Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Überraschungsmenü.....gepunktet auf ganzer Linie!”
Bewertung zu Genuss-Atelier

Genuss-Atelier
Platz Nr. 2 von 1.059 Restaurants in Dresden
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 7 $ - 31 $
Küche: Speiselokal, Deli, deutsch, Gastropub
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: regionale Küche
Optionen: Mittagessen, Spätabends, Reservierung möglich
Beschreibung: Viel Heimat steckt in unserem Konzept. Marcus Blonkowski verarbeitet in der Küche zusammen mit Martin Seifried und Martin Walther wenn möglich handverlesene, saisonale Produkte. Schließlich werden die Gerichte nur so gut, wie es die Zutaten hergeben. Deshalb arbeiten wir u.a. eng mit dem Missionshof Lieske bei Kamenz für Fleisch und Bier und der Krabat Milchwelt bei Wittichenau zusammen. Und „Onkel Franz“ nicht zu vergessen, der Sachsens Landwirte mit Namen kennt und deren Erzeugnisse frisch vor unsere Tür liefert. Doch ab 2017 möchten wir einen Schritt weiter gehen und schauen über den Tellerrand Sachsens (Deutschlands) hinaus. Wenn es bei uns wintert und wir in Sachsen nur eingeschränkte Produktauswahl haben, haben andere Länder produktive Hochkonjunktur und das möchten wir nutzen. Deshalb begeben wir uns auf Reisen durch verschiedene Regionen Europas. In den Wintermonaten machen wir pro Karte in einer bestimmten Region halt. Unsere Eindrücke finden sich dann in unserer Speisekarte wieder. Probieren Sie selbst!
Bewertet 27. April 2016

Bei tripadvisor "gefunden" und von Bekannten gehört....das ist es gut da, musst du hin. Und wir waren da.
Und was soll ich sagen? Von außen eher unscheinbar, fast schon zum übersehen, findet man das Genuss Atelier an der Waldschlösschenbrücke und steigt die Treppe hinab in das gemütliche Kellergewölbe, schwups....schon ist man fast wie zu Hause.
Es erwartet den Gast eine sehr angenehme Atmosphäre und ein erstklassiger, sehr persönlicher Service. Die Küche steht dem in nichts nach. Im Gegenteil. Ich würde sagen, es ist schlichtweg der höchste Genuß hier zu speisen.
Eigentlich ist es ja nicht mein Fall, nicht zu wissen was man isst, aber mit dem Überraschungsmenü lagen wir goldrichtig. LECKER !!!
Es war rundherum ein sehr gelungener Abend, mit einem schon freundschaftlichem Service ( ich mag ihn so total gerne ) und der Gaumen wurde gekitzelt und verwöhnt vom feinsten. Wir werden sehr gern wiederkommen.
Weiter so!!!

Besuchsdatum: April 2016
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
2  Danke, Robert R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (455)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

187 - 191 von 455 Bewertungen

Bewertet 24. April 2016

Vorne weg! Hier würden wir wieder hingehen.
Uns hat das Konzept, welches nicht nur auf der Webseite beschrieben sondern auch gelebt wird, überzeugt.
Regionale Küche, interessant zubereitet und sehr schön angerichtet. Erinnert sehr an Sterneküche, obwohl ein Stern fehlt und es ist noch ein gewisser Weg dorthin zu gehen. Wir wurden sehr nett empfangen.
Der Gastraum ist in mehrere Räume aufgeteilt. Die Wände in Stein, verziert mit Kunst an der Wand und verschiedenen Farben.
Vor ab gab es Brot mit Butter. Das Brot vom regionalen Bäcker. Ein Gast hat eine Glutenunverträglichkeit. Auch dies wurde souverän gelöst, da auch glutenfreies Brot gereicht wurde.
Die Weinkarte enthält sächsische Weine. Fachkundige Auskunft über Geschmack und Winzer - kein Problem. Es wurde uns auch erklärt, wo wir die Winzer finden. Vor der Bestellung war es auch kein Problem, erst einen Schluck zu kosten. Auf der Durchreise sind wir auch tatsächlich zu einem Winzer und haben uns verschiede Weine gekauft. Wieder etwas dazugelernt. Der Hinweis von manchen Lesern, dass andere Standardweine (nicht Deutsche) im Sortiment fehlen, finde ich nicht angebracht als Kritikpunkt. Beim Italiener bzw. Franzosen findet man auch "einheimische" Weine. Es passt zum Konzept - es wird tatsächlich gelebt.
Der Service war stets freundlich, professionell, dennoch unkompliziert und nicht zu verkrampft. Stets wurde der Gast als Gast gewürdigt.
Wir hatten verschiede Speisen - jeweils ein 3 Gänge Menü. Die Zubereitung und Darreichung war sehr gut.
Einziger Wunsch: Das Konzept sieht vor, dass Gäste, die ein 3-8 Gänge Menü aus der Karte bestellen, verschiedene Überraschungen aus der Küche erhalten (quasi Grüße aus der Küche). Wir hatten uns unsere Menüs selbst zusammengestellt. Insgesamt haben wir so je Menü mehr als den Preis des entsprechenden Standardmenüs bezahlt. Hier würde man solchen Gästen die gleiche Wertschätzung entgegenbringen, wenn es den Gruss aus der Küche auch dazugäbe. Nicht um satt zu werden. Es gibt der Küche die Gelegenheit, zu zeigen, was sie sonst noch drauf hat.
Preis-Leistung: absolut angemessen. Wer, wie wir, jeden Tag selbst kocht, mit frischen Bio-Produkten, weiss wie viel Zeit und Geld hier investiert wird. Das nur als Orientierung, wer hier Preis-Leistung beurteilt.

Besuchsdatum: März 2016
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
4  Danke, 720olah!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 20. April 2016 über Mobile-Apps

Toll, toll, toll!
Neben interessanten Gerichten und regionaler Weinauswahl fällt vorallem die Liebe zum Detail und die kompromisslose umsetzung des Konzepts ins Auge. Von der Speisekarte über Amuses bis zur Einrichtung alles stimmig. Macht sehr viel Spass sich hier ein paar Stunden bei freundlichem, unbeschwertem Service verwöhnen zu lassen. Dazu noch unglaublich faire Preise! Gerne wieder!

Besuchsdatum: April 2016
2  Danke, christian_ostsee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. April 2016

Anlass war ein Familientripp mit einem "Geburtstagkind". Wir wurden herzlich empfangen und an unseren reservierten Tisch geführt. Da bei der Reservierung schon von unserer Seite darauf hingewiesen wurde, dass wir gerne ein Überraschungsmenue bestellen möchten, fragte die sehr nette Bedienung nach eventuellen Allergien bzw. Unverträglichkeiten. Unsere Schwiegertochter ist schwanger und teilte dies mit, da sie aus diesem Grund kein rohes Fleisch bzw. rohen Fisch essen möchte. Wir wurden unterrichtet, dass ausschließlich Produkte aus der Region Verwenung finden, was für uns schon ein Qualitätsmerkmal ist. Wir baten um Weinempfehlung zu den Gängen, wie erwähnt "Überraschungsmenue". Es war die richtige Entscheidung, wir wurden top beraten. Das Essen war vom Gruß aus der Küche bis zur Nachspeise ein Genusserlebnis. Die ganze Brigade (Service und Küche) unkompliziert aber kompetent.

Besuchsdatum: April 2016
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, Günter K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. April 2016

Das Essen war wunderbar, die Bedienung freundlich und professionell, das Ambiente genau nach unserem Geschmack und das Preis-Leistungs-Verhältnis hat einfach gepasst. Wir würden jederzeit wieder kommen.

Besuchsdatum: April 2016
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
1  Danke, elenam862016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Genuss-Atelier angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Genuss-Atelier? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen