Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (508)
Bewertungen filtern
508 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
344
112
35
13
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
344
112
35
13
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
292 - 297 von 508 Bewertungen
Bewertet 13. Juni 2008

ich verbrachte eine nacht im fürstenhof und obwohl formal nichts zu beanstanden war, hab ich nicht bedauert, dass ich nicht länger bleiben konnte. als single erhielt ich trotz meiner bitte nach einem besonders ruhigen zimmer eines neben dem lift. es war winzig und wirkte nicht sehr gemütlich. alles war sehr sauber und die ausstattung für 5 sterne korrekt.korrekt war auch das personal, aber - wie beim zimmer auch - ich fühlte mich nicht wirklich wohl. keine herzlichkeit, kein besonderes bemühen,für mich kein 5-sterne-service. bei den preisen erwarte ich mehr individualität.
das frühstück bot eine sehr gute auswahl, besonders beim gebäck. eierspeisen wurden auf bestellung zubereitet. aber auch in diesem bereich wirkte das personal sehr kühl.
sehr positiv zu bewerten ist die lage. bahnhof und stadtzentrum kann man zu fuss erreichen.
in ordnung war auch der wellnessbereich mit sauna, dampfbad und pool. schade,dass auf der internetseite des hotels kein einblick in das sehr gute massageangebot gewährt wird. ich hätte sicher eine anwendung im voraus gebucht.
bei meinem nächsten leipzigaufenthalt gehe ich wieder ins seaside.

  • Aufenthalt: Juni 2008, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Luxusmaedchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Mai 2008

Ich habe eine Woche im Januar 2008 im Fürstenhof verbracht und kann nur positives berichten:

Das Hotel befindet sich in einem über 200 Jahre alten Patrizierhaus, welches allein schon sehr sehenswert ist. Insbesondere die Konferenzräume sind wunderschön. Das Hotel ist bei den Leipzigern selbst ein Begriff und steht für Luxus und besten Service. Die Lage ist hervorragend, 3 Minuten Fussweg und man ist in Leipzigs Fußgängerzone.

Reservierung und Check in klappten sehr gut, das Personal war jederzeit sehr freundlich.

Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet, ich hatte ein Zimmer mit Blick auf die angrenzende alte Kirche. Das SPA ist sehenswert, wenn auch nicht zu groß.

Das Niveau des Frühstücksbuffets ist sehr gut, die Auswahl jedoch bescheiden und dem Preis (über 20 Euro) nicht angemessen.

  • Aufenthalt: Januar 2008, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, TXLAKL!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. März 2008

Der Fürstenhof ist Leipzigs erste Adresse in Punkto Eleganz, Sterne und Preis. Das Luxushotel steht seit 200 Jahren im Zeichen der vornehmen Gastlichkeit und ist eine exklusive, gastliche Adresse mitten im Herzen der Stadt, nur wenig Meter vom Hauptbahnhof und der Fußgängerpassage entfernt. Der Fürstenhof ist mittlerweile zu einem der exklusivsten Paläste in ganz Deutschlands geworden. Davon konnte ich mich bei bereits 2 Aufenthalten überzeugen. Abgesehen von kleinen Schönheitsfehlern lohnt sich ein Aufenthalt.

Zimmer
Die äußerst komfortablen Zimmer bieten einen exquisiten Wohnkomfort. Das von mir gewählte Grand Deluxe Zimmer hatte eine Größe von ca. 35- 40 m. Vom Eingangsbereich führte eine kleine Treppe in den eigentlichen geräumigen Wohnbereich. Die Zimmer sind mit modernster Technik und wertvollen Möbeln aus Myrteholz ausgestattet. Das Marmor-Bad ist sehr geräumig und verfügt über getrennte Dusche sowie Badewanne. Die Toilette ist ebenfalls abgetrennt. Alle Zimmer sind mit Mini-Bar und einem Zimmersafe ausgestattet. Die Zimmer machen einen sehr gepflegten und sauberen Eindruck.

Aber wo viel Licht, da auch ein Schatten. Ärgerlich ist, daß es sich bei dem KingSize-Bett um 2 zusammengestellte Betten handelt. Diese Betten schoben sich immer wieder auseinander und sorgten immer wieder für einen störenden Spalt. Das war zwar teilweise ärgerlich, hat mir aber insgesamt den Aufenthalt insgesamt nicht vermiest.

Allgemeine Hoteleinrichtungen
Das Hotel befindet sich in einem im "klassizistischen Stil" eines Patrizierplais erbautem Haus. Das Ambiente ist zeitlos-elegant. Der Service ist unauffällig, zuvorkommend und perfekt. Extrawünsche, die von mir bereits im Vorfeld geäußert wurden, wurden zu meiner vollsten Zufriedenheit erledigt.

Der mediterane" Wellnessbereich bietet auf über 650 Quadratmeter Erleben, Relaxen und Fitness auf höchstem Niveau. So verspricht zumindest die Werbung. In meinen Augen nicht ganz richtig,denn wenn mich was gewaltig gestört hat, dann der der Whirlpool. Eigentlich eine Wanne, in die man Münzen einwerfen muß, damit sich diese mit Wasser füllt und eine Weile vor sich hin blubbert. Eines 5-Sterne-Hotels eigentlich unwürdig. Ansonsten ist der Pool wunderschön angelegt, eignet sich hervorragend zum Relaxen und auch die Massagen sind äußerst entspannend.

Essen und Trinken
Das Hotel verfügt über ein exquisites Restaurant und eine Hotelbar. Diese wurden aber von mir nicht weiter beachtet, da Leipzig genügend Möglichkeiten bietet, um gut Essen zu gehen.

Das Frühstücksbuffet ist reichlich und läßt kaum Wünsche offen. Warme Gerichte werden 'cooked by order' zubereitet.

Meine besondere Empfehlung ist aber die "Vinothek 1770 - mehr als Wein". Hier findet man eine riesige Auswahl von über 170 erlesenen Weinen. Antipasti und Olivenspezialitäten aus Italien, Schinken aus Spanien und Käse aus Frankreich ergänzen dieses Angebot. An schönen Tagen kann man auf der Sonnenterrasse Platz nehmen und das pulsierende Leipziger Atadtleben beobachten.

Das Frühstücksbuffet ist reichlich und läßt kaum Wünsche offen. Warme Gerichte werden cooked by order.

Lage und Umgebung
Das Hotel liegt am Rande der Innenstadt. Bis zum Bahnhof sind es ca. 5min Fußweg. direkt vor der Haustür befindet sich eine Straßenbahnhaltestelle. Mit dem Taxi braucht man ca. 25min zum Flughafen, der Preis ist ca. 30EUR.

Durch die zentrale Lage hat man optimale Möglichkeiten, daß Tag- und Nachtleben Leipzigs zu geniessen. Quasi alles ist von hier per Fuß erreichbar. Sei es die Oper oder das Gewandhaus, die verschiedensten Kabaretts und das Barfussgässchen mit seinen diversen Restaurants und Bars. Shoppingmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe mehr als ausreichend verfügbar.

Da sich das Hotel aber direkt am Altstadtring befindet, sind gewisse Lärmbelästigungen nicht ganz auszuschließen, insbesondere, wenn man bei offenem Fenster schläft. Ich habe sie aber nie als störend empfunden.

  • Aufenthalt: August 2007
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
1  Danke, Raimok!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Juni 2007

Der "niedrige Preis von 200 EUR"? Höre ich da richtig? Ist Leipzig La Jolla oder New York?

Na, der Kollege scheint einer dieser Gäste mit dem dicken Benz gewesen zu sein, den die Hotelangestellten - erst nach Aufforderung - um die Ecke neben mein Auto gestellt haben. Gegen eine saftige "valet parking" Gebühr versteht sich :-))

Wir jedenfalls haben bei otel für 84 EUR/Doppelzimmer incl. Frühstück unser Silvester 2006/2007 im Fürstenhof genossen!

Die Rezeption hätte etwas besser informiert sein sollen, trotz dem Superdeal mit otel (Vorauszahlung) haben sie uns aber Punkte auf die SPG Karte gutgeschrieben. Wellness, Saunalandschaft alles inclusive.

Und Leipzig ist eh immer eine Reise wert!!!

Gerne wieder

  • Aufenthalt: Juni 2007, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
1  Danke, joe1968!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 5. Februar 2007

Reizendes altes Hotel in guter Lage um alle Sehenswürdigkeiten von Leipzig zu besichtigen. Wir buchten ein Luxuszimmer mit sehr geräumigem Bad. Der Service war gut und das Personal war sehr hilfsbereit.

5  Danke, georgy8!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen