Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Günstigste Preise für Ihren Aufenthalt
120 $
82 $
View deal
SPAREN SIE 38 $!
Hotels.com
Expedia.com
120 $
82 $
View deal
SPAREN SIE 38 $!
Booking.com82 $
Priceline82 $
Trip.com120 $
Alle 15 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (260)
Bewertungen filtern
260 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
177
60
15
5
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
177
60
15
5
3
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 260 Bewertungen
Bewertet am 15. April 2019

Das Boutique Hotel liegt inmitten einer belebten Fußgängerzone. Parken ist nur im benachbarten Parkhaus möglich. Im Umfeld tobt abends das Leben, aber in den Zimmern ist der Lärm sehr gut isoliert sofern sie die Fenstern nicht öffnen. Unbedingt mit Frühstück buchen. Die Zimmer sind klein aber tadellos ausgestattet. Sehr gutes Preis - Leistung Verhältnis. Hafen sowie Altstadt sind sehenswert und Fuß Läufig schnell zu erreichen.
Vielleicht ein kleiner Geheimtip für Malaga !

Zimmertipp: Weg von der Straße ( Nr. 15 )
Aufenthaltsdatum: April 2019
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Juergen P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel T, Director de Recepción von Hotel Boutique Teatro Romano, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. April 2019

Sehr geehrte*r Juergen P,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Meinung über Ihren Aufenthalt im Hotel Boutique Teatro Romano mit der TripAdvisor. Gemeinschaft zu teilen. Wir freuen uns, dass Sie die Möglichkeit hatten, unsere Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen und dass Sie von Ihrer Erfahrung begeistert waren. Wir freuen uns zu hören, dass Sie die Professionalität unserer Mitarbeiter geschätzt haben. Wir freuen uns über Ihre Empfehlung und würden uns freuen, Sie wieder begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße und vielen Dank,

Hotel Boutique Teatro Romano.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 16. Februar 2019

Die Lage zwischen Teatro Romano und Altstadt ist super. Zimmer sind zwar nicht sehr groß, aber modern und hell eingerichtet (Waschbecken im Zimmer). Das Personal ist ausgesprochen zuvorkommend. Direkt gegenüber gibt es ein Kino, das Filme als OmU zeigt, und auch an Restaurants gibt es in der Umgebung keinen Mangel. Das El Pimpi z. B. liegt praktisch vor der Tür, weshalb man nicht allzu lärmempfindlich sein sollte (Open-Air-Restaurantbetrieb bis 2:00 Uhr. Bei geschlossenem Fenster kann man trotzdem gut schlafen.) Zur Bushaltestelle der Flughafenlinie A dauert es zu Fuß knapp 10 min.

Aufenthaltsdatum: Februar 2019
  • Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, evehorizonte!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hotel T, Director de Recepción von Hotel Boutique Teatro Romano, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. März 2019

Sehr geehrte*r Evehorizonte:

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Meinung über Ihren Aufenthalt im Hotel Boutique Teatro Romano mit der TripAdvisor Gemeinschaft zu teilen. Wir freuen uns, dass Sie die Möglichkeit hatten, unsere Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen und dass Sie von Ihrer Erfahrung begeistert waren. Wir freuen uns zu hören, dass Sie die Professionalität unserer Mitarbeiter geschätzt haben. Wir freuen uns über Ihre Empfehlung und würden uns freuen, Sie wieder begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße und vielen Dank,

Hotel Boutique Teatro Romano.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 15. Februar 2019 über Mobile-Apps

Wir reisten mit unserem einjährigen Sohn nach Málaga, waren in den Appartamentos Suite Teatro untergebracht und begeistert. Die Lage ist perfekt, man blickt aus dem Fenster direkt auf die Alcazaba und das römische Amphitheater, hört die Straßenmusiker spielen und erlebt das entspannte Leben in den Cafés ringsum. Natürlich ist es mitten in der Altstadt nicht unbedingt leise, aber bei geschlossenen Fenstern konnten wir gut schlafen.

Wir bewohnten das Appartement Nummer 5 im dritten Stock - ideal am Eck gelegen und mit drei Balkons versehen. Der Raum ist groß und sehr schön eingerichtet. Das Bad verfügt über zwei Waschbecken und eine Wasserfall-Dusche. Die Küchenzeile ist schlicht und funktional, aber wir haben sie nicht gebraucht. Schließlich liegen ringsherum jede Menge gute Restaurants.

Besonders gut hat uns das gesamte Ambiente gefallen. Das beginnt bei dem sehr freundlichen und hilfsbereiten Service. Der Housekeeper schlug sofort vor, die Schlafcouch für unseren Sohn an die Wand zu schieben, damit er nicht herausfallen konnte. Es war kein Problem, die Möbel zu verrücken und alles so zu gestalten, wie wir es für zwei Tage benötigten. Dann das Haus selbst: Ein großartiges, an maurische Kunst erinnerndes Treppenhaus, jede Menge Atmosphäre. Allerdings nicht barrierefrei, Treppen am Eingang. Schließlich die Lage: eine bessere Aussicht dürfte es in Málaga kaum geben. Und mit dem schwer angesagten Gasthaus „El Pimpi“ direkt gegenüber hat man gleich eine gute Anlaufstelle vor der Nase. Schauspieler Antonio Banderas, der angeblich auf der obersten Etage des Hotelgebäudes wohnt, hält auch Anteile am „Pimpi“ und hat damit den ganzen Platz „im Griff“.

Zur An- und Abreise:
Im Taxi bloß nicht die Adresse der Appartements, also Calle Zegri, nennen, denn diese Straße kennt buchstäblich keiner - nicht mal die überforderte Touristeninformation zehn Meter entfernt. Der Check-In wie auch das Frühstück befinden sich in der Calle Alcazabilla, die man auch direkt mit dem Taxi anfahren kann.

Frühstück:
Kann man dazubuchen. Wir haben es gemacht und dies nicht bereut. Der Raum ist angenehm, es ist kaum etwas los. Man kann lange und entspannt frühstücken, auch wenn die Auswahl überschaubar ist. Alles ist sehr lecker, vor allem der ganz frische und köstliche Obstsalat. Ansonsten gilt: Fleischesser haben es leichter. Es gibt viel Schinken, Pastete und Wurst, aber gar kein Gemüse, nicht mal Tomaten. Uns hat es nichts ausgemacht. Babystuhl vorhanden.

Alles in allem eine sehr gute Wahl. Wir würden uns wieder für das Hotel entscheiden.

Aufenthaltsdatum: Februar 2019
Reiseart: mit der Familie
1  Danke, CafeCortado!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Juni 2018 über Mobile-Apps

Zum Abschluss unserer Andalusienrundreise hatten wir noch eine Nacht in Málaga. Die Auswahl dieses Hauses war ein absoluter Glückstreffer. Maximal freundliches Personal und eine Bestlage in der Altstadt von Málaga. Dazu ein Upgrade auf eine wunderbare Juniorsuite im selben Haus, in dem Antonio Banderas die oberste Wohnung bewohnt. Durch das geöffnete Fenster klingt die Lebendigkeit der Stadt auf ihre angenehmste an unser Ohr. Hierher muss man zurückkehren!

Aufenthaltsdatum: Juni 2018
Reiseart: mit der Familie
2  Danke, Christoph_Hinte!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. März 2018

Die Lage des Hotels ist ausgezeichnet geeignet für Städtebummler ohne Mietauto. Von hier aus hat man kurze Wege zu all den üblichen Sehenswürdigkeiten und ist innerhalb von wenigen Minuten bei einer Vielzahl von Restaurants und Tapasbars.
Das Personal ist redlich bemüht, sehr freundlich und hilfsbereit. Man spricht Engisch.

Die ruhig gelegenen Apartments sind zwar im selben Gebäude wie die Hotelzimmer, sind aber nur über einen separaten Hauseingang (sehr schick und antik!) an der Seite zugänglich. Der 3.Stock ist per kleinem Aufzug erreichbar.
Das sehr saubere (neue) Apartment ist ca. 40m2 groß, wobei schade ist, dass die großzügige Fläche des Eingangsbereich gerade mal zum Kofferabstellen genützt werden kann. Hier könnte eine Garderobe oder wenigsten ein Kleiderhaken angebracht werden. Dann hätten wir unsere Jacken nicht in die Scharniere der Sicherungskästen zwicken müssen.
Es gab auch für jeden nur 4 Kleiderbügel in den offenen Regal-Kleiderablagen. Das ist für eine Woche Aufenthalt doch sehr wenig.
Das Apartment Nr.1 besteht aus einem Wohnraum mit Bett und Sofa, sowie integrierter Küchenzeile und einem separaten Badezimmer (mit Türe) und Dusche.

Die makellose Küche ist sehr spartanisch eingerichtet und dient meiner Meinung nach eher als hippe Deko und weniger als wirklich gebrauchsfähige Küche. Scheint auch noch nie benützt worden zu sein. Beim vorhandenen Nespressoautomaten lagen 2 Kapseln, wer länger bleibt, der muss schauen, wo er Nachschub herbekommt. Es fehlte dahingehend jeglicher Hinweis. Der Zimmerservice wird hier nur jeden zweiten Tag durchgeführt.
Das Bett ist bequem. Der große Flatscreen-TV hat leider ausschließlich spanische Programme. Das Sofa ist gemütlich, ein zweiter Stuhl im Zimmer wäre sehr nützlich gewesen bei längerem Aufenthalt. Im Bad fehlt ein beleuchteter Schminkspiegel.

Die Aussicht vom Balkon ist sehr schön. Direkt unterhalb ist das stark frequentierte Restaurant "El Pimpi", mit entsprechendem Lärmpegel bis Mitternacht. Bei geschlossenen Türen ist aber kaum was zu hören. Leider führt die Abluftleitung aus deren Küche direkt auf das Dach vor dem Apartment, sodass man schauen muss, wegen dem Geruch die Balkontüren nicht zu lange zu öffnen.
Das Frühstück im Hotel ist einfach, gut und reichlich. Es gibt zwar keine Eier, aber z.B. Avocado und Tomaten und jede Menge frisch gepressten Orangensaft.

Grundsätzlich haben wir uns in dem Apartment sehr wohl und sicher gefühlt und würden auf jeden Fall wieder buchen. Vielleicht eines mit direkterem Blick auf die Plaza.

Zimmertipp: Mit Blick auf die Plaza
Aufenthaltsdatum: März 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, safirun!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen