Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“toller Park, kleiner Preis”

Jahrtausendturm im Elbauenpark
Platz Nr. 3 von 119 Aktivitäten in Magdeburg
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Beschreibung des Inhabers: Ein Besuch lohnt sich immer!Der Elbauenpark wurde auf einem 90 Hektar großen, seit 100 Jahren militärisch genutzten Gelände zur BUGA 1999 mit zahlreichen Attraktionen umgestaltet.Er ist der jüngste Park Magdeburgs und eine Symbiose aus Natur, stadtnaher Erholung, Unterhaltung, Sport und Kunst.JahrtausendturmDer Jahrtausendturm wurde als architektonische und inhaltliche Meisterleistung für die Bundesgartenschau 1999 errichtet. Das künstlerische Gesamtkonzept dieses einzigartigen, 60 Meter hohen Bauwerks in Holz-Leimbinder-Konstruktion mit einer integrierten Ausstellung über 6.000 Jahre Entwicklung von Mensch und Technik, stammt von dem Schweizer Bildhauer Johannes Peter Staub.Liebevoll wird er auch der "Schlauste Turm der Welt" genannt, weil auf 6 Ausstellungsebenen 250 Exponate und Darstellungen anschaulich zeigen, wie sich während der vergangenen 6.000 Jahre die Welt verändert und die Menschheit entwickelt hat. Die interaktive Zeitreise zum Anfassen und Ausprobieren ist in der Sommersaison von April bis Oktober zu erleben.Der 20 Meter hohe Kuppelsaal mit seinem einzigartigen Ambiente eignet sich hervorragend zur Durchführung von gehobenen Abendveranstaltungen für bis zu 500 Gäste wie Empfängen, Präsentationen, Benefizveranstaltungen, Events anlässlich von Konferenzen und Tagungen, Varieté oder Modenschau. Der Hörsaal auf der Ebene 4.1 bietet sich für Vorträge oder Informationsveranstaltungen im historischen Ambiente für 100 Personen an.Für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen ist der Jahrtausendturm nur auf der unteren Ebene (Kuppelsaal) begeh- bzw. befahrbar. Die oberen Ebenen sind nur über Treppen erreichbar. Die Besichtigung des Jahrtausendturms ist im Eintrittsentgelt für den Elbauenpark inbegriffen.
Bewertet am 14. Januar 2014

Viel Platz zum Austoben: Spielplätze, Wiesen, Sommerrodelbahn, Kletterturm....und kleine Wissensreise gibt es im Jahrtausend-Turm. Außerdem gibt es noch ein Schmetterlingshaus, wofür noch einmal ein kleiner Taler verlangt wird.

2  Danke, Frank H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (99)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

64 - 68 von 99 Bewertungen

Bewertet am 2. Dezember 2013

man nennt ihn den schlauesten turm der welt. in der einzigartigen holz-leim-konstruktion ist eine dauerschau über 5000 jahre wissenschaftsgeschichte der menschheit untergebracht, beginnend vom wasserrad bis zur weltraumforschung der gegenwart. viele exponate zum anfassen und ausprobieren, was nicht nur kinder begeistert. für alle, die sich für die entwicklung der menschheit von der steinzeit bis heute interessieren, ein absolutes muss.

1  Danke, AnnetteS3!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 2. Dezember 2013

Seit Jahren pflegen wir enge, fast familiäre Kontakte zur polnischen Familie Tomkowiak aus meiner ehemaligen Heimatstadt Gniezno (Gnesen). So waren sie in diesem Sommer zu Gast bei uns in Staßfurt. Und so war natürlich auch ein Besuch in unsere Landeshauptstadt Magdeburg auf dem Programm. An einem Nachmittag stand der Elbauenpark mit seiner Blumenschau, dem Jahrhundertturm sowie die Schwebebahn auf dem Programm. Es war ein herrlicher Sommertag mit vielen Erlebnissen. Tomasz, Gosia und Natalia hat es bestens gefallen. Ein Problem hatten wir mit der Parkerei, da uns da nicht richtig angezeigt wurde.
Heinz Berg aus Staßfurt

Danke, hb1939!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. September 2013

Ein origineller Bau; bei meinem Besuch waren allerdings ein Teilbereich und ein Großteil der Aussenrampe gesperrt.
Eine umfassende, auf das wesentliche beschränkte Darstellung der Erdgeschichte mit einigen detaillierteren Bereichen aus Medizin und Technik bzw. Forschung. zumindest 2-3 Stunden Zeit nehmen!

Danke, Reisesarah!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. November 2012

Ich war schon oft mit meinem Neffen hier - er begeistert sich an den gezeigten Exponaten und Experimenten und liebt es. die Dinge selber auszuprobieren. Immer wieder.

3  Danke, Elke K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Jahrtausendturm im Elbauenpark angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Magdeburg, Sachsen-Anhalt
Magdeburg, Sachsen-Anhalt
 

Sie waren bereits im Jahrtausendturm im Elbauenpark? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen