Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Überragendes Frühstücksbuffet”
Bewertung zu Restaurant Moritz

Restaurant Moritz
Platz Nr. 300 von 979 Restaurants in Dresden
Preisbereich: 13 $ - 53 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen, romantisch, besondere Anlässe, regionale Küche
Optionen: Abendessen, Reservierung empfohlen
Beschreibung: Lassen Sie den Lärm der Straßen und das Getümmel der Touristenströme einfach hinter sich. Mitten in Dresdens Innenstadt direkt an der Frauenkirche gibt es eine gastronomische Perle zu entdecken. Fahren Sie mit dem Lift im Hotel Suitess nach oben, öffnen die Tür in der 5. Etage und - Sie werden staunen! Denn hier erwartet Sie ein bezauberndes Restaurant mit einer wunderschön bepflanzten Dachterrasse. Nehmen Sie Platz und bewundern Sie die Frauenkirche einmal aus einer ganz anderen Perspektive und wir sorgen dafür, dass sich dieser Genuss vervielfacht. In stilvoller Atmosphäre verwöhnen wir Sie mit kreativen Gerichten der gehobenen regionalen und internationalen Küche zu wirklich moderaten Preisen. Dazu werden ausgesuchte regionale wie internationale Weine gereicht. Bei uns sind Sie dem Himmel ein ganzes Stück näher.
Bewertet am 29. April 2014

Ich war als Gast im Hotel Suitess und hatte eigentlich kein Frühstück gebucht. Rein interessehalber habe ich jedoch ein Blick auf das Buffet geworfen - und dann war klar, hier muss ich frühstücken.

Wer Fan von leckeren Köstlichkeiten ist, ist im Moritz genau richtig.

Danke, Rolf W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (81)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

42 - 46 von 81 Bewertungen

Bewertet am 22. April 2014

Wir sind nun schon das zweite mal hier gewesen und diesmal waren wir 4 Personen und das Restaurant nicht so voll .......was für uns um so besser war da der Service noch mehr zeit für uns hatte
Das Essen war wie beim ersten mal der Knaller ......vor allem das Dessert hat es uns diesmal angetan !
Die Schokolade und das Eis einfach ein Traum ......
Es gibt nicht viel zu sagen ........einfach herkommen und genießen !!!!!
Bis zum nächsten mal
Die 4 Osterhasen

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, FrTo2009!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. April 2014

Wir waren zu zweit zum Abendessen. 4 Gänge, selbst zusammengestellt mit Weinbegleitung. Woche vom 07.04. - 13.04.2014.
Wir waren zur gleichen Zeit Gäste im Hotel, kannten also das Restaurant vom Frühstück.
Begrüßung und Service sehr freundlich. Zur Begrüßung Sekt vom Schloss Wackerbarth.
Kleiner Gruß aus der Küche mit Muschel und kleiner Karotte (geformt aus Karottenpüree). Die Muschel war gut, der Rest ein Vorgeschmack auf das weitere Menü.
Dann der erste Gang: Gewürzlachs mit Rote-Beete-Sorbet bzw. Wildschwein-Carpaccio mit Linsen und Minzgranité. Die Kombination von Fisch und Fleisch mit süßen Pürees wurde auf die Spitze getrieben, sogar Puderzucker war auf dem Teller! Dazu noch Tropfen von Apfelmus neben dem Fleisch. Viel Mut, gewollt aber nicht gekonnt.
Zwischengang Jakobsmuschel auf Wasabipüree mit süßem Feigen-Jasmin-Kompott mit Zuckergranulat. Die Muscheln sehr gut. Die Pürees und der Zucker paßten da aber nicht dazu. Einfach zu süß.
Hauptgericht Hirschrücken mit Schokoladenkruste, Steckrübengemüse und Rosmaringnocci (jeweils püriert und zu Bällchen geformt). Winzige Portion. Fleisch gut gebraten, die Schokokruste hatte mit dem Hirsch nichts zu tun, war schon abgefallen, bevor der Teller auf den Tisch kam und sie erinnerte eher an ein Dessert. Sonst von den Beilagen nichts zu kauen. Die Entenbrust ebenfalls winzig klein, war auf einer Art geschichteten Crepes serviert, das zusammen eigentlich gut, jedoch mit einem super süßen Ananas-Chutney kombiniert.
Zum Nachtisch wählten wir dann die Käseplatte mit Senffrüchten und Früchtebrot. Die servierte Senfbirne war ein Highlight. Die Käsesorten waren auch am Morgen schon auf dem Büffet zu finden.
Die begleitenden Weine waren alle sehr gut. Der Service sehr freundlich.
Insgesamt ca. 160 Euro für zwei für ein seltsam süßes und weitgehend püriertes Menü. Das Restaurant hat hohe Ansprüche, konnte diese aber nicht erfüllen. Wir haben schon für weniger Geld ein wesentlich hochwertigeres Essen erlebt.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Alex K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. März 2014

Der Service war ausgezeichnet, der junge Mann aus Chemnitz versteht sein Handwerk.
Das Hauptgericht hätte noch einen gemüseartige Beilage vertragen, die Entenbrust war gut, aber eindeutig zu viel Fleisch...

1  Danke, Marion-Fee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. März 2014

Der Empfang im Hotel Suites war sehr freundlich, man hat uns in den 5. Stock gebracht, wo das Restaurant beherbergt ist. Ein kleine aber feines Restaurant. Sehr freundliche Bedienung, ich habe ein Menü mit Weinbegleitung bestellt. Meine Frau hat Gerichte aus der Karte bestellt. Das Essen war sehr gut, aber wir haben auch schon besser gegessen. Der Preis für das Essen ist für die Qualität günstig. Allerdings sind die Getränke sehr teuer im Vergleich. Ein Glas Champagner schlägt mit 18,00 Euro zu Buche. Das haben wir in einem Sterne Restaurant schon günstiger gehabt. Auch die Weinbegleitung, welche sehr gut gewählt war, ist nicht ganz preiswert. Im gossen und ganzen waren wir aber sehr zufrieden.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Eckhard D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurant Moritz angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Restaurant Moritz? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen