Relations

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 5. November 2012

Wir sind zwar nicht Gäste des Hotels gewesen, wollten aber zu Dritt auf der bekannt sehr schön gelegenen Restaurant-Terrasse dinieren. Kurzfristig war telefonisch nichts mehr frei, unsere Begleitung, eine Deutsche, die seit Jahrzehnten in der Nähe ein Haus besitzt, und früher regelmäßig Gast war, lange aber nicht mehr vorbeigekommen war, meinte, wir sollten trotzdem einfach mal hinfahren und einen Cocktail nehmen, da werde sich bestimmt noch ein Platz finden. Gesagt, getan, in Schale geschmissen. Angekommen, erst mal einen Vodka Martini bestellt. Da wir früh waren, ergriff ich die Gelegenheit, bei der freundlichen, sehr jungen Empfangsdame, die das Gästebuch führte, und setzte auf Rat meiner beiden Frauen, den mir zur Verfügung stehenden Charme ein. Es funktionierte; nach einer Dreiviertelstunde bekamen wir einen Tisch. Sehr gut organisierter Service, aufmerksam; dazu ansprechendes Publikum, Deutsche, Russen, Brillantenbesitzer. Leider war das Essen handwerklich in Ordnung, mehr nicht. Seezunge, Ente, Trüffel, das übliche Trallala. Weinkarte gut sortiert, der Weinkellner riet passend. Ein Kerzenmeer, der Abendhimmel, Palmen ersetzten die ausbleibende Haute cuisine. Man träumte sich in die Sechziger zurück, als Brigitte Bardot, Fürst Hohenlohe, Gunter Sachs e tutti quanti hier Party gemacht haben. Tempi passati.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, briofurt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MarbellaClubHotel, Public Relations Manager von Marbella Club Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. November 2012

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben Ihren Kommentar zu posten. Es freut uns sehr, dass Sie einen Tisch bekommen haben und ein Dinner im Grill genießen konnten. Wir feiern dieses Jahr den 50. Geburtstag des Restaurants und freuen uns auf die nächsten 50 Jahre. Wir freuen uns darauf Sie bald wieder begrüßen zu dürfen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 20. September 2012

Der altehrwürdige Marbella-Club liegt an der Strandpromenade ca. 3km vom Zentrum Marbellas weg. Die Anlage ist älter, sehr schön bewachsen und wird gerade renoviert. Die Zimmer sind unterschiedlich, wir hatten eine sehr schöne Suite mit Terrasse.
Das Hotel hat einen eigenen Strandabschnitt, wenn auch öffentlich, was aber außer den unzähligen Verkäufern von Handtaschen usw. nicht auffiel.
Das Frühstück ist excellent, das Essen schwankt, jedoch auch sehr gut. Der Service ist sehr unterschiedlich, da wo es Geld kostet sehr gut, beim Frühstück besserte es sich erst nach einer Beschwerde.
Was jedoch diesem Hotel keiner nehmen kann ist sein Flair. Es ist ein Unterschied, ob man in einen klassischen Hotelbau schläft oder in einer Villenanlage mit Zimmern. Uns hat es sehr gut gefallen. Das Management war sehr bemüht, vorhandene Schwächen abzustellen, was wohl manchmal bei Personal was genausolang dabei ist, wie der Club alt, etwas schwierig ist.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, vielreisender123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Februar 2009

Wer Golf und Relaxing verbinden möchte, ist hier bestens aufgehoben.
Einfühlsamer Service, gepflegte und abwechslung sreiche Küche in den ansprechenden Restaurants, und ein anspruchsvoller Golf-Course, das alles wurde mir im Marbella Club geboten.

Nach 18 Loch am Golfplatz bin ich noch im Thalasso- Spa toll verwöhnt worden, mit Rückenmassage und Sauna, was wiederum meinem Schwung am nächsten Tag gut bekommen ist.
Neben der Entspannung und dem Golfspiel sollte man sich einen Abendspaziergang an der Beachpromenade nicht entgehen lassen.
Fazit: Hierher komme ich wieder!

  • Aufenthalt: Oktober 2008, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, hubert0452!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Marbella angesehen:
0,7 km entfernt
Puente Romano Marbella
Puente Romano Marbella
Nr. 9 von 70 in Marbella
1.434 Bewertungen
1,5 km entfernt
Gran Melia Don Pepe
Gran Melia Don Pepe
Nr. 5 von 70 in Marbella
1.846 Bewertungen
13,3 km entfernt
Marriott's Marbella Beach Resort
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
3,4 km entfernt
Amare Marbella Beach Hotel
Amare Marbella Beach Hotel
Nr. 8 von 70 in Marbella
960 Bewertungen
2,7 km entfernt
Melia Marbella Banus
Melia Marbella Banus
Nr. 16 von 70 in Marbella
1.784 Bewertungen
3,2 km entfernt
La Villa Marbella
La Villa Marbella
Nr. 2 von 70 in Marbella
1.513 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Marbella Club Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Marbella Club Hotel

Anschrift: Bulevar Principe Alfonso von Hohenlohe S/N, 29600, Marbella, Spanien
Telefonnummer:
Lage: Spanien > Andalusien > Province of Malaga > Costa del Sol > Marbella
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der Luxushotels in Marbella
Nr. 1 der Businesshotels in Marbella
Nr. 1 der Spa-Hotels in Marbella
Nr. 2 der Strandhotels in Marbella
Nr. 4 der Romantikhotels in Marbella
Nr. 10 der Familienhotels in Marbella
Preisklasse: 330€ - 885€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Marbella Club Hotel 5*
Anzahl der Zimmer: 115
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, Hotels.com, TUI DE, Ebookers, Evoline ltd, HotelsClick und Weg als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Marbella Club Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Marbella Club
Club Marbella Marbella
Marbella Hotel

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen