Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“sehr gelungene Mischung aus rustikalem Ambiente und tollem Service”

Pulverturm an der Frauenkirche
Platz Nr. 12 von 952 Restaurants in Dresden
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 8 $ - 27 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen, regionale Küche, besondere Anlässe, Gruppen, Familie mit Kindern
Optionen: Mittagessen, Spätabends, Abendessen, Frühstück, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Innere Altstadt
Beschreibung: In der historischen, malerischen Altstadt in unmittelbarer Nähe der Frauenkirche, befindet sich eines der schönsten Gewölberestaurants Dresdens- der Pulverturm. Als Teil der Dresdner Verteidigungsanlage beherbergte es einst das Schießpulver. Einen Teil der beeindruckenden Fragmente kann man noch im Hauptraum bewundern. Heute wird in den alten Gemäuern königlich-sächsisch getafelt. In verschiedenen Räumlichkeiten, wie den „Schwedengemächern“, der „Russischen Stube“ oder dem „Marshall de Saxe Zimmer“, wird die Sächsische Kriegshistorie nachempfunden. Die Hofbäckerin sorgt täglich für frisch gebackenes Brot und andere süße Speisen. Aus der offenen Feldküche werden deftige Spezialitäten wie knusprige Haxe und Spanferkel vom Spieß gereicht. Ein besonderes Erlebnis ist die Henkersmahlzeit im Arrest mit Köstlichkeiten aus der Riesenpfanne. Liebliche Mägde und schmucke Grenadiere garantieren beste Bewirtung. Allabendlich sorgen Musikanten, Gaukler und Zauberer für gute Laune und Unterhaltung. Versäumen Sie es auf keinen Fall, sich in die Geheimnisse des Original Dresdner Trichtertrinkens einweihen zu lassen.
Sailauf, Deutschland
Beitragender der Stufe 
44 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
“sehr gelungene Mischung aus rustikalem Ambiente und tollem Service”
Bewertet am 6. November 2013

wir waren zum Geschäftsessen hier im Pulverturm! War wirklich super. Essen ging fix, Service sehr aufmerksam aber nich aufdringlich.
Qualität der Speisen (gute deutsche Hausmannskost) sind wirklich gut. Die Preise bewegen sich bei etwa 40,-€ p.P. (Hauptgericht, Nachspeise, Getränke und Versauungsschnaps).

  • Aufenthalt November 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, chriss1977!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

590 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    224
    247
    88
    20
    11
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
137 Bewertungen
70 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 148 "Hilfreich"-
Wertungen
“Auch für Gruppen zu empfehlen”
Bewertet am 26. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Wir waren mit einer Gruppe von mehreren Familien dort. Der Service war freundlich, für jeden gab es das passende Menü und es war auch noch sehr lecker. Die Atmosphäre ist gemütlich und eine Empfehlung für ein Abendessen nach intensiver Stadtbesichtigung.

Hilfreich?
1 Danke, Maerker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bretzfeld
Beitragender der Stufe 
52 Bewertungen
28 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zurück in eine vergangene Zeit”
Bewertet am 3. Oktober 2013

Der Pulverturm in Dresden darf bei einem Besuch dieser Stadt nicht fehlen.
Schon wenn man die Speisekarte bekommt bemerkt man das hier vieles anders ist,
Brot wird selbst gebacken,
das Spanferkel wird frisch vor den Augen der Gäste zubereitet u.s.w.
Die Preis sind angemessn.Der Service ist sehrfreundlich,und wenn man Glück hat,
wird einem noch etwas aus der Geschichte dargeboten.
Ein Besuch ist auf alle Fälle ratsam.

  • Aufenthalt Mai 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, HAJO_10!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hochheim
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
13 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Gedicht !”
Bewertet am 24. September 2013

Mein Vater und ich waren dort nach dem Besuch von der Semperoper, um noch was zu Abend zu Essen.

Wir bekamen noch was nach 22 Uhr und das mit einer Frische der Gerichte, wow.

Ich habe das gefüllte Hähnchen gegessen und einem Salat mit dem frisch gebackenen Brot. Super lecker.

Wir wurden freundlich bedient, trotz das es auch sehr gut besucht war.

Es ist ein Erlebnis dort zu speisen, weil alles auf Alt gemacht ist und daher das Ambiente wunderschön ist.

Wenn wir wieder nach Dresden kommen, gehen wir wieder dort essen, denn es war ein schöner Abend.

Aufenthalt September 2013
Hilfreich?
Danke, Frederik U!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
123 Bewertungen
81 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 73 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kalte Gurkensuppe und Sauerbraten”
Bewertet am 5. August 2013

Den Pulverturm sollte man schon einmal gesehen haben, wenn es natürlich auch ein Touristenlokal ist, aber die Idee und die Einrichtung verdienen einen Besuch. Abgetrennte kleine Räumchen und die kostümierten Bedienungen erfreuen das Auge. Die Gurkensuppe war prima, und war an den so heißen Hundstagen genau das richtige. Der Sauerbraten war ebenfalls sehr gut, wenn auch etwas mächtig bei diesen Temperaturen. Da konnten nur die (grünen) Tränen der Gräfin von Cosel dem etwas überfüllten Magen wieder Beine machen. Unbedingt probieren!

  • Aufenthalt Juli 2013
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, MickRenson!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Pulverturm an der Frauenkirche angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Pulverturm an der Frauenkirche? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen