Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.145)
Bewertungen filtern
1.145 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
669
295
113
50
18
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
669
295
113
50
18
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
119 - 124 von 1.145 Bewertungen
Bewertet 25. Juni 2013

Estepona liegt etwa 20 km von Marbella entfernt. Das großzügige Entree spiegelt den Flair dieser Anlage, die einerseits direkt an der Schnellstraße liegt, aber alle Zimmer liegen zur Pool/ Seeseite.
Die Rezeption ist aufmerksam und flott. Einchecken erfolgte reibungslos. Die Zimmer sind alle komfortabel eingerichtet ( 4. Besuch). Frühstücksbüfett als auch die Lokale sind tadellos. Die Außenanlage ist grosszügig und gepflegt - es wurden zu diesem Zeitpunkt einige Renovierungen durchgeführt, was immer auch für eine gewisse Pflege spricht. Der Strand ist z.T. etwas steinig und man muß sich schon eine geeignete Stelle zum Einstieg ins Meer suchen.
Alle in allem ein angenehmer Aufenthalt. Falls sie später abends aus Marbella kommen, wir haben im Kreisverkehr beim Seitenwechsel der Schnellstrasse mehrfach Strassenkontrollen erlebt.
Spa/ Fitness war wg. eines Wasserschadens nur eingeschränkt zu nutzen daher keine Bewertung.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Burkhard R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
RudigerHollweg, General Manager von Kempinski Hotel Bahia, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 28. Juni 2013

Sehr geehrter Gast,
Vielen Dank für Ihre positive Bewertung auf TripAdvisor und Schilderung Ihrer Eindrücke über unser Resort Hôtel.,
Die Arbeiten in den Residenzen unserer Anlage sind zwischenzeitlich beendet und die Eigentümer sind dort eingezogen.
Ebenfalls sind die aufwendigen Reparatur-Arbeiten in unserem Fitness Club nach dem katastrophalen Wasserschaden an Ostern vollständig behoben und der Fitness Club steht unseren Gästen wieder ganz zur Verfügung.
Nochmals auch vielen Dank für Ihre Treue zu unserem Hause und ich freue mich Sie recht bald wieder bei uns Begrüßen zu können.
Mit besten Grüßen,
Rüdiger Hollweg
Geschäftsführender Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 10. Juni 2013

Wir haben nun schon des öfteren in diesem Hotel genächtigt wenn wir nach Marbella fahren. Es liegt in Estepona, was ca. 20 km ausserhalb vom Zentrum Marbella ist. Das Hotel selber kommt schön langsam "in die Jahre". Es muss dringend renoviert werden.

Der Strand ist auch kein Sandstrand sondern es befinden sich dort sehr viele Steine.

Den Zimmern würde ebenso eine Renovierung nicht schaden.

Aber sonst sehr zufrieden. Personal, Rezeption, Restaurant usw. alles sehr gepflegt und freundlich.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Sabine L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Mai 2013

Schon beim Empfang in der Lobby mit dem süssen Duft der frischen Lilien kam bei uns Ferienstimmung auf. Das Personal an der Reception war sehr aufmerksam und freundlich und das Zimmer angenehm gross und zweckmässig eingerichtet. Die Aussenanlage mit den Pools, den Restaurants, dem neuen Tennisplatz und den Liegemöglichkeiten am Strand ist schlichtweg phantastisch. Man kommt sich vor, als mache man in einem botanischen Garten Urlaub!
Das Behandlungen im Spa waren sehr erholsam, das Angebot an Speisen in den verschiedenen Restaurants angemessen, die Qualität der Speisen hervorragend und der Service sehr freundlich und zuvorkommend. Ab und zu musste man etwas auf die Bedienung warten - aber wir hatten ja Urlaub und waren nicht gestresst.

Negativpunkte sind: der Einstieg ins Meer mit den grossen Steinen ist eher beschwerlich; das Zimmermädchen wollte Abends immer kurz vor dem Nachtessen das Zimmer machen und die Minibar wurde erst am vierten Tag nach Reklamation an der Reception aufgefüllt (und das von meiner Partnerin so geliebte Cola light fehlte bis am Schluss).

Zusammengefasst ein sehr empfehlenswertes Hotel, welches wir gerne wieder einmal besuchen werden.

Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
Danke, Palanca54!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. April 2013

Wir waren Ende April, Anfang Mai in diesem Hotel. Die Anlage ist sehr schön, und gut gepflegt. Zimmer recht gross und geschmackvoll eingerichtet, allerdings im Frühling etwas dunkel, im Hochsommer ist man wohl froh um den Schatten... Insgesamt ein absolut empfehlenswertes Hotel.

Der Service an Rezeption und im Restaurant ist einwandfrei, allerdings merkt man einen grossen Unterschied zwischen dem deutschen und spanischen Personal. Die Deutschen sind zwar korrekt und professionell, jedoch so steif, dass kein Urlaubsgefühl aufkommen mag, ganz im Gegensatz zu den Einheimischen, die aus unserer Sicht alles richtig machen!
Die Zimmerreinigung ist leider etwas approximativ, der Balkon wurde tagelang nicht gereinigt, im Bad blieben die Fussel in den Ecken liegen. hier besteht ganz klar Verbesserungspotential.

Das "Haupt"-Restaurant war in den ersten Tagen das einzige, das abends geöffnet hatte. Die Küche ist hervorragend, nicht mit den üblichen Büffets zu vergleichen! Leider ist die Karte zu klein um für mehr als drei Tage Abwechslung zu bieten, insbesondere die Dessertkarte mit nur fünf Positionen. Bei der gebotenen Qualität ist der Umfang der Karte völlig angemessen, aber leider zu langweilig für Halbpensionsgäste. Es wäre sicherlich eine gute Idee jeden Tag eine Tages-Vorspeise, Hauptgang und Dessert zur Karte hinzuzufügen um etwas Abwechslung zu erlauben.

Ganz besonderes Lob geht an Adrian vom Kids Club. Unser Sohn wollte immer zu ihm gehen und war masslos enttäuscht dass er am Sonntag frei hatte! Er strahlt Wärme und seine Begeisterung für Kinder aus und schafft es die Kleinen mit Sport, Basteln und Schatzsuche, Fröschefangen, Erkundungstouren, Spielen etc sinnvoll zu beschäftigen. Für Eltern mit kleinen Kindern steigt der Erholungsfaktor um ein Vielfaches! Die Direktion des Hotels wäre gut beraten ihn solange wie möglich zu halten. Wir haben noch nie eine so gute Kinderbetreuung in einem Hotel erlebt.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, N_F_ZH74!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
RudigerHollweg, General Manager von Kempinski Hotel Bahia, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Mai 2013

Sehr geehrter Gast,
Vielen Dank für Ihre positiven Kommentare zu Ihrem kürzlichen Aufenthalt in unserem Hause.
Ich freue mich sehr, dass es Ihnen gut gefallen hat und bin Ihnen auch für die beiden Hinweise der Zimmerreinigung und der Menüauswahl betreffend dankbar, dem wir gerne nachgehen und werden diese Punkte wohl auch schnell umsetzen können.
Ihren guten persönlichen Eindruck von Adrian teile ich sehr gerne und freue mich, dass seine natürliche Begabung in der Kinder Animation so gut bei Ihnen ankam. Er wird sich sicher ebenso über Ihren Kommentar freuen. Herzlichen Dank!
Mein Team und ich würden uns sehr freuen, wenn wir Ihre Familie und Sie recht bald wieder bei uns zu Gast haben dürfen.
Mit besten Grüssen,
Rüdiger C. Hollweg
Geschäftsführender Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 12. April 2013

wie alle Vorgänger kann man über dieses Hotel nur gutes sagen, schöne Zimmer ,Strand, tolle Schwimmbad Anlage .Leider war nur 1 Restaurant Abends geöffnet.Die Preise sind recht gesalzen im Vergleich zu den anderen Hotels Achtung auf alle Preise der Speisekarte kommen nochmals 10 %, habe ich noch nie gesehen dass diese aufgeschlagen wird.
Außerdem sprang im Speiseraum ein älterer Oberkellner umher,der alles machen wollte,er hat sich fast überschlagen,sehr unkonzentriert ,blickte beim servieren ständig auf seine Untergebenen was diese machten.Am letzten Tag war er nicht da ,da lief alles viel ruhiger und angenehmer ab.Man hat ja Urlaub .Vielleicht lag es auch an dem schlechten Wetter dass man durch viele Kinder und Mütter,die im Speisesaal unter den Tischen krabbelten um Ihre Kinder zu unterhalten,der Lärm war manchmal eine Zumutung.Dies liegt aber nicht am Hotel sonder an den Eltern.Hier hätte der Oberkellner schon ein Wort sagen können.
Kinder ab 5 Jahren saßen beim Essen vor Ihren Laptops und wurden gefüttert.
Was macht man ohne diese Geräte.Selbst die Eltern saßen vor Ihren Handys und sprachen kein Wort miteinander.Habe auch 2 Kinder die beim Essen aber wie normale Kinder essen und dann spielen.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Theoma1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
RudigerHollweg, General Manager von Kempinski Hotel Bahia, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Mai 2013

Sehr geehrter Gast,
haben Sie vielen Dank für Ihre positive Bewertung und Kommentare Ihren kürzlichen Familien Aufenthalt betreffend.
Ich bin Ihnen auch dankbar für Ihre Schilderungen aus dem Restaurant und während Schlechtwetter Perioden, die wir im Abteilungsleiterkreis besprochen haben und hoffentlich auch Abhilfe schaffen können. Ihre Beobachtungen der Kinder- "Unterhaltung" beim Essen teile ich ganz und hoffe, dass gute Familiengespräche am Tisch nicht ganz aussterben werden.
Mein Team und ich freuen uns sehr Ihre Familie und Sie bald wieder einmal in unserem Hause begrüssen zu dürfen.
Mit besten Grüssen,
Rüdiger C. Hollweg
Geschäftsführender Direktor

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen