Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Weihnachtsmarkt in Magdeburg - ein Muss”
Bewertung zu Alter Markt Magdeburg

Alter Markt Magdeburg
Platz Nr. 4 von 119 Aktivitäten in Magdeburg
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 2. Dezember 2013

Wer von diesem Weihnachtsmarkt geht und hat nichts für sich entdeckt - Schade! Hier gibt es für jeden Typ etwas. Angenehm sind hier auch noch die Preise, neben dem gemütlichen Ambiente - egal ob am Kinderkarussell oder der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt und die Nordische Meile hat auch ihre kulinarischen Reize.

1  Danke, Carlifrosch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (83)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

34 - 38 von 83 Bewertungen

Bewertet am 17. Januar 2013

Im Sommer ist auf dem Alten Markt Wochenmarkt und im Winter ein schöner Weihnachtsmarkt. Der Weihnachtsmarkt hat einen Mittelaltersmarkt direkt neben dem Rathaus, der sehr empfehlenswert ist. Das Rathaus, der Eulenspiegelbrunnen, der Goldene Reiter und die Otto von Guericke-Statue sind ein absolutes muss in Magdeburg.

Danke, MDKind!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Januar 2012

Den Alten Markt würde ich als den zentralen Platz der Stadt bezeichnen. Hier befindet sich das Rathaus, und täglich (außer sonntags) findet davor der Wochenmarkt statt. Das heißt, hier herrscht fast immer reges Treiben. Ich gehe gern über den Markt, weil man mit den Händlern leicht ins Gespräch kommt und man über den Preis der Waren verhandeln kann. In den stationären Geschäften ist das meistens nicht möglich. Außerdem nutze ich die Möglichkeiten zur Einnahme eines preiswerten Imbisses. Leider wurde das Zentrum von Magdeburg 1945 schwer zerstört. Das hat Wunden in der Architektur hinterlassen. Lediglich die Rathausfassade wurde originalgetreu restauriert.

2  Danke, joe652!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. September 2011

Unbedingt sehenswert bei einem Besuch Magdeburgs ist der Alte Markt.
Bevölkert von Ständen gibt es hier alles zu kaufen, von der Bratwurst bis zum Fischbrötchen, von Kleidern bis zu asiatischen Textilien.
Geschichtlich hat der Platz viel zu bieten. Sehr bekannt ist Kaiser Otto der Große, dargestellt als der Magdeburgische Reiter. Unter einem von Säulen getragenen Barockbaldachin wird der vergoldete Kaiser an beiden Seiten flankiert von 2 weiblichen Figuren, die den Reichsadler und eine Fahnenlanze als die Symbole des Kaisers tragen.
Beeindruckend auch die Gesamtfassade des Alten Rathauses am Rande des Marktes. Vor dem Rathaus steht eine Rolandfigur, die in einer Tradition im Jahre 2005 überlebensgroß neu errichtet wurde und an der Rückseite einen kleinen Till Eulenspiegel zeigt.

Danke, ewald!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 9. Dezember 2016

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Alter Markt Magdeburg angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Magdeburg, Sachsen-Anhalt
Magdeburg, Sachsen-Anhalt
 

Sie waren bereits im Alter Markt Magdeburg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen