Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das geht besser!”
Bewertung zu A-ROSA Travemünde

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
A-ROSA Travemünde
Nr. 10 von 56 Hotels in Lübeck
Bewertet am 23. Dezember 2013

Wir waren zum wiederholten Mal im AROSA Travemünde.
Es war die letzten Jahre einfach perfekt.
In diesem Jahr war alles anders...
Wir hatten das Hotel zum Glück günstig über ein Angebot gebucht. Der Originalpreis für 4 Tage HP wäre definitiv unangemessen gewesen!
Das Haus lebte dieses Mal alleine von der Freundlichkeit des Personals, die man leider wegen Mängeln doch zu oft beanspruchen musste.
Am schlechtesten habe ich das SPA bewertet. Wenn man berücksichtigt, dass das der Hauptgrund für diese Reise war, zumal es sich um ein Wellnesshotel handelt, so wurde die Erwartung sich in Ruhe erholen zu können sehr enttäuscht. Der Wellnessbereich an sich ist immer in Ordnung und völlig ausreichend gewesen, bei völliger Ausbuchung des Hauses mit Schnäppchenjägern jedoch viel zu klein! War mir so nie bewusst. Auch ist die Wertigkeit des SPA Bereiches deutlich gesunken. Diese Mängel (fehlende Fliesen etc.) sollen jedoch in einer Sanierung Anfang 2014 behoben werden. Das größte Problem jedoch, und daher das Mangelhaft für SPA, war jedoch der Kinderzirkus und die Kaffeeklatschecken, die sich im gesamten SPA-Bereich ausbildeten. Hier wurde rücksichtslos, gerannt, gequasselt, gelacht und erzählt (und in der Sauna sogar bekleidet!), und das nicht nur von den Kindern!!! Die Punkte Erholung und Ruhe in diesem SPA-Bereich wurden scheinbar neu definiert, da das Personal, sich auch nicht gehalten sah für eine erholsame Umgebung zu sorgen. An zwei Tagen haben wir unseren Wellnesstag sogar abgebrochen, weil er mehr Streß als Erholung erzeugte. Reisezielsetzung also nicht erreicht.
Ein 5-Sterne Wellness Bunker dieser Klasse ist für Jugendreisen und Familienurlaub einfach ungeeignet, wenn man auf die anderen Gäste Rücksicht nehmen will...
Unsere Suite haben wir auch nur mit einem "Befriedigend" bewertet. Neben zwei klappernden und quietschenden Lattenrosten (trotz Besuch eines Technikers) war auch die Spiegelbeluchtung defekt. Sie wurde selbstständig hell und dunkel, und das ohne Dimmer. Wir haben es bei einer Technikeranforderung belassen, denn erscheint es albern, solche Kleinigkeiten in einem solchen Haus bemängeln zu müssen.
Großartig war, wie immer, das Essen, und auch das Personal war sehr freundlich.
Um den SPA Bereich und das Schwimmbad wieder attraktiv zu machen, sollten etwaige Hinweistafeln wie z.B. "Sauna=Textilfrei", "Bitte Ruhe", "Therapiebecken ist kein Kinderspielplatz" etc... installiert werden oder irgendwie anders darauf geachtet werden. Auch muss einigen Menschen (Alter egal) noch erläutert werden, ihre Schlappen nicht einfach wahllos in den Weg zu werfen, und schon gar nicht vor (!) einer Treppe abzustellen, sodass der Rest hindurchtanzen muss. Dazu gehört auch, dass das Personal ggf. auf Fehlverhalten hinweist oder ggf sogar Gäste verweist.
Lieber fünf Störfaktoren verweisen und als Gast verlieren, als die 50 Gäste, die sich gestört fühlen!
Wir kommen jedenfalls nicht wieder.

  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
15  Danke, S R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (422)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

238 - 244 von 422 Bewertungen

Bewertet am 10. Dezember 2013

Bei unsere Anreise gegen 15 Uhr war die Hotelvorfahrt komplett zugeparkt und Schlangen standen am Empfang. Diese wurden jedoch schnell abgearbeitet. Das Personal half beim entladen des Fahrzeug und brachte das Gepäck auf das Zimmer. Das Fzg mußte dann zeitnah auf dem kostenpflichtigen Hotelparkplatz abgestellt werden.
Unser Zimmer war schön eingerichtet, groß und mit Blick auf's Wasser. Der Fernseher war jedoch für ein deutlich kleineres Zimmer hergestellt worden. Das Bad ist leider offen. Mir ist ein geschlossenes Bad deutlich lieber. In der ersten Nacht hat uns die blaue und nicht ausschaltbare Flurbeleuchtung sehr gestört und wurde am nächsten Tag auf unseren Wunsch abgeklemmt.
Das frühstück ist ein Traum, jedoch ist der Bereich laut und hektisch. Zum Glück gibt es im Randbereich noch einen kleinen Raum. Wir haben ohne HP gebucht. Somit können wir zum Abendessen keine Aussage treffen.
Der Fitnessbereich ist gut ausgestattet und gut nutzbar. Der Saunabereich hat leider nur eine richtig heiße Sauna, wenig Liegen und unendlich viele weiße Bademäntel und Handtücher. Verwechslungen programmiert. Brillenablagen sind vor keiner Sauna vorhanden.

Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
Danke, Burkhard B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Dezember 2013

Ambiente und Service stimmen. Das richtige Hotel für den Novemberblues.
Hervorragend ist das Sportprogramm, da es nicht nur für Hotelgäste ist und dadurch wirklich ansprechend und hochwertig.
Das Buffet ist durch die Reduzierung der Hauptmahlzeit auf 3 Kochinseln ausgezeichnet und hervorragend. Vorspeisenauswahl und Nachtische lassen keine Wünsche über.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Reinhilde S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. November 2013

Wenn man ein Haus in dieser Kategorie bucht möchte man auch den entsprechenden Service eines 5 Sterne Hotels genießen.
Das Zimmer sollte dann auch tip top sauber sein !!! Auf den Kabeln des TV war ziemlich hoch der Staub. Man musste den Fernseher ziemlich nah an das Bett ziehen, um einigermaßen etwas zu sehen.
Das Frühstück bestellte ich auf das Zimmer, es wurde auf einem staubigen Wagen mit weisser Tischdecke serviert. Die Sachen lieblos auf dem Tisch ohne Blume und die Tasse fehlte auch noch. Also musste ich erstmal telefonieren und warten.
Mein Zimmerpreis war inclusive Frühstück gebucht. Bei der Abreise wurde mir trotzdem das Frühstück berechnet, weil es geliefert wurde??? Das ich den Lieferservice zahlen muss ist mir klar, aber doch nicht das in Raten gelieferte Frühstück.
Mit dem Spa hat es auch nicht geklappt.
Das einzig schöne war der Ausblick auf das Wasser.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
8  Danke, Weltreisende1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. November 2013

Toll, hier stimmt einfach alles!!! Angefangen vom freundlichen Empfang, wir konnten unser eines Zimmer schon um 12 Uhr beziehen, das 2. war noch nicht fertig, man bot uns aber an, anzurufen, sobald es bezugsfertig ist. Das Hotel liegt ruhig aber dennoch zentral und direkt am Strand. Die Zimmer sind freundlich und geschmackvoll eingerichtet. Das Frühstücksbuffet war eine Wucht, besser kann der Tag nicht anfangen. Der Spabereich ist riesig groß und auch hier war das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Besonders ist der große Außenpool mit einer Wassertemperatur von 28 Grad bei 6 Grad Außentemperatur zu erwähnen. Das einzige, was wir vergeblich gesucht haben, ist der angepriesene Whirlpool. Zwar gab es abends für eine halbe Stunde Massagedüsen im Genießerpool (35 Grad), was auch sehr nett war, aber eben kein Whirlpool.
Alles in allem muß ich sagen, stimmt das Preis- Leistungsverhältnis. Wir waren auf jeden Fall sehr zufrieden, haben uns in nur 2 Tagen toll erholt, und werden auf jeden Fall wiederkommen!

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Imke T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. November 2013

Angefangen vom sehr freundlichen Empfang, auch wenn ich viel zu früh war zum Einchecken, wurde mir angeboten,mich anzurufen, wenn das Zimmer fertig sei. Ich hatte ein Zimmer nach hinten zum Park, es war absolut ruhig und ein schöner Blick ins Grüne. Nach vorne raus hat man Ostseeblick. Das Frühstück bietet für jeden etwas, ist absolut ein 5-Sterne Frühstück. Ich konnte mich herrlich erholen, vom Hotel kann man an der Promenade joggen oder man läuft ca 10 km immer am Wasser entlang bis Timmendorf und fährt mit dem Bus zurück. Essen kann man Anlage Carte in der Weinwirtschaft, das 3-Gänge Tagesmenü für 29.- EUR ist wirklich den Preis wert, geschmacklich sehr gut und frisch. Meine gebuchte Massage war auch ihren Preis wert, auch bei der Auswahl der Therapeuten werden hohe Maßstäbe angesetzt. Ich habe einen ordentlichen Muskelkater, aber es hat richtig gut getan. Der Fitnessbereich ist Top, hat Tageslicht und Frischluft, der Saunabereich großzügig und überall riecht es angenehm.
Das Arosa bietet genau das, was ich von einem 5-Sterne Ressort erwarte, gutes Essen ( das Sterne restaurant hatte Winterpause, probiere ich aber beim nächsten Mal), sehr herzliches Personal und eine 1. Klasse Hardware. Die Zimmer sind modern und hell eingerichtet.

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Heinzfreigeist0950!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. November 2013

Tradition trifft Lifestyle - Das A-ROSA ist eine der ersten Adressen in Travemünde. In unmittelbarer Nähe zur neu angelegten Promenade mit super Blick auf die Ostsee. Wir nutzten ein paar freie Tage Ende Oktober und buchten ein DZ mit Seeblick. Der Wunsch ein Zimmer in der 4.Etage zu reservieren hat funktioniert. Besonders hervor zu heben ist das nette, hilfsbereite und freundliche Personal. Die Zimmer im Neubau sind hell, freundlich und funktional ausgestattet. Schöne ebenerdige Regendusche und bequeme Betten. Der Fernseher ist aber auf jeden Fall zu klein geraten. Vom Bett aus benötigt man schon auf jeden Fall eine optische Hilfe. Hier muss dringend nachgebessert werden. Auch ein Ipod Anschluss wäre nicht schlecht. Bei der Ankunft fanden wir im Zimmer eine Flasche Minaralwasser, 2 Müsliriegel und frische Orchideen vor. Sehr aufmerksam. Ein wenig Kritik an der Stelle muss aber sein. Die Sauberkeit könnte besser sein. Fenster nicht geputzt, auf den Fensterrahmen in den Ecken Schmutz und Staub, die Schiebevorhänge beschädigt und abgenutzt. Das trübt dann doch den positiven Eindruck und passt sicher auch nicht zum Anspruch des Hauses. Der Spa und Wellness Bereich ist top. Zwei große Meerwasser Pools, Wärme Becken und ein sehr schöner Saunabereich stehen zur Verfügung. Und wer mag kann an hochwertigen Gym Geräten trainieren oder einen der zahlreichen Kurse besuchen. Das ist wirklich klasse und inclusive im Übernachtungpreis - nicht selbstverständlich in anderen Hotels. Ein weiterer Schwerpunkt des Hauses ist die Kulinarik. Weinwirtschaft, Marktrestaurant und Sternerestaurant bieten für jeden Geschmack etwas. Das Frühstück gibt es im Wintergarten. Alles da aber auch kein Highlight. Das ist alles sehr schön präsentiert, ist aber auch ein Blender. Viele günstige Produkte ( große Körnerauswahl und Trockenobst - ( hält ja lange ) langweilge Frischwurst- und Käseauswahl. Wo sind die regionalen Produkte ?? Mal was besonderes bieten. Das muss und kann man besser machen. Auch das Wintergartenrestaurant kann eine Auffrischung gebrauchen. Deko, Sauberkeit, Bestuhlung braucht ein MakeUp. Abendessen als Buffet im Wintergarten erlebt man wie das Frühstück. Ist OK war aber mal deutlich besser und qualitativ hochwertiger. Finde auch das 35,- Euro p.P. ohne Getränke zu teuer ist. Da kommt man schnell mit offenen Weinen und Mineralwasser (7,-) auf 90,- Euro. Das ist überzogen. Auch hier braucht das A-ROSA dringend ein neues und modernes Konzept. Aber da ist man wohl ja dran. Ich lasse mich auf jeden Fall mal überraschen. In 2014 gibt es 10 Jähriges. Bin mal gespannt welche Richtung das Haus einschlagen wird. Wir sind auf jeden Fall gerne zu Gast im A-ROSA und kommen gerne wieder.

Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
3  Danke, Gordon_Shumway64!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Lübeck.
0,2 km entfernt
Atlantic Grand Hotel Travemünde
0,3 km entfernt
Maritim Strandhotel Travemünde
16,8 km entfernt
Radisson Blu Senator Hotel
Radisson Blu Senator Hotel
Nr. 2 von 56 in Lübeck
949 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
15,5 km entfernt
Holiday Inn Lübeck
Holiday Inn Lübeck
Nr. 4 von 56 in Lübeck
390 Bewertungen
16,1 km entfernt
Hotel Vier Jahreszeiten Lübeck
7,7 km entfernt
Maritim Seehotel Timmendorfer Strand
Maritim Seehotel Timmendorfer St ...
Nr. 8 von 30 in Timmendorfer Strand
234 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im A-ROSA Travemünde? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über A-ROSA Travemünde

Anschrift: Aussenallee 10, 23570 Lübeck, Schleswig-Holstein, Deutschland
Lage: Deutschland > Schleswig-Holstein > Lübeck
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 der Strandhotels in Lübeck
Nr. 6 der Romantikhotels in Lübeck
Nr. 7 der Luxushotels in Lübeck
Preisklasse: 184€ - 370€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — A-ROSA Travemünde 5*
Anzahl der Zimmer: 185
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Travemünde - Lübecks schönste Tochter.In elegantem Weiß verkörpert das A-ROSA Travemünde perfekt die Sommerfrische und das Flair des traditionsreichen Ostseebades. Das denkmalgeschützte ehemalige Kurhaus besticht durch seine herrliche Lage direkt am Brügmanngarten, nur wenige Schritte von der Strandpromenade entfernt. Durch große Bogenfenster fällt der Blick auf das Meer oder in den naturbelassenen Park. Verträumte Stunden im Strandkorb, ein Bummel durch die Altstadt, aktive Entspannung beim Sport oder im SPA - hier, vor den Toren Lübecks, ist immer Wohlfühlsaison. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, World Independent Hotel Promotion, Expedia, TripOnline SA, Ltur Tourism AG, Hotels.com, TUI DE, HotelsClick, Evoline ltd, Ebookers und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei A-ROSA Travemünde daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
A-ROSA Travemünde Lübeck
Grand Spa Resort a-Rosa Travemuende Hotel
Grand Hotel lübeck
Grand Resort lübeck

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen