Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hipotels Barrosa Palace & Spa
Hotels in der Umgebung
234 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Iberostar Andalucia Playa(Novo Sancti Petri)
250 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Am Strand gelegen
Hipotels Barrosa Garden(Novo Sancti Petri)
131 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
TUI SENSIMAR Playa la Barrosa(Chiclana de la Frontera)
186 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Melia Sancti Petri(Novo Sancti Petri)
245 $*
232 $*
Melia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Iberostar Royal Andalus(Novo Sancti Petri)
200 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Am Strand gelegen
Sol Sancti Petri by Meliá Aptos.(Chiclana de la Frontera)(Großartige Preis/Leistung!)
117 $*
108 $*
Melia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Am Strand gelegen
Las Dunas Aparthotel(Novo Sancti Petri)(Großartige Preis/Leistung!)
130 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel Vincci Costa Golf(Chiclana de la Frontera)(Großartige Preis/Leistung!)
91 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel Riu Chiclana(Novo Sancti Petri)
274 $*
265 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (316)
Bewertungen filtern
316 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
206
80
23
5
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
206
80
23
5
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
69 - 74 von 316 Bewertungen
Bewertet 5. Mai 2014

Wir lieben dieses Hotel!. Gerade zurückgekehrt sind wir auch nach dem 4. Mal immer wieder begeistert . Als Journalisten schon viel herumgekommen in guten Hotels, aber nirgends haben wir dieses Zusammenspiel aus Ambiente, Luxus, Freundlichkeit und tollem Essen so genossen. wie hier.Ein besonderes Lob gilt auch dem charmanten Hoteldirektor Manuel Flores, der sein Hotel wirklich perfekt führt-sowie dem deutschen Küchenchef Herrn Meng ,der die Gäste Tag für Tag mit neuen kulinarischen Genüssen verwöhnt.Nicht nur ein Gaumenschmaus, sondern auch immer eine Augenweide. Hut ab für diese Kreativität.Ebenso ein Lob an das gesamte Hotelpersonal und vielen Dank für die Freundlichkeit.Wir kommen wieder!

Dorothee.Kratz-Reichert & Werner Reichert

Zimmertipp: Zimmer mit direktem Meerblick
  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Dorothee K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Januar 2014

Wir hatten das super Schnäppchen: Im Juni gebucht für über Silvester, 1 Woche für 650€, ÜF. Silvestergalaempfang mit 7 Gänge Menü + Getränken inklusive. Empfehlung : früh buchen. Zuspätbucher zahlten das doppelte bis dreifache.
Hotel ist um die Jahreszeit mit das einzige was offen hat, für Unternehmungen braucht man einen Mietwagen - sehr empfohlen!. Top Hotel, Luxus, große ansprechende Zimmer mit allem Komfort, ruhig am großen breiten Strand gelegen (5 Min.durch die Dünen). Halbpension empfehlenswwert, da Buffet (Spitzenklasse!!!) einzeln gebucht mit rund 30€ / Person zu Buche schlägt. Für Strandwanderer und einfach mal runterkommen sehr geeignet. Umgebung einige Restaurants zum vernünftigen PLV. Spabereich nicht genutzt aber auch sehr ansprechend.

Zimmertipp: Früh buchen
  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Stonemover!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Dezember 2013

Unser Aufenthalt war in der ersten Dezemberwoche. Das Hotel wirkt sehr gediegen, schöne Steinböden und Ausstattung insgesamt. Wir hatten ein "normales" Doppelzimmer mit Meerblick, es war sehr geräumig, solid eingerichtet, großes Bad, schöner Balkon mit bequemen Sitzmöbeln, absolut empfehlenswert. Obwohl das Hotel zu dieser Zeit nur wenig besucht war, gab es im Rahmen der Halbpension ein tolles Angebot von der Schauküche. Es wurde immer frisch gekocht mit einem großen Angebot an Fisch (auch Seezunge, Thunfisch etc.) und Fleisch (auch Filetsteak etc.) und Gemüse (zB grünen Spargel). Auch die Vorspeisen- und Salatauswahl war top.
Das Hotel ist unserer Ansicht nach sehr gut geführt. Das Personal aufmerksam und freundlich. Trotz der wenigen Gäste gab es fast jeden Abend Livemusik. Wer will zum Tanzen, aber auch sonst ist die Bar sehenswert.
Dass auch das Wetter top war, hat den Urlaub noch schöner gemacht, es gab keinen Regentag, hatte zu Mittag um die 20 Grad und der Wind (der dort manchmal störend sein kann) war gering.
Wir hatten über ein Reisebüro incl. Flug gebucht und das Preis/Leistungsverhältnis war spitze.
Mietauto ist empfehlenswert, weil die nächsten Städte/Dörfer doch etwas weiter weg liegen. Die Gegend ist nicht durch Hochhäuser verbaut. In der Umgebung sind andere Hotels, die aber auch nicht höher sind, als die Barrosa Hotels (auf dem Arreal sind außerdem Palace noch drei weitere Hotels dieser Kette - sie waren zu unserer Reisezeit aber geschlossen). Hinter den Hotels liegt ein Shopping-Areal, im Dezember waren allerdings viele Geschäfte zu. Das Hotel ist auch für Golfer interessant, Golfdesk für Infos und Buchungen ist im Hotel vorhanden. Sonst kann man am Strand wunderbar spazieren gehen oder laufen und das kilometerweit ... lesen an einem der vielen bequemen Plätze im Hotel ... Erholung pur eben ...

Zimmertipp: wir haben eine Juniorsuite angesehen, fanden aber das Doppelzimmer mit Meerblick ausreichend groß und genauso schön
  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Eveline O!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Oktober 2013

Wir waren dieses Jahr schon zum zweiten Mal in Folge im Barrosa Palace, was für uns äusserst ungewöhnlich ist, da wir normalerweise die Abwechslung lieben und gerne Neues sehen.
Das Hotel ist sehr gut gelegen, direkt am weissen Sandstrand, wo auch (gebührenpflichtige) Liegen des Hotels aufgestellt sind und das Hotel eine Strandbar mit kleiner Essenskarte betreibt.
Auch Ausflugsziele wie Ronda und Gibralter sind via Mietwagen innerhalb von 1-2 Stunden gut zu erreichen und gegenüber des Hotels ist eine Shopping-Center, wo es alles zu kaufen gibt, was der Urlauber braucht oder zumindest zu brauchen glaubt ;-)
Die Zimmer im Hotel sind geräumig und vor allem die Bäder sind wirklich sehenswert mit grossen begehbaren Duschen.
Was wir wirklich genossen haben, ist das hervorragende Essen, welches wirklich in einer wunderschönen Buffet-Form präsentiert wird in einer Vielfalt, die ihresgleichen sucht.
Das Service-Personal ist sehr aufmerksam und merkt sich die jeweiligen Sonderwünsche.
Man sollte allerdings zusehen, dass man einen festen Abendessen-Platz auf der sehr schönen Terrasse ergattert. Man kann auch während des Aufenthalts an einen besseren Tisch tauschen, wenn einem der zuerst zugewiesene Tisch nicht so zusagt. Der Restaurantleiter macht fast alles möglich.
Nervig sind natürlich die ewigen Liegestuhl-Reservierer, die auch gerne mal zwei Stühle gleichzeitig belegen, um vom Schatten in die Sonne wechseln zu können.
Trotzdem haben wir in dem geräumigen Pool-/Gartenbereich immer einen schönen Platz gefunden.
Altersstruktur ist eher Mitte 40+, die Hotelgäste haben wir als sehr angenehm und entspannt empfunden.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Lingelings!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Oktober 2013

Das Hotel ist wunderschön gelegen, der breite, flach abfallende und feinsandige Strand ist über einen Holzsteg vom grossen Hotelpool zu erreichen. Die Wellen des Atlantiks sind manchmal recht heftig. Wir hatten eine Junior-Suite mit Balkon und direktem Blick auf dem Atlantik. Zimmer schön, nicht übermässig gross, tadellos sauber und grosses Badezimmer (alles funktioniert). Alle Essen werden im Buffetform gereicht. Das Essen ist abwechslungsreich (Beispiel: Frühstück mit etwa 10 frischen Säften) und es wird immer Fleisch und Fisch gegrillt. Die Fleischqualität ist nicht top, Rindfleisch wird z. B. irgendwie falsch geschnitten oder nicht gut/richtig gelagert. Positiv zu erwähnen sind die abwechslungsreichen Dessert-Spezialitäten, die frisch zubereitet werden. Das Hotelpersonal ist äusserst freundlich und hilfsbereit. An der Reception wurde uns z. B. ein Ausflug mit dem Auto nach Ronda (unbedingt machen) sehr detailliert erklärt und auf Sehenswürdigkeiten während der Fahrt hingewiesen - richtig toll! Ein Wermutstropfen: Der Pool ist eiskalt (nicht beheizt) - meine Frau meinte, er würde mit Gletscherwasser gespiesen. Dafür ist alles blitzblank und gepflegt, inkl. der Garten. Der "übliche" Flamenco-Abend ist übrigens zu empfehlen. Die Gästestruktur ist insgesamt aber wirklich ziemlich alt, so dass für Junge wirklich nichts läuft. Autovermietung europcar ist in 2 Minuten zu Fuss im Einkaufscenter zu erreichen. Positiv: Tiefgarage mit ausreichend Platz. Hervorragende, leise und einstellbare Klimaanlage. Negativ: In einer Junior-Suite sollte der Safe und die Spa-Benützung inbegriffen sein. Tipps: Sie müssen mitmachen beim deutschen Gesellschafts-Spiel "Frühmorgendliches Reservieren der Liegen am Pool", allein schon um die "Dauerbeleger" einmal zu ärgern. Versuchen Sie, via Reisebüro einen guten Tisch beim Abendessen zu ergattern, sonst sitzen Sie auch als Suiten-Gast irgendwo in der hintersten Ecke.

Zimmertipp: Junior-Suiten mit direktem Meerblick lohnen sich
  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Adlerauge09!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen