Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr tolles Bauwerk und Museum”
Bewertung zu Burschenschaftsdenkmal

Burschenschaftsdenkmal
Platz Nr. 7 von 18 Aktivitäten in Eisenach
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Unter 1 Stunde
Bewertet 1. April 2018 über Mobile-Apps

Hoch kann man fahren, oder auch von der Stadt aus oder der Wartburg laufen.
Parken ist kostenlos. Klasse das Schild, das Saufgelage verbietet.
Die Aussicht ist toll, das Museum lohnt.
Neben an ist auch ein Restaurant.

Erlebnisdatum: April 2018
Danke, Weil-ich-es-kann!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (49)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

10 - 14 von 49 Bewertungen

Bewertet 17. Februar 2018

Waren nur auf dem Turm, aber die gesamte Anlage ist beeindruckend! Freundliche und kompetente Mitarbeiterin am Einlass.

Erlebnisdatum: Januar 2018
Danke, Rita B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. November 2017

Ein Besuch des Burschenschaftsdenkmal kann ich sehr empfehlen. Die Führung und die Tonbildschau ist informativ.
Unterhalb vom Denkmal kann man gratis parkieren.
Ein Restaurant ist gleich nebenan.

Erlebnisdatum: Oktober 2017
Danke, VargaSwiss!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. August 2017

Man kann es von Eisenach erwandern oder auch von der Wartburg führ en Weg zum Denkmal ca. 3 km. Ich bin mit dem Auto zum kostenfreien Parkplatz zu dessen Füßen gefahren.
Zu Fuß geht es in Wendeln Steil hinauf vorbei an einem Hotel. Oben angekommen sollte man unbedingt nicht nur den Turm für 1,50 € ersteigen sondern für 3 € auch den Videofilm zur Historie der Burschenschaft ansehen und man erfährt, dass Regelunge von damals noch heute im Grundgesetz zu finden sind. Leider wurden im Nationalsozialismus im Inneren des Denkmales Statuen zerstört und die Burschenschaft aufgelöst, sowie im Sozialismus ein Denkmal mit Hammer und Meisel zerstört. Erst nach der Wende wurde das Brauchtum wiederbelebt.

Nicht vergessen sollte man anschließen eine Turmbesteigung. Aber Vorsicht nichts für Übergewichtige - es geht sehr eng zu. Man wird aber mit einem phantastischen Weitblick belohnt.

Erlebnisdatum: August 2017
1  Danke, bernd56p!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 9. August 2017

Der prominente Ort hoch über der Stadt und die Wanderung ist schon die Reise wert, das Museum gibt Auskunft über die bedeutsame Geschichte im Kampf um Freiheit, Gleichheit gegen die politischen drastischen Machttendenzen, aber als Ausstellung ist es doch reichlich veraltet.

Erlebnisdatum: August 2017
Danke, Chrigel2014!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Burschenschaftsdenkmal angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Eisenach, Thüringen
 

Sie waren bereits im Burschenschaftsdenkmal? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen