Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Immer einen Besuch wert”

Zoologischer Garten Leipzig
Platz Nr. 1 von 153 Aktivitäten in Leipzig
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 29. März 2014

Der Zoo in Leipzig ist einer der wenigen Zoos die ich bisher gesehen habe, der einem das Gefühl gibt, dass sich die Tiere wohl fühlen. Große Themenwelten bei denen man die Tiere nicht immer sehen kann, da diese genügend Rückzugsorte finden. Wunderbar gestaltete Landschaften und als Highlight das Gondwanaland - ein tropischer Wald in dem es viel zu entdecken gibt.

3  Danke, Sosa2014!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.788)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Zoologischer Garten Leipzig
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1.121 - 1.125 von 1.788 Bewertungen

Bewertet am 21. März 2014

Einer der schönsten Zoos Deutschlands. Besonders die einzelnen Themenbereiche sind einfach schön un dmit Liebe gemacht

3  Danke, Tobias M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. März 2014 über Mobile-Apps

Eins vorweg: Der Eintritt ist nicht gerade billig - Erwachsene zahlen im Winter 16 €, im Sommer sind es dann sogar 19 €! Der Besuch zeigt dann aber, dass der Zoo diesen hohen Preis sehr wohl wert ist.

Drei Sachen haben uns besonders gut gefallen: In der ersten Etage des Aquariums befindet sich der Besucher in einem großen, runden Raum, an dessen Wand sich ein Meerwasserbecken befindet, in dem die Fische, darunter einige Haie und eine Muräne, in dem großen Rund im Kreis schwimmen können. Um 11 Uhr kann man die Fütterung der Tiere beobachten.

Ganz toll ist auch der Bereich der Menschenaffen (Pogoland). Hier hat es uns das bei unserem Besuch gerade drei Monate alte Gorilla-Baby besonders angetan, das wir mit seiner Mutter nächster Nähe betrachten konnten.

Und ein echtes Highlight bildet das Gondwanaland. In einer riesigen Kuppel kann man zunächst in einem Boot (Erwachsene 1 €, Kinder 0,50 €) eine knappe Viertelstunde auf einem Fluss fahren und dann die Dschungellandschaft zu Fuß erkunden, wobei es auch einige Hängebrücken gibt. Aufgrund der tropischen Temperaturen sollte man die Kleidung bei den Schließfächern lassen.

Wie erwähnt, der Besuch im Leipziger Zoo ist nicht gerade billig, hat uns aber sehr gefallen. Wenn wir wieder in Leipzig senden, gehen wir auf jeden Fall nochmals hin!

5  Danke, Robi-Bavarico!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. März 2014

Es wird schwer fallen in Deutschland einen gleich guten Zoo zu finden. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Sehr gut gestaltete, teilweise sehr großzügig bemessene Themenlandschaften, insbesondere Gondwanaland sind einzigartig. Faire Preise, Aquarium ist im Preis enthalen und muß nicht, wie z.B. im Berliner Zoo ,noch mal extra bezahlt werden. Gute Lokale von Einfach bis Afrikanisch

4  Danke, Andreas_lpz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. März 2014

http://www.zoo-leipzig.de/themenwelten/gondwanaland/

Besuch im Rahmen einer Tagesfahrt. Besuchstag Samstag 01.03.2014
Ich fuhr eigentlich ohne große Erwartungen dort hin. Die Internetseite verspricht zwar sehr viel, aber es wird in keiner Weise gehalten.
Menschen, die noch nie in den hier angesprochenen Erdteilen waren, mögen zwar staunen werden sich aber nicht vorstellen können wie es dort wirklich aussieht.
Es werden tropische Pflanzen gezeigt, wobei die Abgrenzung zu den Kontinenten für jemanden, der sich mit Pflanzen noch nicht ernsthaft auseinandergesetzt hat fehlen wichtige Erklärungen. Im Gegensatz dazu ist der Besuche von Tropenhäusern in einem Botanischen Garten aufschlussreicher, weil auch Informationen an den Pflanzen stehen. Hier in dieser Tropenhalle stehen nur vereinzelt Namen an einigen Nutzpflanzen, aber die Erklärungen dazu fehlen trotzdem.
Das ganze ist zu "amerikanisch" aufgezogen. Aber selbst in Florida waren derartige Hallen (Besuchsjahr 1983) informativer gestaltet.
Sehr nervend waren die vielen Kinder, die den Besuchern ständig und unkontrolliert vor die Füße laufen. Auch Ermahnungen der Eltern nutzen wenig.
Für Schulklassen ist ein Besuch nicht zu empfehlen. Möglich erfolgreich wird es nur sein, wenn sich der Lehrer/in vorher mit seinen Schülern intensiv über, das was in der Halle gezeigt werden soll befaßt.
Der Besuch eines Botanischen Gartens ist da lehrreicher, Es gibt auch einen in Leipzig! Un der Eintritt dort in die Gewächshäuser ist viel preiswerter.
Im Godwanaland ist es mehr eine spaßige, aber keine lehrreiche Veranstaltung.
Die Eintrittspreise sind sehr hoch.
Ein weiterer Besuch kommt für mich nicht in Frage.
Freunden kann ich den Besuche auch nicht empfehlen.

5  Danke, orchidee66!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Zoologischer Garten Leipzig angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Zoologischer Garten Leipzig? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen