Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Außenanlage geschmackvoll”
Bewertung zu Goethes Gartenhaus

Goethes Gartenhaus
Platz Nr. 9 von 62 Aktivitäten in Weimar
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
55234 Erbes-Büdesheim
Beitragender der Stufe 6
365 Bewertungen
203 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 183 "Hilfreich"-
Wertungen
“Außenanlage geschmackvoll”
Bewertet am 17. August 2014

Der Garten ist geschmackvoll gestaltet. Als wir den Eintritsspreis
genannt bekamen, verzichteten wir auf eine Besichtigung, ebenso andere Besucher.

Aufenthalt August 2014
Hilfreich?
Danke, H0rstH0rst!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

142 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    63
    49
    24
    5
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 5
82 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eintauchen in den Sturm und Drang”
Bewertet am 29. Juni 2014

Man kann sich in die Zeit des jungen Goethe versetzen und versteht, was dem Dichter so an dieser Lage an der Ilm gefiel.

Aufenthalt Juni 2014
Hilfreich?
Danke, Michl_Fi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 1
4 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Verwunschnes Häuschen im Januar menschenleer”
Bewertet am 16. Januar 2014

Dieses Haus als Goethes Gartenhaus zu bezeichnen ist ein wenig irreführend - in der Tat war es Goethes erster eigener Wohnsitz in Weimar. Im Januar waren wir die einzigen Gäste und schlichen kurz vor der Dämmerstunde durch die Räume. Es gibt nur wenig Licht, was uns aber nicht störte, sondern im Gegenteil eine Ahnung davon gab, wie es zu Goethes Zeiten dort ausgesehen haben muss. Der Audioguide gibt schöne Einblicke in Goethes Leben und seine Zeit in diesem Haus. Bei großem Touristenansturm ist es aber sicher weniger zu empfehlen, da das Geheimnisvolle dadurch verloren ginge. Man würde sich in dem kleinen Haus nur drängen und hätte wenig Freude an der Besichtigung. Also: im Januar kommen!

Aufenthalt Januar 2014
Hilfreich?
Danke, EineReisende2013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bergisch Gladbach, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
200 Bewertungen
74 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 54 "Hilfreich"-
Wertungen
“schön angelegt”
Bewertet am 3. Oktober 2013

Wenn man durch den Ilm-Park wandelt, muss man am Gartenhaus Station machen. Der Garten ist schön angelegt, eine Besichtigung haben wir nicht gemacht, weil der Eintrittspreis zu hoch ist. das Haus ist allerdings im Gegensatz zu anderen Museen auch montags geöffnet.

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
1 Danke, Michael J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zunderdorp, Niederlande
Beitragender der Stufe 4
31 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 37 "Hilfreich"-
Wertungen
“kleines Häuschen in zauberhafter Landschaft”
Bewertet am 19. August 2013

Das Gartenhaus von Goethe ist weit weniger eindrucksvoll, was die Ausmaße anbelangt, als das Goethehaus am Frauenplan.
Die untere Etage ist recht spärlich ausgestattet, in der der oberen Etage sind mehr Ausstellungsstücke zu bewundern. Der Audioguide ist allerdings dringend erforderlich, da kaum erklärende Texte angebracht sind. Der Garten ist großzügig bepflanzt und einen kleinen Spaziergang wert. Auch den Blick auf die Gedenktafel und von dort aus in die Landschaft sollte man sich nicht entgehen lassen.
Vom Gartenhaus kann man eine kleine Wanderung durch den Park zur Sphinx-Quelle unternehmen. Dieses lauschige Plätzchen ist dann auch der ideale Ausgangspunkt, um sich frisch gestärkt zum Schlossmuseum zu begeben.
Tip: Das Gartenhaus war Station Nr. 6 auf meiner Museumstour durch Weimar mit der Thüringencard. Weitere Informationen dazu sind unter meinem Beitrag zur Fürstengruft zu finden.

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
Danke, Holi27day!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Goethes Gartenhaus angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Goethes Gartenhaus? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen