Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 09:00 - 18:00
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Lohnt sich auf jeden Fall, unbedingt beide Teile ansehen + Stadt

Ich war am 7.9. und 8.9.21 auf der Buga. Ich kenne beide Gelände von vielen Besuchen in Erfurt und ... mehr lesen

Bewertet am 12. September 2021
elkebA6717XE
BUGA

Als großer Blumenfreund ist der Egapark sind eine Augenweide und die großen Beete voller Blüten ... mehr lesen

Bewertet am 11. September 2021
FredoG11
,
Halle, Deutschland
Alle 236 Bewertungen lesen
  
Google
Empfohlene Erlebnisse in oder bei Erfurt
Bewertungen (236)
Bewertungen filtern
236 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
112
77
28
7
12
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
112
77
28
7
12
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
25 - 30 von 236 Bewertungen
Bewertet am 18. Juni 2021

Der Egapark ist uns von zwei Besuchen bekannt. Wir haben für die Buga Zweitageskarten online gekauft, um für die Besichtigung etwas mehr Zeit zuhaben. Am ersten Tag in den Ega-Park, wegen der Hitze schon am späten Nachmittag verlassen. Am zweiten Tag Petersberg: mit Straßenbahn, im Eintrittspreis enthalten, zum Domplatz. Kontrolle in der Bahn, unsere Eintrittskarten sind bereits für beide Tage gesperrt. Der Kontrolleur kannte das Problem. Am Petersberg-Einlass bezügl. unserer Eintrittsharten, nach einigem Hinundher endlich Einlass. Nachmittags Entscheidung nochmals Egapark, in den wir aber mit der Zweitageskarte (= u. E. Mogelpackung) nicht mehr eingelassen wurden: Begründung: ein Tag für Egapark, ein Tag für Petersberg. Beschwerde telefonisch erfolglos, via e-mail ohne Antwort.
Unser Fazit: Egaparkkenner können sich die Buga sparen, der Park ist wie immer, aber keine Buga, Petersberg interessant und schöner Ausblick. Das war es dann!

Erlebnisdatum: Juni 2021
2  Danke, wagnerotti2016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Juni 2021

Wir wollten die BuGa 2021 besuchen und waren durchweg enttäuscht. Viele "Attraktionen" waren bedingt durch die C19-Krise gesperrt und trotzdem wurde der Eintrittspreis nicht reduziert. Es gab nichtmal eine Bimmelbahn um vom einen zum anderen Ende des Geländes zu gelangen. Viele Pflanzen waren nicht beschriftet so daß man keine Chance hatte das ggf. zuhause nachzuschlagen oder selbst zu ziehen. Die BuGa erreichte nichtmal das Niveau einer Landesgartenschau in NRW.
Die WC-Anlagen waren ein Desaster. Der verantwortliche Innenarchitekt sollte den Beruf wechseln: 40 cm zwischen WC-Schüssel und Eingangstüre erlauben gerade älteren Besuchern keinen hygienischen Stuhlgang.
Das Catering auf Imbiss-Niveau zu Restaurant-Preisen.
Das Gelände hätte mehr hergegeben, wurde aber nicht genutzt.
Auf dem Kinderspielpaltz Maskenpflicht obwohl die zu dieser Zeit in Restaurants schon abgeschafft war. Das mit Abstand Interessanteste waren die Anregungen zur Grabpflege.

Erlebnisdatum: Juni 2021
1  Danke, AlJarreau!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Juni 2021

Hier ist in diesem Jahr der größere Teil der Bundesgartenschau. Dadurch wird dieser schon an sich sehenswerte Park nochmals aufgewertet.

Erlebnisdatum: Juni 2021
Danke, K5208FImartins!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Juni 2021

eine schöne Ausstellung, die sich auf den Inhalt Gartenschau konzentriert. Es gibt genügend Möglichkeiten, sich zu entspannen und einfach nur zu sitzen und zu schauen und genügend Möglichkeiten etwas zu essen. Auf unzählige Souvenierstände wird Gott sei Dank verzichtet, was wir als sehr angenehm empfunden´den haben. Für Blumen und Gartenliebhaber zu empfehlen.

Erlebnisdatum: Juni 2021
2  Danke, Anschy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Juni 2021 über Mobile-Apps

Wer Blumen mag, wird die Ega lieben! Zurzeit natürlich besonders ychön, da die BUGA stattfindet. Das größte Blumenbeet Europas gibt es aber immer zu sehen. Über das weite Gelände kann man lange flanieren. Besonders schön finde ich den etwas versteckten japanischen Garten zur Kirschblüte im März/April - wunderbar. Jetzt ab Juni lockt der für die BUGA neu ausgerichtete Rosengarten. Es gibt außerdem tolle Schauhäuser -vor allem das neue Tropen-/Klimawandel Danakil - , jeden Menge Spielplätze und auch einen kleinen Bauernhof. Meiner Meinung nach der perfekte Ausflugsort für "Generationen-Besuche" also den Ausflug mit Großeltern und kleineren Kindern. Direkt am Eingang gibt es such einen verleih für Bollerwagen und Gehhilfen bzw. kleinen Wägelchen, um das große Gelände zu erkunden. So ist das Gelände großteils barrierefrei.

Erlebnisdatum: Juni 2021
Danke, susaS77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen