Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein perfekter Abend”
Bewertung zu Genuss-Atelier

Genuss-Atelier
Platz Nr. 2 von 1.059 Restaurants in Dresden
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 7 $ - 31 $
Küche: Speiselokal, Deli, deutsch, Gastropub
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: regionale Küche
Optionen: Mittagessen, Spätabends, Reservierung möglich
Beschreibung: Viel Heimat steckt in unserem Konzept. Marcus Blonkowski verarbeitet in der Küche zusammen mit Martin Seifried und Martin Walther wenn möglich handverlesene, saisonale Produkte. Schließlich werden die Gerichte nur so gut, wie es die Zutaten hergeben. Deshalb arbeiten wir u.a. eng mit dem Missionshof Lieske bei Kamenz für Fleisch und Bier und der Krabat Milchwelt bei Wittichenau zusammen. Und „Onkel Franz“ nicht zu vergessen, der Sachsens Landwirte mit Namen kennt und deren Erzeugnisse frisch vor unsere Tür liefert. Doch ab 2017 möchten wir einen Schritt weiter gehen und schauen über den Tellerrand Sachsens (Deutschlands) hinaus. Wenn es bei uns wintert und wir in Sachsen nur eingeschränkte Produktauswahl haben, haben andere Länder produktive Hochkonjunktur und das möchten wir nutzen. Deshalb begeben wir uns auf Reisen durch verschiedene Regionen Europas. In den Wintermonaten machen wir pro Karte in einer bestimmten Region halt. Unsere Eindrücke finden sich dann in unserer Speisekarte wieder. Probieren Sie selbst!
Bewertet 7. Oktober 2016

Das Genuss-Atelier ist ein kleines Gewölberestaurant mit einer gemütlichen Wohlfühlatmosphäre. Wir verbrachten einen Abend zu zweit im Restaurant. Der Service ist ausgesprochen freundlich, aufmerksam und kompetent, er hat einen angenehmen lockeren Stil. Bei der Auswahl der Speisen und Weine stand man uns hilfreich zur Seite und fragte sofort nach den Unverträglichkeiten. Wir entschieden uns für das 5 Gang Überraschungsmenü mit Weinbegleitung und wurden nicht enttäuscht. Im Gegenteil, kleine ausgesprochene feine Aufmerksamkeiten aus der Küche, dazu noch selbst gebackenes Brot mit Aufstrich, werteten das ganz Menü nochmals auf, welches ohnehin an Frische, Geschmack und Anrichteweise nicht zu übertreffen war. Jeder Gang ein Kunstwerk für sich, das Fleisch auf den Punkt gebraten, das Dessert ein Traum aus Milchreis und Zimt.
Die dazu empfohlenen regionalen Weine passten sich hervorragend dem Menü an. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist absolut angemessen für klasse, regionale, frische Küche. Rundum war es ein mehr als gelungener Abend an den wir uns noch lange erinnern werden. Wir kommen auf jeden Fall wieder und werden es Freunden und Bekannten empfehlen.

Besuchsdatum: Oktober 2016
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, Ingo86!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (455)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

152 - 156 von 455 Bewertungen

Bewertet 7. Oktober 2016

Ich war mit meiner Freundin und ihrer Familie im Genuss-Atelier essen. Das schöne Gewölbe ist schön gemütlich eingerichtet-man fühlt sich sofort wohl. Der Service ist freundlich, charmant und sehr kompetent. Aber nichts geht über das Essen! Wir haben das Überraschungs-Menü bestellt und wurden nicht enttäuscht. Genauso kunstvoll wie die Gerichte präsentiert werden schmecken sie auch. Eine geschmacksexplosion der Sonderlkasse bei jedem Gang! Am Besten jedoch waren die selbstgemachten Ravioli mit Pilzen - einfach herrlich. Man fühlt und schmeckt die Liebe, die der Koch in jedes seiner Gerichte fließen lässt. Nur zum weiterempfehlen!

Besuchsdatum: August 2016
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, youselcaballero!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Oktober 2016

Essen ist spannend und mit Liebe zubereitet.
Weine sind ausgesucht und lecker.
Die Regionalität bedeutet für mich, daß in der Küche sorgsam
gekocht und zubereitet wird.
Wenn ich Trüffel aus Dresden essen kann brauche ich keinen chinesischen Trüffel mehr importieren, der dann auch nicht schmeckt.
Alles in allem sehr genüsslich.
Danke.

Besuchsdatum: Oktober 2016
2  Danke, fischkoch2016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. September 2016

Leider etwas kalt im Restaurant, ansonsten nette Ideen. Das Essen war lecker, ist aber teilweise zu kunstvoll angerichtet. Was leider gar nicht dem Niveau entsprach war der Espresso. Das geht noch besser :-)

Besuchsdatum: September 2016
1  Danke, lohomedia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Genuss-Atelier, Manager von Genuss-Atelier, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. September 2016

Sehr geehrte(r) Iohomedia,

vielen Dank, dass Sie sich extra auf tripadvisor angemeldet haben, um uns und der Welt Ihre Eindrücke Ihres Restaurantbesuchs bei uns im Genuss-Atelier zu schildern.

Wir sind immer bestrebt die Hinweise und Kritik unserer Gäste anzunehmen und an uns zu arbeiten und uns zu verbessern - wie beispielsweise an dem Niveau des Espressos in Ihren Zeilen. Obwohl wir dazu noch keine vergleichbaren Äußerungen erhalten haben, hilft es natürlich, die Maschine, die Bohnen und den Mahlgrad wieder einmal auf ihre Qualität zu testen. Wäre natürlich noch schöner gewesen, direkt vor Ort davon zu erfahren.

Ihre anderen beiden Anmerkungen können wir jedoch leider nicht ganz ernst nehmen.

Zu Ihrer Überschrift "kalt":
Sie kamen schon durchgefroren im Restaurant an (in kurzem Röckchen und sommerlichen offenen Schuhen) - an den anderen Tischen saßen Gäste in T-Shirts, ein Pärchen hätte sogar gerne noch draußen gesessen. Bei knapp 20 Grad Außentemperatur muss die Heizung wirklich noch nicht laufen - Sie konnten sich ja im Laufe des Abendessens bei uns auch aufwärmen.

"Zu kunstvoll angerichtet":
Nehmen Sie es uns nicht übel, aber unser Restaurantname "Genuss-Atelier" lässt unser Anrichten der Speisen schon erahnen. Das Wort "Atelier" ist der französische Name für Werkstatt, was gleichzusetzen ist mit dem Arbeitsplatz kreativer Menschen. Ein Atelier ist somit der Ort für die Selbstinszenierung der Künstler, seiner Künste und seiner Kunstwerke - in diesem Sinne unserer Köche. Unser Bestreben ist es, die Gäste mit unserer Kunst am Gaumen und auf dem Teller zu überraschen - dies sollte natürlich bei weitem nicht den Geschmack der servierten Produkte beeinträchtigen - hat er ja scheinbar auch nicht, wenn Sie das Essen als "lecker" einstufen.

Wir bedauern es daher, dass wir Sie mit unserem Konzept nicht vollends zufrieden stellen konnten. Vielleicht möchten Sie uns dennoch oder gerade erst recht zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal besuchen.

Inzwischen verbleiben wir mit freundlichen Grüßen aus dem Genuss-Atelier

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 22. September 2016 über Mobile-Apps

Man gibt sich Mühe im Genuss-Atelier.
Die Bedienung ist freundlich, gibt Empfehlungen und ist bemüht. Mit dem Nachschenken hat es nicht funktioniert, aber das war zu verschmerzen.
Das Ambiente ist gemütlich, wenngleich an noch mehr Wohlbefinden gearbeitet werden kann.
Die Speisen waren gut und schön angerichtet. Es gab Ostseelachs und Beef. Das Gemüse hatte schon bessere Tage...
Preis/Leistung passt nicht so ganz. Wir empfanden den Preis für das gebotene Speisenpaket zu teuer.

Besuchsdatum: September 2016
1  Danke, chemgourmet!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Genuss-Atelier angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Genuss-Atelier? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen