Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Keine Carbonara bestellen” 2 von fünf Punkten
Bewertung zu Heinrich VIII

Heinrich VIII
Platz Nr. 230 von 345 Restaurants in Kiel
Preisbereich: 15 $ - 23 $
Optionen: Abendessen, Spätabends, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Abendessen, Spätabends, Reservierung empfohlen
Berlin, Deutschland
2 Bewertungen
“Keine Carbonara bestellen”
2 von fünf Punkten Bewertet am 18. Januar 2014

Das Ambiente ist schön, die Preise für Kieler Verhältnisse in der oberen Mittelklasse. Service ist nett. Bei der Spagetti Carbonara wurde von mir bemängelt das die dünne Sosse nach einer Fertigsosse schmecken würde bei der der Käse (Parmesan) völlig fehlen würde. Der Koch ließ mich dann vom Service belehren, dass in die Sosse nur Ei gehöre und kein Käse. Nun dann machen alle mir bekannten Italiener wohl was falsch. Das Service Mädel meinte, ich könnte ja Parmesan da zu bestellen für 2,60€. Grundzutaten kosten extra? Naja wir müssen ja unser Geld beim nächsten Mal nicht in DIESEN Laden tragen.. Habe jetzt dem Koch ein Carbonara Rezept von chefkoch.de gemailt.

Aufenthalt Januar 2014
Hilfreich?
Danke, KSB303!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

31 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1
    12
    5
    7
    6
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Kiel, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“rausgeschmissenes Geld!!”
1 von fünf Punkten Bewertet am 26. Dezember 2013

Am 25.12.2013 hatten wir für abends, 18:30 Uhr, online einen Tisch in diesem Restaurant reserviert, dies wurde auch per mail bestätigt.
Im Laden angekommen, konnte niemand diese Reservierung finden, Hinweis einer der heillos überforderten Servicekräfte "...online-Reservierungen funktionieren immer reibungslos, es kommen bloß leider nicht alle Reservierungen an" ! Das hätte uns schon zu denken geben sollen!
Gut, jeder hat eine zweite Chance verdient. Essen bestellt, Essen kommt sehr schnell und...hat deutlich zu lange in der Microwelle gestanden.
Sauce zum Essen in einer kleisterähnlichen Konsistenz, mit lauter geplatzten Bläschen drauf (Microwelle), Scampis mit Darm, Fleisch zäh und Panade teppichähnlich...
Meine Frau wollte dann unbedingt noch den Eisbecher "Heinrich der VIII, königliche Verführung"...gebracht wurde ihr eine Schüssel mit 6 Minikügelchen Eis, die ihren Weg in diese Schüssel aus größerer Höhe absolviert haben müssen, königlich oder gar verführerisch war daran gar nichts. Vielleicht hätten die zum Eis gehörenden, aber nicht im oder auf dem Eis befindlichen Nüsse daran etwas ändern können? Ich glaube es nicht.
Der herbeigerufene Koch lächelte nur verlegen durch die Gegend und teilte mit, das es mit der Einarbeitung einer neuen Kraft in der Küche nicht so läuft wie gewünscht...offensichtlich war diese "Kraft" bereits mit der Bedienung der Mikrowell überfordert!
Auf das großzügige Angebot , einen Capucciono (Herstellungskosten 16 Cent) auf Kosten des Hauses anzunehmen, haben wir dann genauso großzügig verzichtet.

Fazit: diesen Laden als "Würstchenbude" zu bezeichnen, wäre eine Beleidigung für jeden rechtschaffen arbeitenden Schnellimbiß-Betreiber!

Immerhin...beim Bier kann man nichts falsch machen...das wird auch in diesem Laden geliefert!!

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 2 von fünf Punkten
      Service
    • 1 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, Wonderbra-85-F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
67 Bewertungen
29 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
“Personal und Küche völlig überfordert”
1 von fünf Punkten Bewertet am 16. Juni 2013

Das Heinrich VIII. gehört zu den ältesten Studenten-Lokalen Kiels. Durch die deutliche Aufwertung in den letzten Jahren hat man versucht, dem Restaurant ein modernes und gehobenes Image zu verpassen. Mein Eindruck: Man hätte das lieber lassen und bei der reinen Studenten-Küche bleiben sollen.

Wir waren mit neun Personen zu einem Geburtstags-Abendessen dort und wurden so stark enttäuscht, wir nur irgend möglich.

Das Ambiente ist nett, hell und modern. Gerade an Samstagen ist eine Reservierung empfehlenswert. Dies hatten wir auch gemacht. Nur leider konnte sich niemand daran erinnern, so dass kein Tisch für die Geburtstagsgesellschaft bereitstand.

Das schon mit dieser Situation an seine Grenzen gebrachte Personal schaffte es dann noch irgendwie einen ausreichend großen Tisch bereitzustellen. Anschließend drückte der Service derart aufs Tempo, dass es kaum möglich war, die Speisekarte einmal durchzusehen, bevor man schon gefragt wurde, was man (denn nun endlich) bestellen wolle.

Die Vorspeise (Nachos mit Dip) war lieblos. Asiatische Soße, deren Geschmack und Konsistenz auf ein günstiges Supermarkt-Produkt schließen ließ, Nachos, die wenig knusprig waren.

Zwischen Vorspeise und Hauptgang verging anschließend ca. eine halbe Stunde. Selbstverständlich sollte eine gewisse Pause dazwischen sein. Aber das war definitiv zu lang. Besonders ärgerlich, dass das Personal freundliche Nachfragen mit floskelhaften Bemerkungen abtat.

Als das Essen dann endlich kam, geschah dies nicht ansatzweise gleichzeitig, sondern kleckerte so nach und nach ein. Teilweise wurde Essen serviert, das gar nicht bestellt war. Auf einen Hinweis reagierte das Personal mit Fluchen auf die eigene Küche. Die Pizza (als dann die richtige kam) war teilweise nur lauwarm. Und in der Pasta fanden sich tatsächlich Teile von Spülschwämmen!

Wir waren restlos bedient. Eine halbherzig vorgebrachte Entschuldigung rundeten das Geburtstagsessen ab ... .

Fazit: nette Einrichtung und für eine schnelle Pizza ok. Ansonsten: vergessene Reservierung, liebloses und mäßiges Essen, Fremdkörper in der Pasta und unprofessionelles Personal. Mit echtem Service und größeren Gruppen sind Küche und Service heillos überfordert!

  • Aufenthalt Juni 2013
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 2 von fünf Punkten
      Service
    • 2 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, Hamburger-Nordlicht!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kiel, Deutschland
Beitragender der Stufe 
402 Bewertungen
160 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 106 "Hilfreich"-
Wertungen
“gehobene Studentenkneipe”
4 von fünf Punkten Bewertet am 18. Februar 2013

Ein Urgestein der Kieler Szene und nach der vor einigen Jahren vorgenommenen Grundrenovierung ein echtes Highlight.

Die Speisekarte ist abwechselungsreich und die selbst zusammenstellbaren Pizzen einfach super (auch wenn die kleine Pizza schmerzlich vermisst wird).

Durch die große Fensterfront die geöffnet werden kann und den kleinen aber sehr schönen Biergarten im Hof ist der Heinrich auch im Sommer zu empfehlen.

Aufenthalt Dezember 2012
Hilfreich?
Danke, german-travel67!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
67 Bewertungen
33 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 43 "Hilfreich"-
Wertungen
“Legeres Restaurant für ein Treffen mit Freunden”
4 von fünf Punkten Bewertet am 30. Mai 2012

Schön zentral an der Holtenauer Straße gelegen ist dieses Lokal ideal für einen ungezwungenen Abend mit Freunden. Relativ einfache Gerichte (Schnitzel, Pizza etc) in großen Portionen zum angemessenen Preis. Am Wochenende ist es recht voll und entsprechend laut, trotzdem ist die Atmosphäre gut: eher locker und jung als gehoben.
Zu empfehlen!

  • Aufenthalt Mai 2012
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 4 von fünf Punkten
      Service
    • 3 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, Emanon N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Heinrich VIII angesehen haben, interessierten sich auch für:

Kiel, Schleswig-Holstein
Kiel, Schleswig-Holstein
 
Kiel, Schleswig-Holstein
Kiel, Schleswig-Holstein
 

Sie waren bereits im Heinrich VIII? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen