Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein "Muß" für Bachfans”
Bewertung zu Bach-Museum

Bach-Museum
Platz Nr. 12 von 149 Aktivitäten in Leipzig
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Schnaittach, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
129 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 95 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein "Muß" für Bachfans”
Bewertet am 17. Mai 2012

Ein wirklich tolles Museum für Bachfans. Es liegt gleich gegenüber von der Thomaskirche und
ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Die Angestellten im Museum sind sehr freundlich und geben
interessante Tips und Auskünfte rund um die Exponate. Besonders gut finde ich, dass man
über per Bildschirm und Kopfhörer sämtliche Werke Bachs (geordnet z.B. nach Bachwerk-
verzeichnis oder nach "Titel") anhören kann (teilweise auch z.B. die Matthäuspassion von verschiedenen Chören). Unter anderem wird auch das Alltagsleben der damaligen Thomanerchorsänger in verschiedenen "Ausziehschubladen" dargestellt und der Stammbaum von Bach. Im dazugehörigen Cafe gleich nebendran gibt es sehr leckere Torten (z.B. Mohn-Marzipan-Torte - ein Gedicht und nicht zu süß)...

Aufenthalt Mai 2012
Hilfreich?
Danke, Sigi905!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

406 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    221
    132
    38
    12
    3
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München
Beitragender der Stufe 6
173 Bewertungen
140 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 69 "Hilfreich"-
Wertungen
“interaktiv hochwertiges Museum”
Bewertet am 11. Mai 2012

Das Bach-Museum nahe dem Rathausplatz von Leipzig schildert das Leben von Johann Sebastian Bach, der hier lebte, allerdings gibt es heute nur noch die Kirche, bei der er Orgel spielte. Sowohl die Musikschule als auch das Wohnhaus von Bach gibt es heute nicht mehr. Das Museum ist sehr interaktiv gestaltet, und man nimmt viel mit nach dem Besuch. TIP am ersten Dienstag des Monats ist das Museum kostenlos. TIP Kirche gegenüber besuchen, und das Glasfenster mit Bach als Motiv suchen!

Aufenthalt Mai 2012
Hilfreich?
Danke, WuKr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
91 Bewertungen
38 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 66 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hoch-Interessant . Ein Einblick in das Werk Bachs.”
Bewertet am 21. Januar 2012

Das Bach Museum in Leipzig gehört meiner Meinung nach zu einem "Muss" in Leipzig. Das Museum widmet sich sehr detailliert dem Werk Bachs und präsentiert dies auch in sehr anschaulicher und interessanter Weise: Multimediaprojektionen veranschaulichen für jede Altersklasse das Werk Bachs mit Hörbeispielen und etc interessant und verständlich. Somit erkundet man Bach nicht nur auf dem Weg, Texttafeln zu lesen, sondern auch "multimedial-kreativ". Das Bach Museum kann ich nur empfehlen, da es Bachs Werk verständlich präsentiert und erklärt, sodass die Wissbegier für diesen Komponisten und seine Musik steigt!

Aufenthalt Januar 2012
Hilfreich?
Danke, sim093!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Taucha bei Leipzig, Deutschland
1 Bewertung
common_n_attraction_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Viel zu eng und zu stickig!”
Bewertet am 12. März 2011

In diesem Museum kann man kaum treten. Die Informationen sind zwar gut dargestellt und bereitgestellt, aber mir persönlich wurde schlecht und ich musste raus gehen. Die Führungsperson meinte zwar, dass sie das jährliche Bach-Fest mit organisierte und schon länger Museumsführungen macht, aber auf mich machte sie den Eindruck, dass das ihre erste Führung war. Sie hatte ein Quiz vorbereite, aber bei allem Respekt; es war totlangweilig! Wenn man sie sowieso nicht versteht (beim auflösen des Quiz zum Beispiel), hat man auch keine Lust. Ich empfehle es nicht unbedingt weiter, da die Informationen zwar gut dargestellt sind, aber man müsste sich vorher schon einmal mit dem Thema befasst haben. Für Kinder ist es sowieso nichts. Wie gesagt: Viel Platz haben sie da drinnen wirklich nicht.

Aufenthalt Januar 2011
Hilfreich?
1 Danke, maxigator!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Duisburg
Beitragender der Stufe 3
22 Bewertungen
9 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Immer wieder...”
Bewertet am 15. September 2010

Nicht nur das Leben von Bach und seiner Familie wird - leider mit vielen Worten und auch historischen Dokumenten (wer´s mag...) - beschrieben. Auch die Musik dieser Zeit mit ihren typischen Instrumenten werden dem Besucher nahe gebracht. Besonders gelungen sind die Musikbeispiele. Nicht nur als einzelne Stücke abzurufen, sondern insbesondere auch im Kontext mit anderen Instrumenten hervorgerufen. Auch der Laie kann so die unterschiedlichen Nuance der verschiedenen Instrumente heraushören und gleichzeitig das jeweilige Instrument ausgiebig betrachten.
Gelungen ist auch die Präsentation der Musik: es hängen "Orgelpfeifen" von der Decke, die bei Kontakt das jeweilige Stück spielen. Aufgrund der Hohlräume äußerst intensiver Klang und für jeden individuell abzurufen.
Auch das Leben der Familie bzw. der berühmten Söhne des Künstlers kommt nicht zu kurz. Mit Lebensgeschichte und Tondokumenten wird in einer Sonderausstellung das Leben eines der Söhne Bachs beschrieben.
Auch für Nicht-Musik-Begeisterte eine gute Emfehlung.

Hilfreich?
1 Danke, netty801!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Bach-Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Bach-Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen