Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Besser als erwartet”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Best Western Hotel Des Nordens
Nr. 2 von 26 Hotels in Flensburg
Stavanger, Norwegen
Beitragender der Stufe 4
31 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Besser als erwartet”
Bewertet am 5. Juli 2013
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Auf unserem Weg von Italien nach Stavanger in Norwegen haben wir über das Internet 2 Zimmer für eine Nacht gebucht. Wir haben nicht viel erwartet, aber der Preis inkl. Frühstück war gut. Man sollte nicht drüber nachdenken. Einfach buchen. Es ist eine ausgezeichnete Unterkunft. Ziemlich alt, aber die Zimmer sind in den letzten Jahren renoviert worden. Die Wände wurden gestrichen und die Badezimmer sind vollkommen erneuert worden, das ist sehr gut geworden. Unsere Zimmer waren groß, ungefähr 40 qm. Das Restaurant hat eine besondere Atmosphäre. Wir waren von der Qualität und dem guten Service überrascht. Es gibt ein super Schwimmbad innen, von dem man aber auch ins Freie schwimmen kann. Gratis Parkplätze und ein Einkaufszentrum nebenan, was sehr praktisch ist.

Hilfreich?
1 Danke, Ske443!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

414 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    95
    174
    98
    33
    14
Bewertungen für
112
177
6
47
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
  • Ort
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Copenhagen
Beitragender der Stufe 4
27 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 27. Mai 2013
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Wir hatten über die Jahre mehrere Miniaufenthalte im HdN, und unsere Kindr von 3, 8 und 15 lieben es alle. Es ist sehr Familienfreundlich, mit großen "Suiten", die ein eigenes Schlafzimmer für die Kinder haben, alles sehr angenehm. Im Vergleich zum letzten Mal wurden die Badezimmer zu einem feinen Standard renoviert.
Einige Sachen sind etwas kitschig, und der Grenzladen setzt dem noch eins drauf, aber das ist Teil des Spaßes.

Der Pool ist fantastisch - Versuchen Sie Ihr Öko-Alter-Ego hier zu überzeugen, dass irgendwo darunter eine heiße Quelle liegt.. (da ist jedoch keine...)

Die Angestellten sind alle sehr freundlich - als Däne kommt man mit Dänisch zurecht.

Die Umgebung ist großartig - Strand zwei Minuten die Straße runter, das wunderschöne Krusåtal imd der Wald genau hinter dem Hotel sind toll für Fahrradtouren oder Spaziergänge. Legoland liegt genau eine Stunde Fahrt entfernt.

Hilfreich?
Danke, CDJ1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Houston, Texas
Beitragender der Stufe 6
179 Bewertungen
62 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 108 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 27. April 2013
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Dies ist wahrscheinlich eines der besseren Hotels im Umkreis von 100km auf jeder Seite der Deutsch-Dänischen Grenze.
Auch wenn es kein 4-Sterne-Hotel ist wie Expedia und Hotels.com einem weismachen wollen, ist es ein solides Hotel mit Zimmern von guter Größe (nach europäischem Standard).
Die Badezimmer sind auch ziemlich geräumig, aber mit Dusche, und das Bett ist bequem.
Das Highlight des Aufenthalts war das exzellente Frühstücksbuffet, vergleichbar mit vielen 4-Sterne-Hotels wie beispielsweise in Genf.
Allgemein eine gute Wahl und ich würde es empfehlen.

Hilfreich?
1 Danke, Mark J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kristiansand, Norwegen
Beitragender der Stufe 5
60 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 43 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 27. April 2013
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Wir sind gerade zurückgekommen von einer Übernachtung im Best Western, Flensburg, und wir waren wirklich zufrieden mit dem Service dort. Wir kamen spät am Hotel an (etwa 23.30 Uhr), aber dennoch wurden wir von einem freundlichen Herren an der Rezeption begrüßt, der hervorragend Englisch sprach und sehr hilfsbereit war. Das Zimmer war größer als erwartet, sehr sauber und ziemlich modern ausgestattet. Die Betten waren äußerst komfortabel und trotz der ziemlich befahrenen Straße draußen hörten wir keinen Verkehrslärm. Das Frühstück war auch sehr gut. Insgesamt sehr zufrieden, preiswert und wir werden wiederkommen!

Hilfreich?
1 Danke, Luliebeans!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rostock, Germany
Beitragender der Stufe 4
24 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 24. Oktober 2012

Das Hotel liegt knapp südlich der deutsch-dänischen Grenze auf einer Anhöhe oberhalb der Flensburger Westtangente - das ist nichts anderes als die schmuck vierspurig ausgebaute B 200. Von der Straße aus sieht man nichts vom Hotel, was man allerdings sieht, sind riesige Fahnen des Supermarktes Fleggaard. Es gibt ausreichend Parkplätze am Hotel, findet man über Nacht keinen Platz, lässt man den fahrbaren Untersatz halt vorm Supermarkt oder vor der unweit gelegenen Eishalle stehen.
Auch die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist gut möglich: vom Flensburger Bahnhof oder der Flensburger Innenstadt mit der Buslinie 1 Richtung Krusaa fahren, die Fahrt bis zur Haltestelle Kupfermühle Grenze dauert gut zwanzig Minuten, der Bus geht mindestens tagsüber alle 20 Minuten, Tickets gibt's beim Buslenker.
Das Hotel selbst umfasst wohl einen Komplex aus mehreren Gebäuden. Die Rezeption ist hell, einladend und freundlich, das Personal empfand ich als norddeutsch freundlich und kompetent. Die Wege im Hotel erinnern ein wenig an den Airport in Palma: lang und steinig. Lang, weil man wirklich Wege zurücklegen muss, deren Länge an die großen Hotelkomplexe in Las Vegas erinnern; steinig, weil der Fussboden aus poliertem Granit gestaltet wurde. Das ist sicher Geschmackssache, gefällt mir selbst aber besser als ein plüschiger und ob der hohen Belastung stets leicht schmuddeliger Teppich.
Das Zimmer zeigte sich vergleichsweise gross, es gibt einen kleinen Vorraum samt begehbarer Garderobe, der mit einer Tür vom eigentlichen Schlafraum separiert werden kann. Das Bad war tiptop und hatte - anders als das Zimmer - wohl erst jüngst eine Auffrischung erfahren, das Mobiliar war neu und von modernem Design. Die Dusche war zwar nicht riesig, und man sollte die Duschtür, um sie nicht der Gefahr versehentlicher Beschädigung durch die Klinke der Badtür auszusetzen, niemals nach außen öffnen, aber eigentlich gibts am Bad nichts zu meckern.
Am Zimmer hingegen schon, vor allem an dessen Sauberkeit. Ich bin nicht pingelig und erwarte werder klinische Reinheit noch fleckenfrei weisse Tapeten. Dass sich aber etliche Schrammen und Insektenleichen an allen Wänden des Zimmers und an dessen Decke fanden, empfand ich dann doch als störend. In zwei Ecken des Zimmers fielen mir, ohne dass ich danach gesucht hätte, Spinnweben ins Augen, in einer der Ecken lauerte auch die Erbauerin derselben auf Beute. Möglicherweise wäre ich ihr ins Netz gegangen, sofern ich vom Sessel gefallen wäre... auf selbigen musste ich beim Schlafengehen nämlich steigen, um den Vorhang, der mal eben locker auf halb acht hing, wieder in seine Schiene zu bringen und das Zimmer abdunkeln zu können. So geht's nicht, da wird bei der Reinigung und bei der Kontrolle schlicht geschlampt, und das nicht nur an einem schlechten Montagmorgen, sondern über Tage oder Wochen hinweg.
Sonst aber... ach nein, da war noch was. Das Zimmer zeigte sich zwar doppelverglast, allein die schmucke vierspurige B 200 war nicht aufdringlich, aber dennoch deutlich zu hören. Nach zehn Uhr abends bis etwa gegen sechs Uhr morgens war die Verkehrsdichte allerdings nicht schlafstörend.
Noch drei Details: Das Mobiliar okay, aber doch schon abgewohnt, im TV-Schränkchen ein Röhrenfernseher und - wichtig - keine Klimaanlage. Das erklärt sicher auch die Insektenleichen... die Förde ist nicht weit, da gibt es im Sommer sicher recht viel auf Licht fliegende Tierchen.
Sehr schön zeigte sich der Wellnessbereich mit finnischer und Dampfsauna (je einmal gemischt und für Frauen) sowie das zugehörige Schwimmbad mit einem großen beheizten Außenschwimmbecken, in dem man wirklich gemütlich schwimmen und nicht nur planschen kann. Die größeren Zimmer, die sogenannten Suiten, zeigen zum Pool und nicht zur Straße sind daher sicher ruhiger als die Standardzimmer.
Das Frühstück war besser als nur Durchschnitt, der Kaffee allerdings verdiente seinen Namen nicht.
Das Hotel wird weit überwiegend von Dänen besucht, wie mir vom Personal verraten wurde, an den Wochenenden dürfte sich daher, vom billigen Alkohol angelockt, die eine oder andere feierselige Dänentruppe hier feucht-fröhlich versammeln. Ebenfalls vorrangig der Alkoholversorgung dient der Fleggaard Supermarkt, eine "richtigen" Supermarkt sollte man nicht erwarten. Man findet dort jedoch die eine oder andere echte dänische Leckerei und - für mich völlig überraschend - sogar Kingfisher-Bier.
In Summe verspricht das Haus mehr, als es hält. Leider ist die Hotelauswahl in und um Flensburg eher mau, die alteingesessene Hotellerie verhindert bislang, wie man hört, weitgehend erfolgreich die Ansiedlung moderner Häuser und schützt sich so vor unliebsamer Konkurrenz. Zudem verderben in den Weichwährungszeiten, in denen wir dank unserer famosen Politiker leben, die Dänen mit der harten und stabilen Dänenkrone im ganzen Grenzgebiet die Preise.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Sir_Wuffel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rüdesheim am Rhein, Deutschland
Beitragender der Stufe 4
25 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 23 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 15. Juni 2012

Für einen Übernachtungspreis von 100€ ohne Frühstück im Einzelzimmer ist die gebotene Unterkunft wahrlich eine Frechheit. Schon beim Einchecken ahnte ich nichts Gutes, denn der Empfang war äusserst unpersönlich und kühl.
Das Hotel besteht aus drei Gebäuden. Alle sind nicht mehr im besten Zustand. Mein Zimmer war gnadenlos verwohnt und benötigt eine dringende Renovierung. Teppich und Sitzecke waren verdreckt und verschlissen. Das Badezimmer stand dem in nichts nach.
Einzig positiv an dem Hotel ist der Schwimmbereich des Hotels. Allerings ist auch der nicht mehr in bestem Zustand und je nach dem in welchem Gebäude man untergebracht wird, muss man über den Parkplatz laufen, um dorthin zu kommen.
Störend empfand ich auch den Supermarkt, der unter dem Hotel integriert ist. Dieser wird aufgrund der grenznahen Lage überwiegend von Dänen genutzt, die dort Ihre Alkoholvorräte auffüllen.
Die Gastronomie des Hotels habe ich während meines Aufenthaltes nicht testen können.

  • Aufenthalt Juni 2012, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, jo6pack!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Flensburg.

Paderborn, Deutschland
Beitragender der Stufe 4
33 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 10. März 2012

Das Beste an dem Hotel ist die Schwimmlandschaft mit Saunabereich. Auch eine Eishalle kann in den Wintermonaten kostenlos mit genutzt werden. Es liegt ein wenig außerhalb von Flensburg, ganz nahe an der deutsch-dänischen Grenze. Im Gebäudekomplex integriert ist ein Supermarkt, wo vorwiegend Dänen ihren Bedarf an Dosengetränken und Süßigkeiten stillen. Das Frühstück war in Ordnung, auch wenn nicht immer alles sofort nachgefüllt wurde. Im Buffetbereich ist der Platz sehr eng.

  • Aufenthalt Februar 2012, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, DietrichG!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Flensburg.
5.8 km entfernt
Hotel Alte Post
Hotel Alte Post
Nr. 1 von 26 in Flensburg
181 Bewertungen
5.2 km entfernt
Hotel Hafen Flensburg GmbH
Hotel Hafen Flensburg GmbH
Nr. 3 von 26 in Flensburg
44 Bewertungen
5.7 km entfernt
Arcadia Hotel Flensburg
Arcadia Hotel Flensburg
Nr. 6 von 26 in Flensburg
242 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
5.9 km entfernt
Hotel am Fjord
Hotel am Fjord
Nr. 11 von 26 in Flensburg
150 Bewertungen
6.1 km entfernt
Vitalhotel Alter Meierhof
Vitalhotel Alter Meierhof
Nr. 2 von 6 in Glücksburg
274 Bewertungen
6.0 km entfernt
Ibis Budget Flensburg City
Ibis Budget Flensburg City
Nr. 8 von 26 in Flensburg
429 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Best Western Hotel Des Nordens? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Best Western Hotel Des Nordens

Unternehmen: Best Western Hotel Des Nordens
Anschrift: Alte Zollstr. 44 | Harrislee, 24955 Flensburg, Schleswig-Holstein, Deutschland
Lage: Deutschland > Schleswig-Holstein > Flensburg
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 26 Hotels in Flensburg
Preisspanne pro Nacht: 117€ - 185€
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Best Western Hotel Des Nordens 4*
Anzahl der Zimmer: 127
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, 5viajes2012 S.L., TripOnline SA, Hotels.com, Ebookers, Odigeo, TUI DE, Weg, Evoline ltd, HotelsClick und HRS als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Best Western Hotel Des Nordens daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Best Western Hotel Des Nordens Flensburg

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen