Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (255)
Bewertungen filtern
255 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
131
76
29
14
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
131
76
29
14
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
166 - 171 von 255 Bewertungen
Bewertet 7. November 2011

Hoch oben oberhalb Eisenach liegt das "Hotel auf der Wartburg" mit 37 individuell gestalteten Zimmern mit Blick in den Wald oder hinab ins Tal zur Stadt.
Wir waren vom 1. bis 3. November 2011 im Hotel zu Gast und hatten unser Zimmer im zweiten Stock mit Blick nach Eisenach. Absolut ruhig - bis gegen 9 die ersten Schulklassen die Stufen zur Burg hinauf keuchen. Bei geschlossenem Fenster ist davon aber nichts zu hören. Das Zimmer war sehr komfortabel eingerichtet mit ausreichend Platz im Doppelflügelschrank. Darin untergebracht auch ein Safe, in den auch bequem ein Notebook passt. Das Doppelbett ist mit zwei bequemen Kopfkissen bestückt und ausgestattet mit einer Bettdecke, die so kuschelig ist, dass man am liebsten gar nicht mehr aufstehen möchte. Zwei praktische Nachttischchen, ein kleiner Tisch mit Stehlampe und Sessel, die Minibar und ein Schreibtisch vor einem großen Spiegel kompletieren den Wohnbereich. Die Nasszelle ist sehr großzügig ausgestattet mit einer Riesenbadewanne (Platz für zwei), einem Waschtisch mit Rasierspiegel, Fön und einem bequemen WC. Ausreichend Shampoo für Bad oder Dusche, Seife, Duschhaube, Nähzeug, Kammm und und und.Es fehlt an nichts. Die kleineren Zimmer heißen "Elisabethenzimmer", die größeren "Landgrafen-" und "Prinzen-Zimmer". Im Zimmerpreis enthalten ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit frisch zubereiteten Eierspeisen, frischem Obst und leckeren Brot- und Brötchensorten.
Was besonders bequem ist: Im Zimmerpreis enthalten ist ein Besuch der Wartburg mit Besichtigung des Palas und der Elisabethenkemenate. Auch der Besuch des Burgmuseums mit der Luther-Stube gehört dazu.. Die Karten gibt es (ohne anzustehen) direkt am Empfang des Hotels. Von hier sind es nur wenige Gehmiuten bis zur Burg.
Für Gesundheitsapostel interessant: Das Hotel auf der Wartburg hat eine Vitaloase "Jungbrunnen" mit finnischer Sauna, Fitnessraum und Außenterrasse mit Blick auf die Wartburg.
Nicht unerwähnt bleiben darf das Hotelrestaurant "Landgrafenstube", das thüringische Spezialitäten anbietet. Hier hat uns der perfekte Service besonders begeistert.

Ach ja, wer schon immer einmal in romantischer Kulisse heiraten wollte: dieses Hotel ist ideal dafür. Es hat das Standesamt im Haus!

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
8  Danke, baumtiger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Oktober 2011

Bisher waren wir immer sehr zufrieden mit unseren Aufenthalten im Hotel auf der Wartburg, daher hatten wir uns zum dritten Mal entschlossen, ein paar Herbsttage auf der Wartburg zu verbringen. Bei unserem letzten Aufenthalt war das Hotel noch nicht der ARCONA Kette zugehörig. Das Hotel sollte neu renoviert sein. Allerdings ist keinerlei Modernisierung erfolgt, lediglich neue Farbe und Betten wurden aufgestellt. Sonst waren wir immer in der 1. Etage, in der zweiten Etage machen sich dann die Holzdecken deutlich bemerkbar - es ist sehr hellhörig und wir mussten den Nachbarn die ganze Nacht zuhören.
Leider erhielten wir mit unseren beiden kleinen ein völlig verrauchtes Zimmer (angeblich alle Nichtraucher). Schließlich wurde uns durch die Auszubildende mitgeteilt, dass kein Zimmertausch möglich sei und das Zimmer bereits mit Raumspray behandelt worden sei. Auch der klägliche Versuch der Zimmermädchen, mit Duftstäbchen das Problem zu beheben, machte es nur schlimmer. So saßen wir dann im Raumspray-Mief.
Darüber hinaus wurden für ein Kindergericht in der Landgrafenstube derselbe Preis erhoben wie für den Erwachsenen.
Zu guter letzt wurde der Zimmerpreis in Übernachtung und Frühstück unterteilt, leider fiel dadurch der Gesamtpreis 10 Euro je Person und Nacht höher aus als vorher SCHRIFTLICH per Mail vom Hotel bestätigt.

Leider hat sich das Hotel nicht zum Positiven entwickelt, und wir können es trotz der grandiosen Lage nicht mehr empfehlen.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
17  Danke, Nasenbaer100!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Januar 2011

Die Traumhaft schönen Zimmer sind mit allem Komfort ausgestattet. Der Ausblick ist teilweise atemberaubend schön. Die sehr gute Restaurantküche und der vorbildliche Service machen einen Aufenthalt perfekt. Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Parkmöglichkeiten mit Abholservice ca. 400 m unterhalb der Burg. Eine Empfehlung.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, FlyMuc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Dezember 2010

Die Lage ist einzigartig, direkt neben der Wartburg gelegen mit Blick auf den Thüringer Wald. Das kleine und sehr feine 5 Sterne Hotel konnte unsere Erwartungen erfüllen und teilweise sogar übertreffen. Service, Küche, Empfang sowie die Zimmerreinigung waren von bester Güte. Die Küche besticht durch klare Linien und ausgezeichnete Qualität, der Service ist nicht aufgesetzt und natürlich freundlich, der kostenlose Shuttleservice ein weiterer Pluspunkt. Vielen Dank und weiter so

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Noosa71!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. November 2010

Die Lage ist großartig und ihr mag es geschuldet sein, daß das Hotel im Vergleich zu anderen Luxushotels in den neuen Bundesländern nur preismäßig völlig mithalten kann. Zugute halten wir dem Hotel auch, daß es in besonders alten Mauern untergebracht ist. Viele kostenlose Getränke in der Minibar sind eine sehr nette Geste. Der Saunabereich mit hoteltypischem grandiosem Ausblick ist 5 Sternen angemessen,
auf den Fluren aber erweckt das Hotel oft keinen rechten 5-Sterne-Eindruck.

Wenn man spät kommt, darf man gleich bis auf den Innenhof vorfahren. Man fühlt sich dann wirklich wie ein Gast der beeindruckenden Burg.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Gnixus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen