Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Es hat sich einiges geändert.....”

Deutsches Hygiene-Museum
Im Voraus buchen
Weitere Infos
56,51 $*
oder mehr
Dresden Selbstfahrer-Trabisafari mit ...
Platz Nr. 26 von 235 Aktivitäten in Dresden
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet 2. April 2018

...... seit meinem ersten Besuch vor zwei Jahren. Jetzt durfte ich in der Dauerausstellung fotografieren, dafür nicht mehr in der Sonderausstellung. Wir waren Ostersonntag da. Der Besucherandrang war groß. Teilweise wurde der Einlass gestoppt. Das konnte ich nicht nachvollziehen, denn die Dauerausstellung wirkte nicht überfüllt. Dieser Teil des Museums ist immer noch sehr beeindruckend und hat mich auch beim zweiten Besuch fasziniert. Die Sonderausstellung zum Thema Mensch und Haustier hat mich persönlich nicht so angesprochen.

Danke, runner-ohz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (425)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

13 - 17 von 425 Bewertungen

Bewertet 1. April 2018

Freundliches Personal, schon die "Standartausstellung" ist eine Pracht. Sonderausstellung zu Gesichtern einmalig in Deutschland (Europa ?) .

Danke, Fischerg1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. April 2018 über Mobile-Apps

Eintritt für zwei Erwachsene kostet 18€, zwei Erwachsene mit Kind 14€... Der Herr an der Kasse meinte, ich soll mich im Gästebuch beschweren. Hier liest es vielleicht auch tatsächlich jemand.. Naja, wir haben dafür nach dem Besuch die Karten vor der Tür verschenkt, die gelten nämlich zwei Tage lang. Das hat das Museum jetzt davon (;
Personal drinnen auch nur begrenzt freundlich. Ausstellung eher auf Kinder ausgelegt, viel zum Anfassen und ausprobieren..

1  Danke, Markus D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. März 2018

Wenige 100 m von der Innenstadt, in einem schönen Park gelegen, steht dieses Bauwerk von 1930, in modernstem Stil (Bauhaus) gehalten. Die Hauptsammlung geht noch auf den Stifter, Odol-Hersteller Lingner, zurück, und ist auf das berühmte Lehrmittel "gläserner Mensch" fokussiert. Wir sahen an Aktuellem eine nette aber nicht sehr tiefschürfende Ausstellung zu Mensch und Haustier und eine sehr gute zum Thema Gesicht.

Danke, schellack!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 25. März 2018 über Mobile-Apps

Das Hygienemuseum lohnt einen Besuch für Jung und Alt. Leider waren einige Exponate defekt und/oder außer Betrieb. Trotz Allem lohnenswerte Einblicke in vielen Aspekte des menschlichen Lebens.

Danke, Martin Niklas S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Deutsches Hygiene-Museum angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Deutsches Hygiene-Museum? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen