Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Ein Muss wenn man in Cádiz ist!” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Balandro

Balandro
Platz Nr. 14 von 484 Restaurants in Cádiz
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 17 $ - 23 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: besondere Anlässe, Regionale Küche, Geschäftstreffen, Preisgünstig essen, Romantisch, Gruppen, Familie mit Kindern
Optionen: Abendessen, Spätabends, Mittagessen, Kostenloses WLAN, Voll ausgestattete Bar, Hochstühle verfügbar, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Serviert Alkohol, Servicepersonal, Rollstuhlgerecht
Merseburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Muss wenn man in Cádiz ist!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. November 2013 über Mobile-Apps

Wir waren am Abend in Cádiz unterwegs und hatten Glück noch einen freien Platz in diesem tollen Restaurant zu bekommen. Unscheinbar von außen hat es eine erstklassige ausgefallene Küche. Eine große Auswahl egal ob Vorspeisen oder Hauptgänge...

Hilfreich?
1 Danke, Samsanni!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.461 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    661
    558
    147
    54
    41
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bern, Schweiz
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Es gibt sympathischere Restaurants”
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Die Vorspeisen waren ganz gut (Salat mit Entenleber und Ziegenkäse; Käseterrine). Wobei der Salat von der Quantität für zwei Personen ausreicht. Die Hauptspeise mit dem Kabeljau an einer kandierten Tomatenbasilikum-Sauce hat nicht die Erwartungen erfüllt. Das enttäuschendste war aber die Bedienung. Der Serviceangestellte war unfreundlich und unachtsam.

Hilfreich?
Danke, t0m_jerry!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
2 Bewertungen
“Toller Look, mittelmaessiges Essen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2012

Leider kann ich mich den ueberschwaenglichen Bewertungen nicht anschliessen. Das Restaurant sieht fein aus und ist sehr voll. Aber unser Essen war weniger gut: Ich hatte die Entebrust; das Gericht bestand aus ca 15 Entenbruststuecken mit Orangen - und Apfelkonfituere. Meine Begleitung hatte den Lachs im Blaetterteig, der riesig und kaesig war. Fuer das Geld kann man in Spanien auch besser essen.

  • Aufenthalt August 2012
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 3 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, Karla K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Die Empfehlung in Cadiz”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juni 2012

Das Balandro ist die Empfehlung für gutes Essen in Cadiz. Etwas abseits der Hauptfußwege der Altstadt und nur einen Steinwurf vom Meer entfernt, befindet sich das von außen eher unscheinbare Balandro. Wer durch das Fenster blickt, entdeckt ein eher edles Ambiente mit stilvoll dekorierten Tischen.

In diesem Fall ist edel aber nicht gleichbedeutend mit teuer, denn das Restaurant teilt sich in einen teureren Tisch- und einen günstigeren Barbereich auf . Diese Aufteilung ist keine Erfindung des Balandro, sondern in Spanien häufiger anzutreffen. In der Regel ist es dann so, dass an der Bar ausschließlich Tapas verkauft werden, während die Tische für die Kundschaft reserviert sind, die ein richtiges Essen oder ein Menü bestellen.

Genauso ist es dann auch im Balandro. Doch einzig der Begriff "Tapas" muss für das Balandro neu definiert werden. Normalerweise sind Tapas ein mal mehr oder weniger großer Happen Essen und mehrere Tapas in Regel erst eine Mahlzeit. Im Balandro dagegen ist eine Tapas eine vollwertige Mahlzeit. Das sollte man bedenken, bevor man sich 2 oder 3 verschiedene Tapas bestellt. Die teuersten Tapas auf der Karte kosten ungefähr 6,- EUR. Das klingt erstmal viel, da Tapas in Cadiz der Regel 2-3 EUR kosten, aber das Preis- / Leistungsverhältnis ist wirklich spitze.

Das Balandro ist eine Empfehlung!

  • Aufenthalt Mai 2012
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, Don_Schroedi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
Beitragender der Stufe 
191 Bewertungen
111 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 130 "Hilfreich"-
Wertungen
“Der Schatz von Cadiz”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Mai 2012

Kurz & knackig lässt sich sagen;

Empfehlenswert für alle, welche die spanische Küche lieben & dazu ein modernes Ambiente geniessen möchten.

Weniger empfehlenswert für ganz kleine Bugdets.

Nicht empfehlenswert für Frischluft-Liebhaber, da keine Terasse.

...& jetzt die ausführliche Variante

Die Lage des Balandros könnte spektakulärer sein. Hier hin verirren sich kaum Touristen der Kreuzfahrtschiffe Beim Betreten des Lokals gilt es zu wissen, wer an einem Tisch Platz nimmt, bezieht einige Sonderleistungen. Dies schlägt sich nicht in der Qualität des Essens nieder, sondern in der Rechnung. Dafür sitzt man an einem sehr schönen, weiss eingedeckten Tisch, inklusive Sicht aufs Meer, und kommt in den Genuss des klassischen Service. Wer sich für einen Platz an der Bar entscheidet, bezahlt deutlich weniger. 

An diesem Abend siegt die Bar. Señora bestellt ein Glas weissen Rioja (semidulce) für EUR 1,85 (Preise verstehen sich ohne die 8% MWSt. welche nachträglich dazu addiert werden). Dazu einen 1/2 Liter Mineralwasser ohne Kohlensäure zu EUR 1,55. Zur Vorspeise gönnt man sich "Ensalada de queso de cabra con manzana caramelizada y foie d pato" (Salat mit Ziegenkäse, karamelisierten Aepfeln sowie einer dünnen Scheibe Foie Gras) zu EUR 5,10.  Zum Hauptgang ein Klassiker der spanischen Küche "Berenjenas en tempuro con miel de cana" (Fritierte Auberginen, welche mit Honig garniert werden) à EUR 5,60.  Dazu wird klassisch "Pico y pan" (Brot in zweierlei Variation) gereicht, welches mit EUR 0,75 pro Person verrechnet wird, allerdings nur, wenn es gegessen/angeknabbert wurde. Besonders erwähnenswert; auf der Karte werden die Speisen, welche Allergiker (Gluten etc.)ohne Probleme geniessen können,  speziell gekennzeichnet.

Der Salat ist ein Augenschmaus, welcher auch im Gaumen anhält. Die getrockneten Früchte sowie Baumnüsse bereichern das Geschmacks-Erlebnis. Der weisse Rioja harmoniert optimal mit den einzelnen Zutaten. Zum Hauptgang empfiehlt es sich, wegen des Honigs, auf einen starken Rotwein zu verzichten. Wer trotzdem ein Glas geniessen möchte, kann aus den Klassikern der spanischen Breitengraden auslesen. (ca. EUR 2.-- pro Glas; empfehlenswert der "Celeste roble") 

Nach zwei Gängen ist in diesem Fall der Hunger Vergangenheit & ein Dessert wäre zuviel des Guten Wer sich trotzdem verführen lassen möchte, findet auf der Karte ein angenehmes Sortiment von süssen Kleinig-bis Grossig-Keiten für den Einheitspreis von EUR 4,50. 

Der Service ist normalerweise freundlich und ansprechend. In der Hektik kann es mal passieren, dass das spanische Temprament mit ihnen durchgeht...was dann nicht immer sehr freundlich wirkt. Darauf sollte man an der Bar - im schlimmsten Fall - gefasst sein. Mit der Rechnung kommt man in den Genuss eines Gratis-Shots....dankend abgelehnt, weil so ein Caramel-Vodka kann ordentlich Kopfweh erzeugen :-) 

Fazit; wer Cádiz einen Besuch abstattet, sollte sich die Zeit nehmen & einmal im Balandro speisen. Seit der Entdeckung der Autorin im 2009 bietet das Restaurant konstant die gleiche gute Qualität. Klassische Tapas in einer sehr ansprechenden Form umgesetzt. Ambiente, Service & Qualität der Speisen sind harmonisch. Ganz klar ein Must-Go!

  • Aufenthalt Mai 2012
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, La_Ginette!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Balandro angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Cádiz, Costa de la Luz
 

Sie waren bereits im Balandro? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen