Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“ein abend im diego” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Diego

Diego
Platz Nr. 3 von 764 Restaurants in Leipzig
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 6 $ - 31 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Bar-Szene, Familie mit Kindern, besondere Anlässe, Kinder, Geschäftstreffen, Romantisch, Gruppen
Optionen: Abendessen, Akzeptiert American Express, Akzeptiert Mastercard, Akzeptiert Visa, Büffet, Digitale Zahlungen, Kostenloses WLAN, voll ausgestattete Bar, Hochstühle verfügbar, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Serviert Alkohol, Parken an der Straße, zum Mitnehmen, Servicepersonal, Wein und Bier
Beschreibung: Läuft man die Waldstraße hinauf – mitten durch das größte zusammenhängende Gründerzeitviertel Europas – kann man das diego gar nicht verfehlen. Mittel- und südamerikanische Küche in einem kleinen familiären Restaurant mit 40 Sitzplätzen. In den Sommermonaten gibt es davon noch mehr, auf einem gemütlichen, begrünten Freisitz mitten im Flair des Leipziger Waldstraßenviertels. Das diego ist kein Gourmet-Tempel – das sei gleich vorab gesagt, aber wer sich an frisch und liebevoll zubereiteten Speisen erfreuen kann, der ist hier richtig. War es 2013 noch der einfache Tex-Mex-Laden „Frida – La Mexicana“, wurde die mexikanische Schönheit durch ihr ebenso schönes Pendant „Diego“ ersetzt. Mit dem neuen Inhaber René Nussbaum sind nicht nur klarere, modernere Linien eingezogen, sondern auch neue Gerichte, die vor allem dadurch geprägt wurden, dass in den ersten Jahren Gastköche aus Kolumbien, Argentinien, Brasilien und Kuba die Töpfe und Pfannen im diego in Bewegung setzten. In dieser Zeit prägten sich vor allem Gerichte wie die viel gelobten Spareribs und Johnny Depps Lieblingsessen Pavo pibil. Freunde feuriger Geschmackserlebnisse und Gäste mit einem eher mitteleuropäischen Gaumen können hier gleichermaßen genießen. Im diego finden Leipziger und Weitgereiste ebenso zusammen wie Gäste aus aller Herrenländer oder hungrige Konzertbesucher aus der nahegelegenen Red Bull Arena. Der ein oder andere prominente Gast lässt sich hier auch schon mal seine Quesadillas schmecken – muss aber ebenso vorher einen Tisch reservieren, wie alle anderen. Denn ohne vorher den Inhaber an der Strippe gehabt zu haben, wird es eher schwierig ein Plätzchen zu finden.
Leipzig, Deutschland
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“ein abend im diego”
5 von fünf Punkten Bewertet am 16. Februar 2014

es war ein sehr schöner abend in einer sehr stilvollen umgebung, die gemütlichen sofas und die freundschaftliche atmosphäre waren sehr angenehm ... man kann dieses restaurant nur empfehlen weil es nicht nur sehr leckeres essen sondern auch eine überaus freundliche bedienung ( der chef selbst ) gibt ... ein wiedersehen wird es auf jeden fall geben ... nochmals danke für einen rundum gelungenen abend ...mit besten grüßen t. meixner ...

  • Aufenthalt Februar 2014
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, Catho2003!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

250 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    199
    25
    7
    13
    6
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Leipzig, Deutschland
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
10 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“echter Service”
5 von fünf Punkten Bewertet am 31. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Eine echte Neuerfindung nach dem Umbau von der Frida zum Diego. Was das Diego bedeutet überlässt der Chef jedem selbst. Und er bedient seine Gäste nicht nur selbst , sondern mit viel Zeit für das angenehme Gespräch zwischendurch. Fast denkt man zu Hause auf der Couch zu sitzen, so gemütlich ist die große Sitzecke. Beim Essen ist für jeden was dabei, nicht nur mexikanisch, sondern von allem etwas. Sehr zu empfehlen.

Aufenthalt Oktober 2013
Hilfreich?
2 Danke, Marko E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Diego angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Diego? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen