Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Lecker Mittagstisch”
Bewertung zu Macis Restaurant

Macis Restaurant
Platz Nr. 32 von 829 Restaurants in Leipzig
Küche: europäisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Zentrum
Bewertet am 25. April 2014

Bei einem Abstecher ins Stadtzentrum sind wir am Macis vorbei gekommen und für einen Mittagsimbiss eingekehrt. Es gab Suppen: Karotten-Ingwer-Suppe mit Kürbiskernen und Süßkartoffelsuppe mit Geflügel-Fleischeinlage. Dazu leckeres frisches Ciabatta mit Joghurt-Kräuter-Dip und zwei Bio-Limonaden. Der Service war vorbildlich, der Raum mit irre hohen Decken sehr schick und die Suppen sehr lecker. Uns hat es gut gefallen. Wir kommen wieder.

    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Olaf S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (58)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

31 - 35 von 58 Bewertungen

Bewertet am 1. April 2014

Das Essen war allenfalls mittelmäßig bemessen am hohem Preisniveau. Auf den Wunsch nach mehr Gemüse wurde nicht eingegangen - auch kein Ausgleich angeboten, nachdem ich das beanstandete. Es fehlte jede Kreativität, die ich auf diesem Preisniveau erwartet hätte. Der Gruß aus der Küche kam mit halbtrockenem Fladenbrot. Will ja nicht mäkelig klingen aber die Tischdecke war auch nicht sauber und die Wand sicher lange nicht gestrichen. Insgesamt das Geld nicht wert - die niedrige Besucherzahl hat mich nicht gewundert. Positiv zu vermerken ist das großzügig "über dem Strich" ausgeschenkte Glas schmackhaften toskanischen Weins.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
4  Danke, ankevs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Januar 2014

Wir suchten ein schönes Restaurant, mit offenes Ambiente und gesundes Essen. Es stimmte alles. Zu empfehlen!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Artur7777!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Dezember 2013

Ich habe dieses Restaurant gewählt, weil man dort auch Mittags "ordentlich" essen kann (ich bevorzuge ein warmes Mittagessen statt eines warmen Abendmahls). Das Lokal ist von der Einrichtung her schlicht, die Küche ist hervorragend, der Service ist fachmännisch und höflich. Der Koch verwendet sehr gute, meist lokale (Bio-) Produkte. Die Gerichte sind eher "bodenständig" als kreativ, also man soll hier keine Fusions- oder Molekularküche erwarten :-)
Ich aß (drei) Jakobsmuscheln mit Buttersoße, Schnitzel vom Bio-Schwein mit Blumenkohl und Kräuterbutter, Zwei-Sorten Sorbet mit Kardamon-Schlagsahne trank dazu ein Glas Weißwein, Mineralwasser und Espresso und zahlte 52,50 €. Gemessen an der Qualität ein angemessener Preis (das Hauptgericht kostete nur 18 €).

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
3  Danke, liptak-de!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Juni 2013

LAGE: Am Rande der historischen Altstadt, unweit des neuen Rathauses.

AMBIENTE: Das Ambiente ist äußerst minimalistisch und wirklich auf das Notwendigste beschränkt. Ein hoher Raum mit Beleuchtungselementen, leichte Tische, Stühle, Bänke, das war's. Ich vermute, das ist kein Zufall oder eine Sparmaßnahme, sondern die Küche/Speisen sollen im Vordergrund stehen. Ich muss sagen, das Konzept ist bei mir aufgegangen!

KÜCHE: Das Restaurant setzt in ihren Speisen konsequent auf Bioware. An das Restaurant ist auch ein Biomarkt angelehnt. Die Karte ist m. E. angenehm übersichtlich gehalten, ergänzt um Tagesempfehlungen. Die Speisen sind reiz-, phantasievoll und lebt auch von den frischen Produkten. Mein Menü: 1. Tortilla mit grünem Spargel und Indianer Räucherlachs (= vorzüglich); 2. Gebratene Jacobsmuscheln und Octopus auf Römersalat, gegrilltem Fenchel mit Zitronenaioli (= ausgezeichnet); 3. Fettucine mit Coctailtomaten, Artischocken und Blattspinat (= ausgezeichnet) 4. Pochierter weißer Heilbutt auf grünem und weißem Spargel mit Mandelcouscous (vorzüglich, tolle Aromen). Insgesamt war ich von der Küchenleistung sehr, sehr angetan und kann nur empfehlen, dass andere die Schwellenangst des Ambientes überwinden und die bemerkenswerte Küche testen.

SERVICE: Der Service war freundlich, kompetent, zuvorkommend und aufmerksam.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Erklaer-Baer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Macis Restaurant angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Macis Restaurant? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen