Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (266)
Bewertungen filtern
266 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
24
139
84
14
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
24
139
84
14
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
107 - 112 von 266 Bewertungen
Bewertet am 1. März 2012

Das Intercityhotel Kiel liegt zentral in der Stadtmitte und doch in direkter Nähe zum Hafen. Auch vom Hauptbahnhof sind es nur wenige Meter ins Hotel. Sehr saubere und moderne Einrichtung.
Vom Hotel aus über die Straße bietet sich Gelegenheit den Hafen zu Fuß zu erkunden.
Das Zimmer zwar etwas klein,aber ausreichend ausgestattet.
Sehr nettes und gutes Personal. Auch das Restaurant läßt keine Wünsche übrig. Als ich spät abends dort war, war nur sehr wenig los und man konnte in ruhiger Atmosphäre sehr gut essen. Das Frühstück habe ich nicht genutzt,so das ich dazu nichts sagen kann.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, mausertom!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. März 2012

Sehr gute Lage beim Hauptbahnhof, das Zentrum und die Fähr-/ Kreuzfahrtsschiffe können zu Fuss erreicht werden. Positiv, wie bei den InterCityHotels gewohnt, das Ticket für den öffentlichen Nahverkehr. Schöne, saubere Zimmer, gute Schalldämmung gegen aussen. Zimmer etwas klein, innerhalb des Hauses etwas lauter. Wir hatten ein Zimmer auf der Hafenseite, der Ausblick war fast so schön wie die Receptionistin. Gute Bar mit grosser Cocktailkarte für am Abend, wo man auch vor Mitternacht noch gute, frisch zubereitete, warme kleine Mahlzeiten bekommen kann. Preis für das Frühstücksbuffet im gehobenen Bereich, dafür grosszügige Auswahl und Blick auf die Hafenquais. Die Senderauswahl beim TV für ein Business-Hotel (wie meistens in Deutschland) ungenügend.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
48  Danke, Daniel W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Februar 2012

Das Personal war sehr aufmerksam und freundlich. Die Zimmer, besonders die Dusche im Bad, sind schon in die Jahre gekommen und hätten eine Renovierung nötig. Das Frühstücksbüffet hatte eine gute Auswahl. Die zentrale Lage des Hotels direkt am Hauptbahnhof ist ideal und für Geschäftsreisende zu empfehlen.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Ameropa
Danke, MatthiasKnaak!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Januar 2012

Das Hotel war OK, weil zentral gelegen. Das Personal sehr freundlich. Allerdings waren die Zimmer irgendwie ungemütlich und unpersönlich und es war ziemlich laut in der Nacht und am Morgen. Zudem gibt es nur einen Lift und keine Treppe, man fühlte sich irgendwie eingesperrt.
Gut war, dass das benachbarte Fitnesscenter im Preis inbegriffen war

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, BCSP!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Dezember 2011

Wir blieben für eine Nacht im Hotel da wir Verwandtenbesuche machten. Da wir unseren Sohn (4 Jahre) mit hatten, hat man uns das behindertengerechte Zimmer angeboten, da dort eine Aufbettung möglich war (die allerdings 10 Euro extra gekostet hat). Wenn ich nicht erst am nächsten morgen den Zustand der Matratze gesehen hätte, dann hätte ich mich sofort beschwert. Seitlich befanden sich alte Blutflecken und der Rand der Matzratze war grau und spakig, das es wirklich ekelig war (die war eindeutig ein Fall für den Spermüll). Der Schokoladenfleck auf dem Teppich war dagegen dann eine Bagatelle, ebenso wie der nicht geleerte Mülleimer im Bad. Es war sogar der Bewertungszettel unseres Vorgängers noch auf dem Schreibtisch, so das uns klar war, dass das Zimmer nicht wirklich sauber gemacht wurde. Immerhin hatten wir neue Handtücher und Bettwäsche, aber reicht das??? Unsere Beschwerde wurde freundlich aber achselzuckend entgegen genommen. Man würde der Sache nachgehen...
Die Lage des Hotels ist allerdings wirklich zentral und unser Sohn freute sich auf den Besuch des Bahnhofs, von dem man Nachts übrigens nichts hört, aber das könnte auch an der eher lauten Klima/Belüftungsanlage des Hotels liegen. Ohropax wären von Vorteil. Nach 2-3 Nächten hat man sich aber sicherlich an das monotone Geräusch gewöhnt.
Positiv war dann die "Freifahrt" mit dem Bus und zum Frühstück können wir nichts sagen, da wir es nicht mitgebucht hatten. Kostet 13,- Euro pro Person, aber direkt am Bahnhof gibt es auch einen tollen Bäcker mit netter Sitzgelegenheit.
Würden wir es noch einmal buchen??? Vermutlich werden wir eher eine Alternative suchen.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Tina M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen